1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire Custom Rom Problem

Dieses Thema im Forum "Anleitungen für HTC Desire" wurde erstellt von linfuchs, 26.12.2011.

  1. linfuchs, 26.12.2011 #1
    linfuchs

    linfuchs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines Problem mit meinem Desire mit T-Mobile Branding.

    Hatte bisher Froyo von T-Mobile drauf, hatte jetzt aber Lust mal ein Custom Rom auszuprobieren (Runnymede AIO).
    Habe das Desire "revoked" und mir nen bootloader raufgezogen.
    SD-Card formatiert, alles gewiped und das ROM installiert. Leider bleibt das Desire nun immer beim Startscreen hängen bzw. er wiederholt sich fortlaufend.

    Was habe ich falsch gemacht? Liegt es an dem T-Mobile Branding oder hätte ich ne EXT4 oder sowas erstellen müssen? Habe da leider noch keine richtige Ahnung von :(
     
  2. 2WildFire, 26.12.2011 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Würde ich mal so sagen, das wird imho auch bei den Anforderungen des ROMs verlangt.

    BTW falschen Forum ^^
     
  3. LouCipher, 26.12.2011 #3
    LouCipher

    LouCipher Ehrenmitglied

    Beiträge:
    8,622
    Erhaltene Danke:
    1,729
    Registriert seit:
    05.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Zitat aus dem Runnymede_thread bei XDA

     
  4. linfuchs, 26.12.2011 #4
    linfuchs

    linfuchs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Oh, stimmt. Bin ins falsche Forum gerutscht. Entschuldigung.

    OK, also wenn ich Euch richtig verstehe dann ist das T-Mobile Branding irrelevant und es liegt an der nicht vorhandenen EXT4 Partition.
    Nur wie erstelle ich die? Lese immer nur von EXT2->EXT3 oder sowas...
     
  5. 2WildFire, 26.12.2011 #5
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Findest unter Partition dort dann eine ext3/4 erstellen.
     
  6. linfuchs, 26.12.2011 #6
    linfuchs

    linfuchs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Aha...und wo genau finde ich das? Hab's nicht finden können...
     
  7. 2WildFire, 26.12.2011 #7
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Welches Recovery hast Du drauf?
     
  8. linfuchs, 26.12.2011 #8
    linfuchs

    linfuchs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    ClockworkMod Recovery 2.5.0.7
     
  9. 2WildFire, 26.12.2011 #9
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Wenn ich nicht irre, sollte das unter advanced stehen [​IMG]
     
  10. linfuchs, 26.12.2011 #10
    linfuchs

    linfuchs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Da gibt's nur folgende Punkte:
    - Reboot Discovery
    - Wipe Dalvik Cache
    - Wipe Battery State
    - Report Error
    - Key Test
    - Restart adbd
    - Process dump
     
  11. 2WildFire, 26.12.2011 #11
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Tipp nimm unrevoked und flash dir damit erstmal ein Aktuelles Recovery zB das hier entpacken und dann das recovery.img bei unrevoked angeben als custom recovery und fertig.

    Dann kannste auch vernünftig eine ext3/4 Partition erstellen, 1GB reicht vollkommen aus.
     
  12. linfuchs, 27.12.2011 #12
    linfuchs

    linfuchs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Komme gerade nicht weiter. Da das Desire nicht mehr über den Bootscreen hinauskommt bekomme ich auch keinen Zugriff über unrevoked.
    Über den ClockWorkMod scheint auch nix zu gehen. Wenn ich versuche wieder auf Froyo (T-Mobile) zu downgraden kommt auch ne Fehlermeldung.
    Wie komme ich nur weiter... :(
     
  13. linfuchs, 29.12.2011 #13
    linfuchs

    linfuchs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.12.2011
    Hilfeeee :(
     

Diese Seite empfehlen