1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire erhängt sich beim Start --> Firmware neu aufspielen?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Duke_of_Napalm, 01.10.2011.

  1. Duke_of_Napalm, 01.10.2011 #1
    Duke_of_Napalm

    Duke_of_Napalm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Hallo allerseits!

    Gestern kam mein HTC Desire (gebraucht gekauft) hier an, und alles lief ohne Probleme. Heute früh jedoch ist das Handy abgestürzt und hatte sich in einer Boot-Schleife festgefahren. (Hat sich immer kurz nach dem eingeben des PIN-Codes neu gestartet). Das problem hatte ich den Tag über schonmal, kurz nach dem Installieren einer App die mein Desire anscheinend nicht vertragen hat. Da hats gereicht den Akku kurz rauszunehmen, ihn wieder einzusetzen, das Handy zu starten und so schnell wie möglich vor dem nächsten absturz besagte App zu deinstallieren. Das ging heute früh NICHT, denn nachdem ich den Akku herausgenommen und wieder eingesetzt habe erhängt sich das Handy nun beim Starten (Zu sehen ist der weiße Bildschirm mit dem grünen HTC-Schritzug).
    In einem Schreiben, dass die Erstbesitzerin dem Handy beigelegt hatte, stand, dass sie dieses Problem ebenfalls einmal hatte und dies durch ein neues aufspielen von Android lösen konnte.
    Dummerweiße bin ich in solchen Dingen mit zwei linken Händen und zehn Daumen gesegnet und habe keine Ahnung, wie man nun das Betriebssystem neu aufspielt zumal sich das Handy nichtmal ordentlich starten lässt.
    Schneller Hilfe wäre ich sehr dankbar, ich brauch' das Handy wirklich dringend in funktionierendem Zustand!

    Grüße,

    Duke_of_Napalm

    PS: ClearStorage über das Boot Menü funktioniert auch nicht.
     
  2. Schnello, 01.10.2011 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo.

    Oh der Erstbesitzer legt gleich mal nen Bief bei um auf die Fehler aufmerksam zu machen den Sie nur "einmal" hatte... :) Ich würds zurück schicken..

    Aber um auf deine Frage zu beantworten:
    Die Software spielt man über RUU (Software von HTC) neu ein.
    Wenn es ein Phone ohne Branding ist kannst Du diese Version verwenden.
    RUU_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.29.405.5_Radio_32.49.00. 32U_5.11.05.27_release

    Um die RUU ausführen zu können muß jedoch HTC Sync installiert sein.
    Mehr infos unter: http://www.android-hilfe.de/anleitu...e-rooten-recovery-allgemeines.html#post937738 Pkt 5.

    Edit: Oh das Telefon startet ja gar nicht mehr.
    Dann wirds wohl nur mehr über den Punkt mit Pkt 6 funktionieren.

    Nachtrag: Was bekommst du denn zu sehen wenn du im "Boot Menü" den Punkt Recovery auswählst?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  3. Duke_of_Napalm, 01.10.2011 #3
    Duke_of_Napalm

    Duke_of_Napalm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Danke für die schnelle antwort!
    Mit Punkt 6 meinst du das PB99img?
    Wenn ich recovery auswaähle, startet das Handy einfach und ich seh wieder den weißen Bildschirm mit dem HTC-logo.

    Grüße,

    Duke_of_Napalm
     
  4. pooh3111, 01.10.2011 #4
    pooh3111

    pooh3111 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    120
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    12.03.2011
    Ist dein Desire original oder gerootet. Hast du amoled oder slcd

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Duke_of_Napalm, 01.10.2011 #5
    Duke_of_Napalm

    Duke_of_Napalm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Original, kein Branding, hinten auf der packung steht "touch-sensitive screen", das steht denk ich mal für slcd.

    Grüße,

    Duke_of_Napalm
     
  6. Schnello, 01.10.2011 #6
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ja die PB99img Methode.

    Das der HTC Screen kommt ist normal. Jedoch sollte dann nach 5-10 sekunden noch ein Screen kommen mit einem Dreieck.

    Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2011
  7. Duke_of_Napalm, 01.10.2011 #7
    Duke_of_Napalm

    Duke_of_Napalm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Ne, da stellt sich leider kein Screen mti Dreieck ein :/
    Sobald ich Zeit hab werd ich die PB99img methode ausprobieren

    Grüße,

    Duke_of_Napalm
     
  8. Duke_of_Napalm, 02.10.2011 #8
    Duke_of_Napalm

    Duke_of_Napalm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    So, habe grad eben das PB99img ausprobiert, allerdings scheints nicht ganz zu klappen, der zeigt mir an, dass irgendetwas mit einem "CID" nicht zu stimmen scheint. Hilfe wäre ganz nett :)

    Grüße,

    Duke_of_Napalm
     
  9. Schnello, 02.10.2011 #9
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Dann hast du ein Branding (wenn du es mit der WWE Version Versucht hast). Entweder ne Goldcard oder die Version verwenden die zu deinem Branding passt.

    Wie man das Branding bestimmt oder wie man ne Goldcard macht findest du hier: http://www.android-hilfe.de/anleitu...e-rooten-recovery-allgemeines.html#post937738

    Für die Goldcard brauchst du aber ein Android Handy welches auf die SD Karte zugreifen kann.

    Grüße
     
  10. Duke_of_Napalm, 03.10.2011 #10
    Duke_of_Napalm

    Duke_of_Napalm Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.10.2011
    Verdammt :S Reicht es nicht, die Goldcard über nen normalen Kartenleser einzurichten? Mir erschließt sich aus der Hilfe-seite jetzt nicht genau, warum die dazu im Gerät sein muss :S

    Gruß,

    Duke_of_Napalm
     
  11. Melnar, 04.10.2011 #11
    Melnar

    Melnar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Hallo an alle Forumsmitglieder :)

    Ich habe das selbe Problem. Leider weiß ich nicht welches Display ich habe und ob an dem HTC schon etwas gemacht wurde.
    Wie kann ich erkennen welches Display ich habe und welche RUU ich brauche?

    Gruß
     
  12. cargo, 04.10.2011 #12
    cargo

    cargo Gast

    Nö, nur mit einem Android Smartphone.
    Oder so, siehe hier, mit viel, sehr viel Glück: http://www.android-hilfe.de/1016526-post7.html


    Hier lesen: http://www.android-hilfe.de/htc-des...desire-mit-amoled-oder-slcd-antwort-hier.html

    Welche RUU du benötigst, hängt von deinem branding ab.
    Ab den RUU.exe Versionen ab 2.2 also Froyo oder neuer spielt es keine Rolle mehr, ob sLCD oder AmoLED Display...

    Downloads hier: http://www.android-hilfe.de/937738-post4.html
     
  13. Melnar, 04.10.2011 #13
    Melnar

    Melnar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Also kann ich, sofern das HTC kein branding hat einfach auf RUU ab 2.2 flashen ohne Sorge um das Display? Unabhängig davon welche Version ich im Moment habe?
     
  14. cargo, 04.10.2011 #14
    cargo

    cargo Gast

    Also kann ich, sofern das HTC kein branding hat einfach auf RUU ab 2.2 flashen ohne Sorge um das Display?

    Ja.

    Unabhängig davon welche Version ich im Moment habe?

    Nein.
    Es muß schon min. die gleiche Versionsnummer oder höher geflasht werden.

    Nur als Beispiel:

    Du hast im Moment die HTC Version 2.29.405.5, also kannst du diese Version 1.21.405.2 nicht mehr per RUU drüberflashen.
    Entweder die selbe 2.29.405.5 oder neuere Versionen.
     
  15. Melnar, 04.10.2011 #15
    Melnar

    Melnar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Wie kriege ich denn heraus welche Version ich habe? MIt abd sdk tools klappt es irgendwie nicht oder ich mache etwas falsch. Bin auch nicht sicher ob es ein branding hat oder nicht.
    Das HTC bleibt ja beim HTC Logo hängen...in den Fastboot Modus kann ich normal gehen.
     
  16. cargo, 04.10.2011 #16
    cargo

    cargo Gast

    adb funzt nur mit normal gestartetem Desire.
    Die sdk-tools kannst trotzdem gebrauchen.

    Starte mal in den Fastboot Modus, verbinde das Desire per USB mit dem PC.
    Gib nun per Eingabeaufforderung ein: fastboot oem boot (info siehe hier Punkt1)
    (vorher in den tools Ordner in der fastboot.exe wechseln)

    Poste dann mal das Ergebnis...
     
  17. Melnar, 05.10.2011 #17
    Melnar

    Melnar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Also ich habs mit fastboot.exe versucht. Es erscheint für millisekunden die
    Eingabeaufforderung mit viel Text drin, aber wirklich nur für einen Bruchteil einer Sekunde...
     
  18. Schnello, 05.10.2011 #18
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Das ist aber was anderes um was dich Cargo gebeten hat.

    Vorher einfach die Eingabeaufforderung starten (zb Windowstaste + R, CMD [Enter]
    und dann in das Verzeichnis wechseln wo die Fastboot.exe liegt und fastboot oem boot eingeben.
     
  19. Melnar, 05.10.2011 #19
    Melnar

    Melnar Neuer Benutzer

    Beiträge:
    8
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.10.2011
    Soo nun hab ichs hinbekommen, danke für die Bemerkung.
    Hier ist das Ergebnis :

    c:\android\android-sdk-windows\tools>fastboot oem boot
    ...
    (bootloader) setup_tag addr=0xA0000100 cmdline add=0x8E07D944
    (bootloader) TAG:Ramdisk OK
    (bootloader) TAG:smi ok, size = 0
    (bootloader) TAG:hwid 0x0
    (bootloader) TAG:skuid 0x21F04
    (bootloader) TAG:hero panel = 0x0
    (bootloader) TAG:engineerid = 0x0
    (bootloader) MCP dual-die
    (bootloader) MCP dual-die
    (bootloader) TAG:mono-die = 0x0
    (bootloader) Device CID is not super CID
    (bootloader) CID is VODAP120
    (bootloader) setting->cid::VODAP120
    (bootloader) serial number: HT06GPL06942
    (bootloader) commandline from head: no_console_suspend=1
    (bootloader) command line length =429
    (bootloader) active commandline: board_bravo.disable_uart3=0 board_bravo.
    (bootloader) usb_h2w_sw=0 board_bravo.disable_sdcard=0 diag.enabled=0 boa
    (bootloader) rd_bravo.debug_uart=0 smisize=0 userdata_sel=0 androidboot.e
    (bootloader) mmc=false androidboot.baseband=4.06.00.16_2 androidboot.cid
    (bootloader) =VODAP120 androidboot.carrier=VODA-Mobilkom androidboot.mid=
    (bootloader) PB9920000 androidboot.keycaps=qwertz androidboot.mode=normal
    (bootloader) androidboot.serialno=HT06GPL06942 androidboot.bootloader=0.
    (bootloader) 80.0000 no_console_suspend=1
    (bootloader) aARM_Partion[0].name=misc
    (bootloader) aARM_Partion[1].name=recovery
    (bootloader) aARM_Partion[2].name=boot
    (bootloader) aARM_Partion[3].name=system
    (bootloader) aARM_Partion[4].name=cache
    (bootloader) aARM_Partion[5].name=userdata
    (bootloader) partition number=6
    (bootloader) Valid partition num=6
    (bootloader) mpu_nand_acpu_rw A1E 1000
    (bootloader) jump_to_kernel: machine_id(2457), tags_addr(0x20000100), ker
    (bootloader) nel_addr(0x20008000)
    (bootloader) -------------------hboot boot time:623889 msec


    Ist als ein Mobilcom Österreich Branding...
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
  20. cargo, 06.10.2011 #20
    cargo

    cargo Gast

    Ja genau, du hast ein mobilkom austria branding - A1!

    Da mußt du dir eine RUU.exe suchen die auch dazu passt.
    Mir ist aber keine Froyo RUU bekannt.

    So oder so ähnlich müßte sie heißen: RUU_Bravo_Froyo_Vodafone FR_xxx

    Aber wie gesagt, keien Ahnung ob es eine gib.
    Welche Bootloader Version hast du drauf?

    Es gibt eine Eclair RUU aber die wäre dann nicht für sLCD Desires.
     

Diese Seite empfehlen