1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. putti71, 19.04.2011 #1
    putti71

    putti71 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen!

    Ich habe heute versucht eine neue SD Karte zu Partitionieren und dann die Daten der Vorgänger SD (auf FAT32 Partition) darauf zu kopieren. Danach habe ich den zuvor gemachten Nand-ext Backup wieder drauf gespielt.
    So weit so gut, aber jetzt sagt das Gerät es wäre keine SD Karte installiert.
    Ich habe dann wieder die alte SD eingelegt und neu gebootet, aber auch diese wird nicht mehr erkannt.
    Was ist da los? Im CWM kann ich die SD auch nicht bearbeiten. Es ist fast so, dass das ROM nun keine SD mehr lesen kann.
    Kann das sein? Gibt es soetwas?

    Bitte um Hilfe!!!

    Das ROM ist übrigens das CYanogenMOD (final Stable)
     
  2. PeterSimlock, 19.04.2011 #2
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    Ja, so was gibt es und es könnte ein "USB-Brick" sein.

    Gruß
    Peter
     
  3. putti71, 19.04.2011 #3
    putti71

    putti71 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Angenommen es ist ein usb brick? Was jetzt?
    Die Anleitung dazu habe ich gefunden, aber ich verstehe nicht wie ich etwas per adb am PC eingeben soll. Was ist adb überhaupt und wie funktioniert das?
     
  4. Deerhunter, 20.04.2011 #4
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Gib einfach mal "adb" und "android" bei Google ein und Du findest sofort die Antwort und such die notwendigen Tools.
    http://android-dls.com/wiki/index.php?title=ADB

    Android-Hilfe.de-App
     
  5. putti71, 20.04.2011 #5
    putti71

    putti71 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Soweit so gut.

    Nun habe ich den SDK Manager installiert. Aber jetzt wird mir das zu schwierig.
    Muss ich nun einen neuen Pfad eingeben oder was muss überhaup tun, um im Command Promp von Windows 7 einen adb Befehl einzugeben?
    Es muss doch irgendwo eine einfaches Tutorial geben!?
     
  6. Thyrion, 20.04.2011 #6
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Dann solltest du lernen, wie man mit einer Konsole / Command-Prompt umgeht. Google hat mir das ausgespuckt: http://www.carpelibrum.de/tutorials/windows_konsole.pdf (habs nur überflogen, sieht aber brauchbar aus, für dich gilt der XP-Teil)

    EDIT: Da gibt's bestimmt ausführlichere (und vielleicht auch bessere, aber da musst du dann selbst mal nach suchen)
     
  7. putti71, 20.04.2011 #7
    putti71

    putti71 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Selbst ist der Mann! Ich habe auf YouTube gute Tutorials gefunden.
    Und jetzt geht die Sd-Karte wieder.

    Danke.
     
  8. Kiddinx, 20.04.2011 #8
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Hmm ... Irgendwie widerspricht das deinem erstem Beitrag. :huh:

    Dann kann ja ein Mod hier dichtmachen. :winki:
     
  9. Tyrion, 02.05.2011 #9
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    gibts auch irgendwo ne deutsche anleitung, bei mir ist das selbe, keine SD Karte wird mehr erkannt, und am usb spielt mein desire auch verrückt
     
  10. schinge, 02.05.2011 #10
    schinge

    schinge Senior-Moderator Team-Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2011
    Tyrion bedankt sich.
  11. Tyrion, 02.05.2011 #11
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Danke, ich hab nach usb brick beheben gesucht, aber nur englische gefunden.. hatte schon schweiss auf der stirn:o
     

Diese Seite empfehlen