1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. fanfan87, 11.05.2011 #1
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Moin moin.
    Ich bekomme gleich ein Desire vom Kumpel wo ich ihm Miui drauf flashen will.
    Er hat ein Desire mit T-Mobile branding.
    Meine Frage ist jetzt ob folgende Reihenfolge richtig ist?

    1. Goldcard erstellen
    2. Debrand durchführen mit original HTC Rom
    3. Rooten mit Unrevoked
    4. Rom Flashen
     
  2. Thyrion, 11.05.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Wozu debranden, wenn du es doch eh ersetzt?

    Root, Rom flashen, Wipe, glücklich sein.
    Die Goldcard solltest du dennoch vorher erstellen ;)
     
  3. fanfan87, 11.05.2011 #3
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Ich dachte bisher das ich auf jeden Fall debranden müsse.

    Wozu dann die Coldcard erstellen?
     
  4. Tyrion, 11.05.2011 #4
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    Garantie, um dein Urzustand wieder herzustellen
     
  5. Thyrion, 11.05.2011 #5
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

  6. Tyrion, 11.05.2011 #6
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    @ Thyrion wegen der Goldkart...Ich hab da einen Freund ne:biggrin: der hat sich keine erstellt.. kann man die auch im nachhinein erstellen?????? wenn schon alles geflasht gelöscht und nicht mehr da iss....fragt der Freund
     
  7. Thyrion, 11.05.2011 #7
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Ja.

    Alles was du brauchst ist die (umgedrehte) CID der Goldcard (auslesbar von eigentlich jedem Android-Handy und ein paar wenigen Kartenlesern) und dann Zugriff auf die SD-Karte im Datenträger-Modus (das kann nun jeder Kartenleser), um den Bootsektor mit dem Goldcard-Image zu schreiben.

    Wenn du natürlich kein funktionierendes Gerät zum Auslesen der CID hast, wird's schwierig.
     
    Tyrion bedankt sich.
  8. Tyrion, 11.05.2011 #8
    Tyrion

    Tyrion Android-Guru

    doch, mein gerä..... öhm das von meinem Freund natürlich geht ja :biggrin:
     
  9. fanfan87, 11.05.2011 #9
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Ich bin mir gerad garnicht mehr sicher ob des Desire überhaupt ein T-Mobile Branding hat.
    Hab das jetzt hier liegen. Und das ist ein Desire im Original Karton von HTC. Da ist nichts zu sehen von T-Mobile! Wurde aber da gekauft ohne Vertrag. Achaja und ein Amoled Display
     
  10. Thyrion, 11.05.2011 #10
  11. fanfan87, 11.05.2011 #11
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Ja habe den Emulator auch geladen und das eingetippt. Wenn ich dann aber mit Enter bestätige kommt nur eine neue Zeile und sonst nix :(
     
  12. wanschi, 11.05.2011 #12
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    schau mal unter: einstellungen -->telefoninfo -->softwareinformationen und schau dort mal nach der "software nummer" ist eine 110 in der nummer, dann ist es ein tmob branding (also 2.xx.110.x).
    solange noch nichts am telefon geändert wurde, kann man es darüber erkennen.
     
  13. Thyrion, 11.05.2011 #13
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Dann ist es sehr wahrscheinlich doch ein T-Mob-Gerät ;)
    Versuch mal die 2. Variante mit fastboot oem boot

    EDIT: Oder so (was wanschi sagt)
     
  14. fanfan87, 11.05.2011 #14
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    2.12.110.4


    Könnt ihr mir sagen was ich da jez genau machen muss? also in welcher reihenfolge? Ich checks nicht ganz ob ich da jetzt auch irgendwas downgraden muss :(
     
  15. Thyrion, 11.05.2011 #15
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    So wie du es dir im 1. Post vorgestellt hast, nur Schritt 2 kannst du überspringen.
     
  16. fanfan87, 11.05.2011 #16
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Also brauch ich mit diesem HBOOT nichts ändern? Egal welche Version der hat?
     
  17. Thyrion, 11.05.2011 #17
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Das verschweige ich extra, weil ich will unbedingt sehen will, wie du gegen die Wand fährst :biggrin:

    War nur Spaß... Kannst loslegen!

    Aber: Lesen, denken, verstehen, dann erst handeln.
     
  18. Nikon, 11.05.2011 #18
    Nikon

    Nikon Android-Lexikon

    Wo bleibt denn da der Nervenkitzel?

    Wegen Debranden und dann erst rooten. Gab es nicht Brandings bzw. Providerroms die beim Rooten rumgezickt haben? War das eine Fehlinformation oder betrifft das nur einzelne Provider? Über das o2 ruu hatte ich sowas mal gelesen und letztlich deswegen auch erst debranded.
     
  19. Thyrion, 11.05.2011 #19
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Puhh, du fragst Sachen :smile:

    Ja, bei O2 gab es Probleme (vor allem was den Rebrand mit der O2-RUU von deren Webseite angeht). Auch in der Vergangenheit, weil dort ein neuerer HBOOT vorhanden war, bei dem es damals noch nicht geklappt hat (das war bevor es unrevoked gab).

    Aber ob das Problem noch besteht, da muss ich passen.
     
    fanfan87 bedankt sich.
  20. fanfan87, 11.05.2011 #20
    fanfan87

    fanfan87 Threadstarter Android-Experte

    Vielen Dank für die Hilfe :)
    Hat alles wunderbar geklappt :)
     

Diese Seite empfehlen