1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire flashen ext3 Partition

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von iltisanni, 20.07.2010.

  1. iltisanni, 20.07.2010 #1
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Hallo,

    Momentan habe ich das Problem, dass ich mein Desire gerootet habe und App2SD installieren wollte. Dabei habe ich wohl irgendeine falsche VErsion oder sont was erwischt. Jedenfalls bootet das Desire nur noch bis zur grünen HTC Schrift und bleibt dann hängen (Recovery Modus usw geht).

    Die SD Karte ist jetzt komplett leer und auch sonstige wipes habe ich in Verzweiflung durchgeführt. Gerootet habe ich vorher mit unrevoked3.

    Ist es denn jetzt möglich (ohne dass die PC USB Verbindung funktioniert und ohne, dass das Desire derzeit bootet) folgendes Rom draufzuspielen?
    [18/07][Froyo] DJ DROID v1.1-R1 - HTC Sense - HD 720p - base 2.06 - xda-developers

    Wenn das möglich ist, brauche ich ja eine Ext3 Partition, wie es in der Anleitung beschrieben ist...Aber wie bekomme ich so eine Ext3 Partition hin?
    Wie gesagt, kann das Handy nicht booten!
    Geht es vllt. mit ner Linux Live CD? Oder mit einem Windows Programm?
    Wenn ja, wie? Ich konnt noch keine anständige Anleitung dazu finden...Bzw. keine, die ich so richtig verstehe.

    Außerdem:
    -Das Koush Fakeflash soll ja auf der SD installiert sein. Aber auf welcher Partition dann, wenn ich die ext3 erstelle?

    - In der Anleitung steht:"After WIPES have been done, use Fakeflash to install ROM file on your SD card." Bekomm ich, wenn ich die SD Karte partitioniere und fakeflash draufspiele ein neues Recovery Menü, so wie es bei Unrevoked auch war oder wie is das gemeint?

    Ihr seht, Fragen über Fragen...

    Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen...

    Danke!
     
  2. asme, 20.07.2010 #2
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    ja es ist möglich... und zwar solltest du das rom auf die fakeflash auf die sdkarte kopieren (da usb nichtgeht mittels eines adapters... oder die karte in ein anderes handy rein tun...

    danach fakeflash booten ( http://www.android-hilfe.de/380221-post2.html )

    dort partitionieren/format/ deine beliebige größe der Ext platte (swap brauchst du nicht...)

    dann musst du fake flash und das droidromauf die sd karte, wieder mittels fakeflash in die recovery und dort mittels install zip from sd das rom installieren... danach sollte alles funktionieren...


    edit: ahja fakeflash einfach auf die fat ;)

    btw: hast du dein recovery mit unrevoked schon permanent geflashed, dann vergiss das mit fake flash und boote einfach ins AmonRA recovery und partitioniere dort die sd und danach damit das rom installieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2010
  3. iltisanni, 20.07.2010 #3
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Also ich denke die Tatsache, dass ich von AmonRa noch nichts gehört habe spricht dafür, dass ichs auch nicht installiert habe.

    Ich habe als Recovery nur ClockwordMod aber ich glaube damit kann man nicht partitionieren sondern nur formatieren. oder lieg ich da falsch

    Wie gefährlich ist das flashen des neuen Roms eig.?? Und wie ist es wenn tatsächlich mal Froyo offiziell aufm Markt is.. bekomm ich dann ganz normal wie alle andern auch ne updateinfo oder is es dann wieder bischen rumspielerei das echte froyo draufzuspielen?

    btw: Ich hab auch schonma versucht das original o2 Rom draufzuspielen, aber die Verbindung mit dem PC geht nicht richtig. Bei dem einen Treiber sagt er immer, dass der Ladungsstatus unter 30% liegt und beim andern Treiber (HTC Sync) erkennt er die Verbindung nicht...
    Sind das bekannte Probleme vielleicht auch mit Lösungen? Wenn nicht, nicht schlimm.. ich hätt eh lieber DjDroid Rom drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2010
  4. asme, 20.07.2010 #4
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    also im prinzip ist es egal welche recovery du hast! solange du in die Recovery reinkommst... partitionieren kommt vor dem formatieren... beim partitionieren legt man die große und das dateiformat fest.

    also wie gefährlich oder nicht es ist kann ich dir nicht sagen, ich hatte bisher keine probleme und habe sicher schon 40 roms probiert und wieder gelöscht.. (auch dj droid...)

    und wenn dein ladestatus so niedrig is dann steck das handy vorher noch an! wenn beim installieren der saft ausgeht könnte das fatal sein...
     
  5. iltisanni, 20.07.2010 #5
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Ja.. Nur der Ladestatus war nicht unter 30% :)
    Habe die ganze Nacht geladen und es hat auch grün geleuchtet.. also hätt es demnach 100% geladen sein müssen..

    Naja heute Nachmittag probier ich dann DJDroid ma zu flashen..
    Was hat dir nich daran gefallen? (Weil du es ja wie du sagst drauf HATTEST) welches findest du ist am Besten?

    Für was ist dann die ext3 Partition? Kommen dann dort die apps drauf?

    Achso und.. das ich HBoot 0.80 von o2 habe ist doch bei der custom rom installation kein Problem oder ?
    Ich war ja root... aber wie gesagt. ich habe wie gesagt alle wipes durchgeführt... Bin ich jetzt immernoch root oder könnte es sein, dass ich kein root mehr bin? Weil das is doch ne voraussetzung für Die Rom Installation oder ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2010
  6. asme, 20.07.2010 #6
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    achso, na dann passts eh :)

    also ich hab mich für Modaco R5 entschieden...
    warum, hmm? ich glaube mir hat einfach Modaco in sehr zugesagt und es läuft extrem stabil.. weiters hat es alles was ich brauche.. (facebook benutze ich nicht und Twicca finde ich viel besser als Peep (Htc twitter app)) dann hab ich mir noch den Circle Mod geflashed und alles war bestens :)

    und wichtig ist bei froyo roms das neue radio zu flashen... meine geflashten sachen stehen in meiner Signatur.
     
  7. iltisanni, 20.07.2010 #7
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    OK.. Kann man die Radios dann immer einfach überspielen wenn ein neues da is ohne alle daten zu löschen oder so?

    Habe in der Antwort davor nch par Fragen gehabt. Wär nett, wenn du darauf auch noch eingehen könntest.

    Aber vielen Dank.

    Du hast mir schonmal viel Hoffnung gemacht und ich denke, ich werde es auch hinbekommen :)
     
  8. asme, 20.07.2010 #8
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ja die Radios kann man immer überspielen... aber das ist das heikelste... also handy ruhig irgendwo liegen lassen und warten (es rebootet auch ein paar mal während des flashens und kann ein bisschen dauern! also nicht die nerven wegschmeißen ;) )
    wichtig ist das für froyo 5.xx.xx.xx und für eclair 4.xx.xx.xx roms geflashed werden müssen...
    für danke gibts einen dankebutten ;)
    falls du noch hilfe brauchst dann einfach schreiben :)
     
    iltisanni bedankt sich.
  9. StefanG1, 20.07.2010 #9
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
  10. iltisanni, 20.07.2010 #10
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Stefan grundsätzlich reicht ein Thread, stimmt.

    Nur finde ich, dass es in diesem Thread um ein bischen was anderes geht, denn diesmal geht es um das custom rom DjDroid und außerdem brauche ich wirklich schnell und dringend Hilfe. Deswegen bitte ich um etwas Nachsicht :o
     
  11. iltisanni, 20.07.2010 #11
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Habe nochmal 2 Fragen bevor ich jetzt den Versuch zu flashen starte.

    -Ich habe ja wie bereits geschrieben alle möglichen wipes durchgeführt. Bin ich jetzt trotzdem noch root? Denn root ist ja erforderlich für die Installation des neuen Roms.

    - Wofür dient denn später die ext3 Partition? Also was kommt darauf? Die Apps? Kann ich die Größe so machen wie ich will oder gibt es da Grenzen oder Richwerte oder so? Und warum brauch ich keinen Swap?

    Ich denke wenn ich das alles weiß, müsste ich das flashen hinbekommen.
     
  12. iltisanni, 20.07.2010 #12
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Habe jetzt alles nach Anleitung gemacht. Das Rom ist drauf und es funktioniert.
    Die neue Radiodatei (oder wie auch imme rman es nennen soll) bin ich grad am installieren.
    Man soll ja das Handy nicht anfassen, weil es mehrmals neu bootet...
    meins hat erst einmal gebootet.. aber das wird wohl noch kommen.

    Wenn nicht, lass ichs bis morgen früh liegen und fass es dann erst wieder an :)

    Also schonmal vielen Dank. Bin sehr froh, dass alles wieder geht.

    Nur eine Frage bleibt.

    Mit Fakeflash ließ sich die sd karte nicht partitionieren.
    Das heißt, ich habe noch keine ext3 Partition. Ich denke mal aus dem Grund wird App2SD auch nicht funktionieren (Hab ich gelesen).

    Kann ich jetzt einfach mit dem RomManager die sd karte partitionieren? Dann gehen ja alle Daten verloren. Ist es schlimm, wenn die Radiodatei, das Rom und Fakeflash nicht mehr auf der sd karte sind??


    Komisch.. warte jetzt schon 20 minuten aber das Handy hat erst einmal rebootet nach der Radio Installation. In der Anleitung steht, man darf das Handy auf KEINEN FALL anfassen... Deswegen trau ich mich nicht jetzt was zu drücke um zu gucken was er macht. Das Display is ja schwarz, weils solang nix gemacht hat denk ich ma... Wie oft hat er bei dir rebootet und wie lang hat das gedauert? Kann das auch mit der fehlenden ext3 Partition zu tun haben?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2010
  13. asme, 20.07.2010 #13
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Also sobald es hochgefahren ist ist die Installation fertig... ja einfach mittels Rom Manager partitionieren und danach die Dame flashen hip wieder rauf.. den Rest brauchst du nicht. Viel Spaß damit.
     
  14. iltisanni, 21.07.2010 #14
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Darf ich fragen was du damit meinst? :o

    Hab die ext3 Partition auch fertig. Wie kann ich jetzt nachschauen ob App2SD funktioniert und wie kann ich Apps auf SD speichern?

    Außerdem habe ich gesehen, dass geschützte apps im market fehlen... Weiß jemand, wie ich meine build.prop ändenr muss, damit ich alles sehe?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
  15. asme, 21.07.2010 #15
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    :D sry, das war die Autovervollständigung und ich hatte stress weil ich fast zu spät ausgestiegen bin :D

    Sollte heißen "und danach die Fake-flash zip wieder rauf" weil auch wenn du ein customrecovery geflashed hast ist es praktisch beide möglichkeiten zu haben falls eine nicht funktioniert... (musst du aber nicht...)

    Du siehst es wenn du deinen speicher ansiehst und mehr als 50% frei hast... (also ich hab sehr viele apps installiert und hab noch 64% frei. (außer du hast so extrem viele apps installiert, denn ein bisschen speicher wird pro app trotzdem verwendet...)

    wenn du MCR R5 oben hast dann gibts da eine app MCR scripts. dort die script ausführen und du solltest alle sehen... (zum Ausführen einfach draufklicken...)
     
  16. iltisanni, 21.07.2010 #16
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    2 Anliegen:

    Habe jetzt gesehen, er speichert meine apps immernoch aufm telefonspeicher, obwohl ich jetzt ne ext3 partition habe.. zumindest denk ich das, weil ich ja mit RomManager die sd karte partitioniert habe...Ne Idee, was ich tun kann, damit es funktioniert?

    und

    Wegen dem Market. Hier http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=720294 steht unter changelog dass der Market gefixt wurde und dass die AkkuProzent Anzeige ind er Status bar ist.

    Das Update hab ich nich installiert. Weiter unten gibt es aber einen Downloadlink.. nur wie installier ich das dann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
  17. asme, 21.07.2010 #17
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    ich weiß nicht, vielleicht wipe und restore mit Titanium backup... (achtung sms sind wahrscheinlich weg... muss aber nicht sein) aber da kann ich dir nichts genaues sagen, ich installier immer das Rom und da hab ich davor schon die ext partition... also auch schon alle apps auf der ext... bist du dir sicher das es nicht doch schon auf der ext gespeichter wird... installier mal eine 2mb app und schau ob der speicher um 2 mb kleiner wird oder nur um ein paar kb...

    was ich gelesen habe is das market problem nach ein paar mal benutzen weg, hatte es selbst nie...

    MCR= MoDaCo Custom Rom... hab gedacht du hast dieses und nicht DJ Droid..
     
    iltisanni bedankt sich.
  18. iltisanni, 21.07.2010 #18
    iltisanni

    iltisanni Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Phone:
    HTC One S
    Also jetzt funktioniert Alles.. Auch App2SD.

    Nur noch das Market Problem habe ich..

    Mal sehn.. ich denke ich werd nen neuen Thread dafür erstellen müssen, weil hier wohl niemand danach schaut außer dir asme.. nur leider kannst du mir in diesem speziellen Falle ja nicht helfen.

    Trotzdem RIESENDANK!
     
  19. asme, 21.07.2010 #19
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    436
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    16.04.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Fürs nächste mal nur den namen ändern wenn du auf Antworten klickst... dann musst du nicht einen neuen Thread aufmachen!

    edit: oder auch nicht... dachte das funzt..
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2010
  20. androidofdarkness, 05.08.2010 #20
    androidofdarkness

    androidofdarkness Gesperrt

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    27.04.2010
    :DHi,

    hoffe dieser Thread ist jetzt richtig. Habe gestern Nacht das [ROM] Official 2.2, with: busybox, old A2SD+, OpenVPN (TUN), EXT4 support, 802.11N - xda-developers nach einem Root mit unvoked3 aufgespielt.

    Es funktioniert auch alles Prima, jedoch wollte ich eine Partition (512MB) erstellen, dass habe ich dann auch mit dem Rom-Manager gemacht. Kann irgendwie nur nicht erkennen ob es geklappt hat. Meiner Meinung nach sollte doch jetzt App2SD aktiv werden wenn es geklappt hat, oder?

    Wie kann ich das sehen bzw. kontrollieren? Hab ich vielleicht was falsch gemacht?

    EDIT: App2SD aus oben genannten Rom funktioniert. Ist wohl im System versteckt, denn egal was ich installiere, mein Telefonspeicher bleibt konstant bei 115MB egal was ich installiere. Ist das Geil:D

    Dann vielleicht noch eine Frage, ich verstehe das richtig wenn ich zugriff auf die ext-Part haben möchte, dann brauch ich ein Linux (z.B. Live-CD), korrekt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2010

Diese Seite empfehlen