1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von querp, 10.11.2010.

  1. querp, 10.11.2010 #1
    querp

    querp Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Nabend.

    Habe nun schon zum 3. Mal folgendes Problem mit meinem HTC Desire (Froyo, o2) gehabt:

    Der Akku war immer noch voll, aber es ist einfach nicht mehr aus dem Standby-Modus erwacht. Habe ich oben auf den Power-Knopf gedrückt, ist einfach nix mehr passiert, obwohl es 5 Minuten vorher noch einwandfrei lief.

    Ich konnte es weder an noch ausschalten, indem ich den Power-Knopf länger gedrückt gehalten hab.

    Ich musste den Akku entfernen und wieder reinlegen, beim Hochfahren kam nur noch der weisse HTC-Startbildschirm (ohne "quietly brilliant"-Meldung). Also ging gar nix mehr.

    Ich musste also einen Hardware-Reset durchführen, um das Ding überhaupt wieder starten zu können. Sämtliche Einstellungen, SMS, Kontakte waren danach weg :angry:

    Da ich schon ein Austauschgerät habe, wollte ich Euch mal nach Rat fragen, bevor ich es weg schicke.

    Danke!
     
  2. magura, 09.03.2011 #2
    magura

    magura Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Genau das gleiche hatte ich in den vergangenen Wochen auch. Ich habe den Akku gewechselt, jedoch gestern wieder das gleiche Spiel. Es sieht also so aus, als sei es ein Hardwaredeefkt im Gerät....hat das denn niemand sonst schon mal gehabt :blink:
     
  3. cxpain, 10.03.2011 #3
    cxpain

    cxpain Android-Experte

    Beiträge:
    651
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    16.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 GT-I9505
    Lautstärke Minus Taste drücken und mal einschalten, zeigt der dir den bootloader noch an?
     
  4. magura, 11.03.2011 #4
    magura

    magura Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.03.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    ja, das geht.

    Aber irgendwei geht ja dann auch das Phone wieder, eben bis zum nächsten Total-Crash
     
  5. blowy666, 11.03.2011 #5
    blowy666

    blowy666 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,448
    Erhaltene Danke:
    1,039
    Registriert seit:
    14.11.2010
    Ich vermute, da hat sich was im System verhakt.

    Hatte auch mal dieses Phänomen, als ich noch das Original-ROM drauf hatte.
    Hab mein Gerät dann letztendlich mal ganz zurückgesetzt, dann ging alles wieder.

    Ist die Frage, ob Du das auf Dich nehmen willst, alles wieder neu einzustellen und so...

    Wegen des Sicherns von Daten vor einem Hardresetc gibts hier ja schon einige Threads...
     
  6. domii666, 11.03.2011 #6
    domii666

    domii666 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    04.12.2010
    Und wenn schon, was ist schon das Neueinrichten, 2 Stunden max. dann ist man durch;)


    LG domi
     
  7. Beliar0, 11.03.2011 #7
    Beliar0

    Beliar0 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    166
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    naja ohne root ist das nicht so einfach...
    die einstellungen im system sind ja schnell gemacht, nur die ganzen benutzerdaten der apps sind ja dann weg. mit root und titanium backup ist das alles kein problem, da stimme ich zu
     
  8. domii666, 11.03.2011 #8
    domii666

    domii666 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    56
    Registriert seit:
    04.12.2010
    nee, ich mein komplett einrichten! mit apps usw.ich hab mir einfach alle aufgeschrieben die ich brauche, habs auch ohne Backup installiert;) wie gesagt, 2 Stunden biste durch;)
     

Diese Seite empfehlen