1. Itzolino, 03.04.2011 #1
    Itzolino

    Itzolino Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo!

    Ich benutze seit ca. einem Jahr Android. Zunächst mit einem HTC Hero und jetzt mit einem Desire. Der Unterschied zwischen den beiden Geräten ist natürlich groß und dementsprechend freue mich auch über den erhöten Speed.
    Das Desire habe ich jetzt seit einem halben Jahr.

    Irgendwie bin ich immer nicht begeistert von der Geschwindigkeit des Gerätes. Ich habe unzählig viele ROMs ausprobiert, hatte aber nie das Gefühl, ein wirklich stabiles, flüssiges System zu haben.

    In folgenden Dingen wirkt sich das aus:
    - Fotos durchblättern ruckelt total (obwohl nur 20 selbstgeschossene im Album!)
    - Scrollen im Menü ruckelt häufig
    - Pinch-to-zoom ist nicht flüssig
    - und ab und zu kackt das Handy auch einfach mal ganz ab :winki:

    Generell muss ich mehrere Mal pro Tag neu starten, damit es nicht noch krasser wird!
    Benutze keinen zusätzlichen Task Killer oder ähnliches.

    Woran könnte das liegen?
    Man sollte doch bei dieser Hardware schon erwarten dürfen, dass diese Dinge besser laufen.... schließlich haben das diese Apple Spinner schon mit dem ersten iPhone flüssiger hinbekommen, obwohl das natürlich immer ein schwerer Vergleich ist, wenn man an die Möglichkeiten eines Androids denkt.

    Könnte auch ein Hardware Defekt vorliegen?
    Oder eine falsche Software, welche beim rooten nicht verändert wird oder so?
    Oder habt ihr die gleichen Erfahrungen gemacht, könnt aber damit leben?

    Ich habe bei Android generell das Gefühl in Sachen Flüssigkeit und Stabilität deutlich den Konkurrenz OS Alternativen hinterher zu sein...

    Jetzt bin ich mal gespannt :)
    Danke!
     
  2. Deerhunter, 03.04.2011 #2
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Du scheinst ein Montagsgerät erwischt zu haben, mein Desire ist eher deutlich schneller als meine anderen Smartphones - aber was hat das mit Root / Modding zu tun?
     
  3. Itzolino, 03.04.2011 #3
    Itzolino

    Itzolino Threadstarter Erfahrener Benutzer

    kann das wirklich sein, dass mein Gerät weniger leistungsfähig ist? Wenn ja, kann man sowas auch mit der Garantie abwickeln? Wahrscheinlich nicht, oder?

    Was das mit Rom zu tun hat? Ist doch klar, dass bestimmte Roms mehr Power brauchen, als andere....
     
  4. Tonno, 04.04.2011 #4
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Wenn man das liest könnte man wirklich meinen, dass dein Gerät instabil läuft. Versuch halt es umzutauschen.

    Was der Vergleich Android vs. Iphone angeht: Android muss halt auf jedes Handy angepasst werden. Manche Hersteller können es, manche nicht.
    Apple muss sich ausserdem nur auf wenige Geräte konzentrieren.


    Aber ich finde schon das normale Sense relativ flüssig. Natürlich nix im Vergleich zu LauncherPro oder GoLauncher...
     
  5. elknipso, 04.04.2011 #5
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Hatte bis vor kurzem auch nur Sense ROMs, aber auch mit alternativen Launcher.
    War wirklich erschrocken wie schnell das Desire auf einmal wurde mit einem No-Sense ROM (in meinem Fall CM 7). Der Unterschied ist beeindruckend, als hätte man ein neues Handy.
     
  6. chris_te, 04.04.2011 #6
    chris_te

    chris_te Android-Experte

    hTC Sense braucht wirklich einiges an Ressourcen.

    Android ohne Sense -> 60-90MB
    Android mit Sense -> 250MB

    Da kann man schon in etwa sehen, wie umfangreich das Ganze ist :/
     
  7. Trident2201, 04.04.2011 #7
    Trident2201

    Trident2201 Neuer Benutzer

    Ich kenn die Probleme selber mit einem sehr langsamen und manchmal stockendem Sense. Teilweise echt nervig.

    Hatte vor kurzem das Desire S mit Android 2.3 Sense in den Händen . Flüssig. Was red ich: Super flüssig :) Hoffen wir mal das die Devs da was tolles zaubern, entweder ein Port vom Desire S Rom oder halt auf die Offizielle Version fürs normale Desire warten.


    mfg