1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire hängt beim Bootscreen - Zugriff auf SMS?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Timperator, 17.02.2011.

  1. Timperator, 17.02.2011 #1
    Timperator

    Timperator Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    Mein HTC Desire (Android 2.2 Stock Rom ohne Root) hat am Montag von selbst rebootet und hängt seit dem beim Bootscreen (grünes htc Logo ohne quietly brilliant).
    Also bringe ich es zum Händler wegen Garantie. Ohne SD bzw. SIM booten habe ich schon probiert.

    Nun hätte ich gerne noch die gespeicherten SMS, das letzte Backup ist leider 3 Wochen alt.

    Nun bin ich in eurem Forum auf folgende Threads gestoßen:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...beiten-widget-bug-evtl-verschwundene-sms.html

    Der Beitrag hat mir etwas Hoffnung gemacht vielleicht doch an meine SMS zu kommen.
    Also habe ich das Desire per USB angeschlossen und Volume Down + Power gedrückt danach erkannte der PC das Desire.
    Wenn ich nun per ADB Befehl zugreifen will kommt:
    >C:\android-sdk-windows\tools>adb shell mount data
    >error: device not found

    Mit dem fastboot Befehl scheint es auf:
    >fastboot devices
    >HT06GPL04591 fastboot

    Ich bin mir leider nicht sicher ob ich das richtig verstanden habe, aber interpretiert habe ich es so:
    Da ich das Original Rom verwende brauche ich ein Image das ich über fastboot boot imagedatei booten kann, danach kann ich mir dann den data Ordner auf den PC kopieren.

    Meine Fragen:
    - Habe ich das richtig verstanden?
    - Bekomme ich so - ohne Root - auch den data Ordner?
    - Welches Image kann ich verwenden? Am besten mit Link wo ich es runterladen kann.
    - Kann man da irgendwas nachweisen? Denn ich möchte das Gerät einschicken!

    Tauschend Danke für eure Hilfe!

    lg
    Timothy
     
  2. Thyrion, 18.02.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Ohne Root an den data-Ordner? Nein.

    Im Fastboot-Modus kannst du nicht per ADB zugreifen - dafür brauchst du ein Custom Recovery (idealerweise mit Root) oder eben das normale System mit USB-Debugging.

    Mein Vorschlag wäre: Flash dir ein Custom Recovery mit unrevoked (AmonRA bevorzugt, ist aber für das Vorhaben hier egal) - boote dann ins Recovery und hol dir per ADB die Datenbank aus dem data-Verzeichnis auf den PC.

    Dann kannst du den Wipe durchführen, der vermutlich deine Bootschleife durchbricht und wieder über das Custom Recovery die SMS-Datenbank wieder vom PC auf das Handy kopieren.

    Links wolltest du ja auch noch:
    Anleitungen für HTC Desire auf Android-Hilfe.de

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...card-ruu-exe-rooten-recovery-allgemeines.html
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-desire/57560-vom-original-zur-custom-rom-s-off.html (S-OFF brauchst du für das hier aber nicht)
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...-desire-jetzt-auch-mit-hboot-0-80-unroot.html
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-desire/55369-desire-mit-slcd-rebranden.html

    EDIT: Sollte unrevoked es nicht schaffen das Custom-Rom zu installieren, wirst du evtl. doch S-OFF brauchen und kannst dann via Fastboot das Recovery flashen.
     

Diese Seite empfehlen