1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Neuse, 06.06.2011 #1
    Neuse

    Neuse Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo allerseits :)

    ich konnte nun endlich meinen Vertrag verlängern und hab mich für das Desire HD gelesen...nicht ohne hier schon einiges gelesen zu haben.

    Das gute Stück kam dann auch am Samstag bei mir an.

    Bis auf das klackern beim klopfen nahe der Kammera, konnte ich keine weiteren " Problemstellen" entdecken.

    Was mich allerdings stark verunsichert hat, ist das auf dem Telefon (T-Mobile branding) die Android Version 2.2.1 schon installiert war.
    Soweit ich gelesen habe wird das Telefon mit 2.2 ausgeliefert und ich bezweifle, dass ich ein automatisches Updaten übersehen habe.

    Daher nun meine Frage: Werden die Geräte "gebraucht" verschickt, wenn Sie zurückgegeben wurden, ohne sie Komplett zu resetten?
    Oder liefert T-Mobile die Geräte nun schon mit 2.2.1 aus?

    Ich habe einfach bedenken, dass ich etwas übersehen könnte, was den Vorbesitzer zur Rückgabe veranlasst hat.

    Danke schon mal für Eure Hilfe :)
     
  2. Lion13, 06.06.2011 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Version 2.2.1 ist ja schon relativ lange verfügbar, von daher ist das normal. Aktuell ist Android 2.3.x (Gingerbread), aber T-Mobile hat diese Version noch nicht freigegeben.
     
  3. Tombstone, 07.06.2011 #3
    Tombstone

    Tombstone Junior Mitglied

    Das meinige, Anfang Mai ausgeliefert, besitzt ebenfalls 2.2.1 - insofern: alles i.O.
     
  4. Neuse, 07.06.2011 #4
    Neuse

    Neuse Threadstarter Neuer Benutzer

    Na dann bin ich ja erleichtert :)
    Vielen Dank euch Beiden für die schnelle Hilfe.