1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire HD Original Rom Sichern

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von wiZzeNd, 20.06.2012.

  1. wiZzeNd, 20.06.2012 #1
    wiZzeNd

    wiZzeNd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Hallo zusammen

    Ich habe eine Frage zu meinem HTC Desire HD. Und zwar möchte ich ein custom Rom installieren, da mir das Stock-ROM zu überladen ist.

    Ich habe das gerät mit dem USB Debugging-Modus angeschlossen und den clockworkmod (OMC_OSK_P743TV1.0.0B04-clockworkmod) ausgeführt, um in das HBOOT-Bootmenü zu kommen. Mein Gerät hat S-ON. Im Menü erscheinen lediglich folgende Menüpunkte:

    FASTBOOT
    RECOVERY
    FACTORY RESET
    SIMLOCK
    IMAGE CRC

    Leider erscheint Backup darin nicht. Wie kann ich ein Backup vom Stock-ROM machen?

    Vielen Dank und Gruss,
    wiZzeNd
     
  2. alice89, 20.06.2012 #2
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    backup ist unter recovery zu finden ;-)
    für custom roms brauchst du allerdings s-OFF
     
  3. wiZzeNd, 20.06.2012 #3
    wiZzeNd

    wiZzeNd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Und wenn ich das Original ROM Sichern möchte, benötige ich kein s-off?

    Ich habe jetzt Recovery geöffnet, jetzt erscheint ein Bild mit einem Smartphone und ein rotes Ausrufezeichen in einem roten Dreieck.. was bedeutet das?
     
  4. alice89, 20.06.2012 #4
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    dann brauchst du erst s-OFF.
    wenn du s-off hast, lad dir die app 4ext runter (ist ein recovery - per touch bedienbar, daher "leichter" als clockworkmod), dann sollte das mit dem backup auch funktionieren ;-)

    EDIT: sehe grad dass 4ext auf einmal was kostet... dann nimm den hier. ist die neueste version dann von clockworkmod
     
  5. TimeTurn, 20.06.2012 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Du benötigst ein custom Recovery - um das aufzuspielen brauchst Du einen offenen Bootloader, also entweder S-Off oder den htcdev-Bootloader. Mit dem kannst Du dann ein custom Recovery einspielen und mit dem wiederum das Backup machen.
     
  6. wiZzeNd, 20.06.2012 #6
    wiZzeNd

    wiZzeNd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Ich habe das Bootloader Update Utility von htcdev.com/bootloader heruntergeladen. Wenn ich das jetzt ausführe, kann da etwas kaputt gehen am DHD? Kann ich anschliessend ein Backup vom Original-ROM machen?
     
  7. alice89, 20.06.2012 #7
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    Ne, da kann nichts passieren. Wenns nicht geht, probierst dus einfach wieder neu, bis es geht. Die Security Sperre ist bis es funktioniert ja noch drin...
     
  8. wiZzeNd, 20.06.2012 #8
    wiZzeNd

    wiZzeNd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Das ROM Update Utility fragt mich jetzt, ob ich das ROM updaten möchte.
    Ist jedoch eher ein Downgrade, muss das so sein? :)

    From: 3.13.163.3 To: 3.13.0.0
     
  9. alice89, 20.06.2012 #9
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    ja, hat alles seine richtigkeit ;-)
     
  10. wiZzeNd, 20.06.2012 #10
    wiZzeNd

    wiZzeNd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Kann ich nach dem Downgrade das original Rom wie bis anhin nutzen?

    Entschuldigt die vielen Fragen :)
     
  11. alice89, 20.06.2012 #11
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    hast dann halt eine version drunter. bleibt aber eig. alles gleich.
    wenn du eh nach backup n custom rom drauf machen willst, ist die version eh egal.
     
  12. wiZzeNd, 20.06.2012 #12
    wiZzeNd

    wiZzeNd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    //Edit

    So, ich hab jetzt den Bootloader unlocked. Leider kommt das rote Dreieck immer noch, wenn ich ein Recovery machen möchte.
    Habe herausgefunden, dass ich da in ein weiteres Menü komme:

    Reboot system now
    Apply update from sdcard
    Wipe data/factory reset
    Wipe cache partition


    Was muss ich jetzt nach dem Unlocken des Bootloaders noch genau machen, um ein Backup vom original-ROM machen zu können?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
  13. alice89, 20.06.2012 #13
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    hast du dir den rom manager runtergeladen und das clockworkmod neu installiert?
     
  14. wiZzeNd, 20.06.2012 #14
    wiZzeNd

    wiZzeNd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Muss ich vorher nicht rooten?
    Ich bekomme folgende Meldung, wenn ich den ROM Manager starte:

    Sie benötigen Root-Zugriff, damit der ROM Manager funktioniert. Superuser wrude nicht gefunden bei /system/bin/su oder /system/xbin/su.


    Trotzdem schon mal danke für eure tolle Hilfe!
     
  15. alice89, 20.06.2012 #15
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    dachte das hast du schon, weil du sagtest, du hättest clockworkmod recovery schon drauf :D
    ok: das hier runterladen und auf die sd karte kopieren.
    dann auf dem handy mit einem explorer die datei installieren
    usb debugging aktivieren

     
  16. wiZzeNd, 20.06.2012 #16
    wiZzeNd

    wiZzeNd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    nein, ich habe den rom manager direkt im market heruntergeladen.. :)
    dann hab ich die meldung erhalten, ich habe keine Root-Rechte..

    Geht TempRoot so lange? ist jetzt schon ca. 10 Minuten am laufen..
     
  17. alice89, 20.06.2012 #17
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    hast du das jetzt schon gemacht?
    das müsste dir permanente rootrechte geben. und dann geht das auch mit dem rom manager ;-)
     
  18. wiZzeNd, 20.06.2012 #18
    wiZzeNd

    wiZzeNd Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.06.2012
    Habe VISIONary+ heruntergeladen und installiert, danach TEMPROOT NOW gedrückt. Dann steht rooting device, please wait. Da habe ich dann eben 10 minuten gewartet.

    Ich habe noch S-ON, geht das trotzdem?
     
  19. alice89, 20.06.2012 #19
    alice89

    alice89 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,130
    Erhaltene Danke:
    384
    Registriert seit:
    20.04.2012
    dann funktioniert die methode mit visionary+ bei deiner version wohl leider nicht.
    ich verweise einfach mal hier her. das macht alles auf einmal (root, recovery, s-off ...)
    probier das mal
     
  20. TimeTurn, 20.06.2012 #20
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,101
    Erhaltene Danke:
    2,891
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    VIVIONary+ funktioniert nur mit Android 2.2. Schon mit 2.2.1 funzt es nicht mehr.

    Lade einfach ein Recovery herunter und flashe es mit

    fastboot flash recovery pfad-zum-image.img
     

Diese Seite empfehlen