Desire lässt sich nicht ausschalten

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von cenca, 14.04.2010.

  1. cenca, 14.04.2010 #1
    cenca

    cenca Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Ich habe bei meinem Desire ein sehr ärgerliches Problem festgestellt: Jedes mal wenn ich das Handy ausschalten will, hängt es sich beim herunterfahren auf. Nach ca 15! Minuten habe ich dann jedes mal den Akku entfernt, damit ich es wieder anbekommen habe. Hatte das zuerst für Zufall gehalten, aber es passiert leider jedes mal. Der Bildschirm geht ganz normal nach dem Displaytimeout aus und man kann ich wieder per Druck auf den Ausschalt Button aktivieren. Man sieht im Hintergrund z.B. die Farbigen Punkte vom Nexus Live Wallpaper dann nur noch jede Sekunde.

    Geht es noch jmd. so? Hat jmd. einen Tipp woran das liegen könnte?
     
  2. Tito, 14.04.2010 #2
    Tito

    Tito Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Ich habe wohl gemerkt, dass das runterfahren ziemlich lange dauern kann. Habe jetzt mehrmals den Akku komplett leer werden lassen. Wenn während des runterfahrens das Display ausgeht (Ruhemodus) habe ich auch den Eindruck dass das Runterfahren dann pausiert wird.:confused:
     
  3. wanschi, 14.04.2010 #3
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Als mögliche Lösung könnte ein Werksreset vielleicht helfen. Oder ein Hardreset per *2767*3855# in der Telefonapplikation. E werden aber alle persönlichen Daten gelöscht.
     
    cenca bedankt sich.
  4. cenca, 15.04.2010 #4
    cenca

    cenca Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Habe die Werkseinstellungen wieder hergestellt und siehe da es geht nun völlig normal aus. Hatte eigentlich nicht damit gerechnet, da dieses Problem schon von Anfang an bei mir bestand. Bin natürlich jetzt umso glücklicher. :)
     
  5. Tito, 18.04.2010 #5
    Tito

    Tito Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Ich bin mir noch nicht so ganz sicher ob ich auch ein ähnliches Problem habe. Die Fehlerbeschreibung des Threaderstellers passt ziemlich genau. Allerdings dauert es nicht 15 Minuten. Das Gerät geht wohl aus, aber so ca. 2 bis 3 Minuten dauert das auch.

    Wie lange braucht den euer Gerät bis es heruntergefahren ist? Ich denke das liegt auch daran wieviele Programme im Hintergrund noch geöffnet sind.

    Was wird denn bei diesem Werksreset gelöscht an "persönlichen Daten"? Nur die Kontakte und der Kalender? Oder auch alle Programme die bisher installiert wurden?
     
  6. wanschi, 18.04.2010 #6
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    meins braucht maximal 30 sekunden zum runterfahren.


    die installierten programme sind dann auch ertmal weg. wenn du aber deinen google acount eingerichtet hast und den market nach dem reset wieder aufrufst, dann erscheinen alle app, die du vorher auch drauf hattest. musst sie zwar neu installieren, aber du weißt schonmal welche. es hibt aber auch ein paar programme im market, die du jetzt runterladen kannst, die alle nicht geschützten apps auf die d karte sichern können. die kannst du damit später auch wieder einspielen.
    werksreset bedeutet halt soviel, dass du das gerät in den zustand zurück setzt, in dem du es auch bekommen hast.
     
  7. speeddiver3, 18.04.2010 #7
    speeddiver3

    speeddiver3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    438
    Erhaltene Danke:
    50
    Registriert seit:
    04.11.2009
    ca. 20-40 Sekunden
     
  8. Thyrion, 18.04.2010 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Das Telefon wird zurückgesetzt, als wenn Du es gerade vom Händler in Empfang genommen hast (naja 100% stimmt das nicht, da Du hierdurch nach Updates nicht auf die ältere Firmwares zurück gehst, aber ich denke, Du verstehst, was ich sagen will).
     
  9. cenca, 18.04.2010 #9
    cenca

    cenca Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Also ich habe das Problem jetzt nochmal zurück verfolgen können, und zwar scheint es bei mir das Programm "Advanced Task Killer" das Problem auszulösen.
    Nach dem Reset auf werkseinstellungen ging es ja wieder normal zum herrunterfahren. Als ich dann dne Advanced Task Killer installiert hatte war das Problem auf einmal wieder da. Programm wieder deinstalliert, und sofort hat es wieder funktioniert.
     
    Piqniqa bedankt sich.
  10. Tito, 18.04.2010 #10
    Tito

    Tito Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Ich hatte das Programm zwischenzeitlich auch installiert, aber dann auch bald wieder deinstalliert. Wenn ich das Gerät nun anschalte und nach dem hochfahren direkt wieder ausschalte, so ist das Gerät nach ca. 10 Sekunden aus. Wenn ich es allerdings nen Tag oder länger nutze, so dauert das runterfahren sehr lange, also bestimmt über 2 Minuten. Währenddessen bewegt sich der Hintergrund in der beschriebenen Weise ca. im Sekundentakt.

    Die SD-Karte bleibt beim Werksreset unberührt?
     
  11. cenca, 18.04.2010 #11
    cenca

    cenca Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Ja der Inhalt der SD Karte bleibt erhalten, wenn du das Handy über das Menü auf Werkseinstellungen zurücksetzt.
     
  12. tes

    tes Android-Guru

    Beiträge:
    2,537
    Erhaltene Danke:
    488
    Registriert seit:
    22.01.2009
    Tach,

    hab es gerade probiert.... 12 Sekunden exakt nachdem ich auf OK gedrückt habe.

    Vielleicht hat es bei dem einen oder anderen aber auch damit zu tun das man die Googlesicherung, am Anfang nach einem Hardreset, an gehakt hat.
     
  13. Tito, 19.04.2010 #13
    Tito

    Tito Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Am Anfang nach einem Hardreset? Versteh ich nicht ganz... :confused:
    Wie geht überhaupt ein "Hardreset" wenn wirklich garnix mehr geht?

    Bezüglich der Dauer des Herunterfahrens: Unter Einstellungen => Datenschutz, also da wo man auch den Werksreset machen kann gibt es auch den Punkt "Eigene Daten und Einstellungen sichern". Damit werden ja alle persönlichen Daten und Lesezeichen auf der SD-Karte verschlüsselt gesichert. Der Haken ist gesetzt. Weiß jemand wann die Daten da gesichert werden? Vielleicht auch beim ausschalten? Das würde die Dauer des Herunterfahrens erklären, je mehr gesichert werden muss, desto länger dauert es.
     
  14. Tito, 19.04.2010 #14
    Tito

    Tito Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Ich habs jetzt einfach mal zurückgesetzt. Die von mir gespeicherte Szene wurde leider nicht bei der Sicherung der eigenen Daten berücksichtigt.

    Edit: Auch meine Lesezeichen wurden nicht gesichert. :-( Was wurde dann überhaupt gesichert?

    Nochmal edit: Meine Downloads werden auch nicht mehr alle im Market aufgeführt. Ganz zu Beginn waren sie noch da, jetzt beim erneuten Öffnen des Markets stehen unter Downloads nur noch Google Maps (weil vorinstalliert) und Appmonster (direkt nach Werksreset installiert). Alle anderen Apps die ich vorm Reset runtergeladen hatte werden nicht mehr aufgeführt.

    Naja, ich werde mir die Installation eines Taskkillers von nun an sparen.

    Eine Frage noch: Wenn ich die Apps die ich ursprünglich mal aus dem Market geladen habe jetzt mit dem "AppMonster" wieder von der SD-Karte installiere. Werde ich dann trotzdem über Updates die im Market sind benachrichtigt? Oder muss ich für diese Funktionalität zwangsläufig alle Apps erneut herunterladen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2010
  15. Tito, 20.04.2010 #15
    Tito

    Tito Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    349
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    08.03.2010
    Das ausschalten gestern abend hat ca. 13 Sekunden gedauert. Denke das geht in Ordnung. Irgendwann muss ja auch die Sicherung der eigenen Dateien stattfinden.
     
  16. Piqniqa, 20.04.2010 #16
    Piqniqa

    Piqniqa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.03.2010
    Kann ich so bestätigen und ist bei mir reproduzierbar.

    Task Killer hab ich deinstalliert nachdem ich mich damit näher beschäftigt habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2010
  17. Axel_Foley, 20.04.2010 #17
    Axel_Foley

    Axel_Foley Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    239
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    02.08.2009
    Zählt der astro Manager auch? Denn da ist auch taskkiller eingebaut.
     
  18. cenca, 20.04.2010 #18
    cenca

    cenca Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Habe das jetzt eben ausprobiert, und entgegen einer Erwartung gab es das gleiche Problem.

    Installiert -> Herrunterfahren geht nicht.
    Deinstalliert -> Herrunterfahren geht wieder normal.
     
  19. schossel, 21.04.2010 #19
    schossel

    schossel Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    236
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    22.07.2009
    Nein, sollte nicht. Ich habe Astro auch installiert und es fährt normal schnell in wenigen Sekunden herunter.
     
    Axel_Foley bedankt sich.
  20. Robertus, 21.04.2010 #20
    Robertus

    Robertus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Hallo,

    hatte das Problemchen auch ein paar mal.
    Liegt (meiner Meinung nach) daran, dass man zuvor Anwendungen benutzt oder eben mit dem Handy herum gearbeitet hat.

    Dachte auch, dass es sich "aufgehängt". (Das Desire braucht evtl. eine Zeit, Anwendungen zu schließen). Vor dem Ausschalten lasse ich es einfach 1-2 Minuten ruhen und funktioniert dann zum Ausschalten.

    Sollte es abgeschaltet werden müssen und hängt sich auf, einfach das 2mal solange auf dem Ausschalter gedrückt halten, bis es herunter fährt. Geht dann ziemlich flott (max. 10 Sek.)

    Die Szene Hintergrund- Seiten sollten natürlich abgespeichert sein.
    (Menü-Szene-Benutzerdif.(Zahl)-Speichern)
    Dann kommt beim Einschalten der alte Zustand bzw. Hintergrund (mit Widgets) auf dem Displays des Handys wieder.


    Gruß

    Robert
     

Diese Seite empfehlen