1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire mit T-Mobile Branding und Amoled Display- root entfernen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von jungermann, 31.03.2012.

  1. jungermann, 31.03.2012 #1
    jungermann

    jungermann Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,095
    Erhaltene Danke:
    323
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    DynaTAC 8000X
    Hallo,

    ich habe ein Desire mit T-Mobile Branding und würde dem Handy gerne die Root-Recht entziehen- den Ursprungszustand wieder Herstellen. Handy ist ein Garantiefall.

    Ich besitze ein Desire mit Amoled Display. Nun habe ich die Anleitung von Brutzelstube.de für das enrooten genommen.

    Hierzu muss man folgendes machen:

    1. Wenn noch nicht geschehen müsst Euer Desire S-Off schalten, damit das modifizierte RUU geflasht werden kann

    2. Diese drei Dateien herunterladen: SLCD installer-alternativ, customRUU, OTA-2.12.110.2-1.21.110.4_release3uop1mw9unpc376h

    3. Den Installer enpacken und in das Installer-Verzeichnis das Custom-RUU hineinkopieren (nicht entpacken)

    4. Die OTA-Datei auf die SD-Karte Eures Telefons kopieren und in Update.zip umbenennen (Darauf achten, dass sie nicht Update.zip.zip heißt, wenn Ihr sie auf dem Rechner umbenennt, Windows blendet Dateiendungen aus!)

    5. Auf dem Rechner die Datei “Installer.bat” im Installer Verzeichnis starten
    und den Anweisungen folgen


    starte ich nun die installer.bat erscheint die meldung "waiting for devices" und es geht nicht mehr weiter.

    wie soll ich nun weiter vorgehen? muss ich diese Schritte überhaupt gehen? Schließlich habe ich ja ein Amoled Display.

    Goldcard habe ich, hboot ist aktuell 93.1002

    Grüße
    Jungermann
     
  2. 2WildFire, 01.04.2012 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010

Diese Seite empfehlen