1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire nach 2 Tagen "überlastet"?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Veannon, 19.05.2010.

  1. Veannon, 19.05.2010 #1
    Veannon

    Veannon Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Hallo,
    nachdem ich glücklicher Besitzer des Desires seit dem Release bin, sehe ich mich nun folgendem Problem gegenüber:
    Nach ca. 2 Tagen verliert das Desire merklich an Geschwindigkeit. Dies war gestern Abend so schlimm, (null Reaktion beim Drücken von Tasten bzw. erst nach 2 Sek.) dass ich es erstmal ausgeschaltet und neugebootet habe. Ausschalten hat mehrere Minuten gedauert - danach war wieder alles paletti und es rennt wieder einwandfrei.

    Jetzt meine Frage:
    Taskkiller werden ja nicht gerne gesehen, weswegen ich davon mal absehe. Vielleicht bin ich auch einfach nur zu doof, um meine Kontakte zu beenden. Oftmals mache ich das einfach mit "Zurück" und wenn keine Nachfrage kommt, scheint es im Background weiter zu laufen. Den Browser beispielsweise beende ich mit der "Start"-Taste. Aber ehrlich sehe ich momentan keine andere Möglichkeit, als:
    - Taskkiller installieren
    - Neustart

    Wie seht ihr das? Ähnliches Problem? Alternativer Lösungsweg?
     
  2. TheUntouchable, 19.05.2010 #2
    TheUntouchable

    TheUntouchable Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Phone:
    HTC One M7, Huawei Honor 7
    Wieso werden Taskkiller nicht gerne gesehen? Ist leider so das bei Android die Programme nicht ganz beendet werden, jedenfalls die meisten, und weiterhin Speicher belegen. Nennt sich wohl auch "Multitasking" ;) Aber wenn du das mit paar Anwendungen machst is irgendwann der RAM voll.. Ich beende regelmässig mit nem Taskmanager Anwendungen, die nicht mehr Laufen sollten.
     
  3. Thee, 19.05.2010 #3
    Thee

    Thee Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Gerne gesehen würde ich nicht unbedingt sagen, aber der Einsatz ist bei Android eher sinnfrei. Wenn du dich dafür interessierst, hier ein paar Hintergrundinfos. Vermutlich gibt's hier im Forum auch Details in Deutsch irgendwo vergraben. Könnte sich also lohnen die Suche anzuwerfen.
     
    TheUntouchable bedankt sich.
  4. Veannon, 19.05.2010 #4
    Veannon

    Veannon Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2010
    TheUntouchable bedankt sich.
  5. TheUntouchable, 19.05.2010 #5
    TheUntouchable

    TheUntouchable Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    256
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Phone:
    HTC One M7, Huawei Honor 7
    Bin grad am lesen und werde wohl meinen Taskmanager bald in Rente schicken.. ;) Wieder was dazu gelernt, danke!
     
  6. Veannon, 19.05.2010 #6
    Veannon

    Veannon Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Was meine eigentliche Frage aber nicht beantwortet.
    Bitte um Meinungen, ob das nur bei mir so ist, dass Android irgendwann überfordert ist?!
     
  7. Lion13, 19.05.2010 #7
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    An Android selbst kann es IMHO nicht wirklich liegen - ich selbst nutze ein "Legend", dessen Prozi deutlich niedriger getaktet ist als bei deinem Desire, und es hat auch weniger Speicher. Mein letzter Neustart (von heute mal abgesehen wegen Update) liegt über eine Woche zurück, und es gab keinerlei Einschränkungen bei der Geschwindigkeit und der Reaktion...
     
  8. Handymeister, 19.05.2010 #8
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,028
    Erhaltene Danke:
    23,475
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    @Veannon:
    Wieviel freier Speicher wird Dir denn angezeigt im Menü?
     
  9. Psycholein, 19.05.2010 #9
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    würde mich wundern, wenn es beim Legend nicht auch länger dauert eine App zu öffnen, wenn der RAM voll ist
    Android braucht einfach zu lange, um RAM frei zu machen, da es den Apps noch die Möglichkeit gibt Dinge zu speichern und meist wird auch nicht genug frei gemacht, so dass innerhalb der App für zb ne neue Seite wieder RAM benötigt wird und dann schon wieder Android anfängt was freizuräumen
    das ganze System fühlt sich dann so an, als wäre die CPU am Limit, dabei wird einfach nur auf freien RAM gewartet

    das war schon beim Galaxy so, beim Milestone hab ich das auch erlebt und nun auch beim Desire, wobei es bei dem echt lange dauert, aber irgendwann kommt der Punkt

    deswegen benutze ich einen Taskkiller, weil ich einfach kein Bock hab irgendwann zu warten bis das System RAM freibekommt, wenn ich ne App starten will, die nicht im RAM ist, der Rest läuft aber so weit flüssig, zumindest bei mir
     
  10. Axileo, 19.05.2010 #10
    Axileo

    Axileo Android-Experte

    Beiträge:
    453
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.04.2010
    Ich benutze einen Task killer und werde ihn auch weiter nutzen. Mir egal was geschrieben wird. Es läuft bei mir definitiv besser und länger, wenn ich bestimmte Programme automatisch kille.
    Z.b. Tricoder, GPS Status, Kalender, Market, Shazam, Astro und noch ein paar andere.
    Das Handy läuft jetzt schon seit einer Woche durch und macht keinerlei Zicken.
    Wenn man nicht gleich alles platt macht finde ich so ein Programm sehr nützlich.
     
  11. StefanG1, 19.05.2010 #11
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Benutze auch nen Taskkiller, ab und zu mal gedrückt und alles läuft so wie es soll...

    Und ich mach sogar alles platt ;) das was wichtig ist wird sowieso wieder neugestartet!
     
  12. Todd, 19.05.2010 #12
    Todd

    Todd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Nachdem ich mein Desire jetzt schon über 2 Wochen habe, habe ich bisher noch keinerlei Probleme damit. Ab und zu lädt es zwar, aber das kann ich verkraften. Taskkiller finde ich nicht so gut, weil ich nicht das Gefühl habe, dass das Desire langsamer wird.
     
  13. Thee, 19.05.2010 #13
    Thee

    Thee Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Habe ebenfalls kein Problem. Kann mich auch beim Milestone nicht an Probleme dieser Art erinnern. Nur beim Hero hatte ich damals solche Ladehänger, wo ein Neustart ab und an geholfen hat.
     
  14. zaubererHH, 19.05.2010 #14
    zaubererHH

    zaubererHH Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Hängen diese unterschiedlichen Erfahrungen vielleicht auch mit unterschiedlichem Nutzungsverhalten zusammen. Im Normalbetrieb (Telefonieren, bisschen surfen, bisschen spielen) läuft meins auch durch... neulich hab ich aber mal einen Abend damit verbracht Apps zu installieren, zu deinstallieren und alle möglichen Einstellungen auszuprobieren... und da hat es dann tatsächlich auch irgendwann nach Neustart geschrien. Bin derzeit am überlegen wieder einen Taskkiller für solche situationen zu installieren.
     
  15. Todd, 19.05.2010 #15
    Todd

    Todd Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich denke zwar auch, dass es am Nutzungsverhalten liegen kann, aber ich eigentlich mehr der Typ, der sein Desire sehr häufig und lange benutzt. Das sehe ich schon alleine daran dass ich es sehr oft aufaden muss.
     
  16. senna66, 19.05.2010 #16
    senna66

    senna66 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    151
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Naja, das mit der Startgeschwindigkeit der Apps ist so eine Sache.
    Wenn du die Apps aus dem Ram schmeißt, dauert es auf jeden Fall länger diese wieder neu zu starten, weil diese ja erst wieder in diesen geladen werden müssen.
    Die beste Performance habe ich eigentlich immer nach einem Reboot, nachdem ich alle meine Standardapps einmal gestartet habe.

    Und mir ist es wichtiger, dass die Apps die ich täglich nutze instantan starten, als das Apps die ich selten brauche, dadurch das sie den Speicherplatz nicht frei machen müssen, schneller starten. Insbesondere weil es sich beim Desire i.A. eh nur um Sekundenbruchteile handelt.
     
  17. Psycholein, 19.05.2010 #17
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    dafür hab ich ne Ignore-Liste ;)
    will halt keine Games, Browser, Market und sowas im RAM haben, da genau diese Dinge nach ein paar Tagen den Startvorgang anderer Apps massiv verzögern, Kontakte dauert dann gern mal 5s, was ich für inakzeptabel halte, dann will ich da n Tab unten wechseln und ich warte schon wieder

    ich habs ohne Taskkiller am WE probiert, weil ich dachte, vllt liegt genau da das Problem, aber nachdem ich zum Testen mal meine Apps so durchgeklickt hab, wurde es echt unerträglich langsam, was wohl normal erst nach ein paar Tagen passieren würde


    öffne mal zum Testen ganz viele Apps, dann gehst unter Einstellungen auf Anwendungen verwalten und dann wüsche ich dir viel Spaß beim Warten bis Android den RAM wieder freigeschaufelt hat, kann gut 30s dauern bis man da mal was machen kann, wenn der RAM richtig voll ist
    räum ich vorher mit nem Taskkiller den RAM n bissl auf, dauert es keine 2s
    und ja, es ist ein Extremfall, aber es zeigt mir auch, dass die RAM-Verwaltung von Android noch lange nicht optimal läuft
     
  18. watercool, 19.05.2010 #18
    watercool

    watercool Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    404
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    07.04.2010
    Ich hab mein desire seit 1 woche nicht neu gestartet, verwende es dauernd, hab fast 0 ram frei und ist sau schnell. Wenn ich es neu starte ist es um nichts schneller.

    Einbildung ist auch eine bildung... Die freie ram anzeige refresht ja auch nicht dauernd.

    Task killer ist super wenn sich ein programm aufhängt oder spinnt zum neu starten.

    Sind evtl manche programme aus dem market schlecht programmiert und blockieren deswegen? Ist schon auffällig das es hier so konträre erfahrungen gibt.
     
  19. Psycholein, 19.05.2010 #19
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    und wenn du jetzt auf Anwendungen verwalten gehst, wie lange dauert das?
     
  20. StefanG1, 19.05.2010 #20
    StefanG1

    StefanG1 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,494
    Erhaltene Danke:
    115
    Registriert seit:
    03.05.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Bei mir gezählte 4 Sekunden.
     

Diese Seite empfehlen