1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire > Nexus One [gelöst]

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von tehabe, 20.04.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tehabe, 20.04.2010 #1
    tehabe

    tehabe Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    224
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    23.07.2009
    Ich mag das Desire, sieht ganz angenehm aus, liegt wie ich bei Saturn erfahren konnte gut in der Hand.

    Doch was mich stört sind all die Modifikationen, z.B. Sense und all diese Anwendungen von denen ich befürchte sie könnten wichtig sein, wenn ich einen bestimmten Dienst nutze, z.B. Peep und Anwendungen für die ich bezahlen aber vielleicht nie nutzen will, z.B. Navi-Software von o2.

    Daher meine Fragen:

    1. Wie weit verschwindet die Sense UI wenn man den Standardlauncher benutzt, also in der Telefonanwendung, etc. pp. Sehen die dann aus wie bei Android oder immer noch wie bei Sense?

    2. Wenn ich einen anderen Twitter-Client als Peep benutze, tauchen dann die Tweets in anderen Sense-Anwendungen nicht mehr auf anders gefragt, wie stark ist das ganze in das System integriert?

    3. Ist es möglich ein ROM zu installieren, um ein normales Android auf dem Desire zu erhalten und wenn ja, welche Nachteile könnte das haben?

    Ich hoffe jemand kann mir diese Fragen beantworten.
     
  2. rotateh, 22.04.2010 #2
    rotateh

    rotateh Android-Experte

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.07.2009
    mh also ich hab gestern auch gleich versucht sense zu "deaktivieren" aber das funktioniert iwie nicht so ganz. ist zwar in den preview videos noch gegangen aber ich habs noch nicht hinbekommen, bin eigentlich auch n fan von plain-android, aber jetzt gewöhn ich mich auch schon langsam an Sense.
     
  3. rotateh, 23.04.2010 #3
    rotateh

    rotateh Android-Experte

    Beiträge:
    504
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    30.07.2009
    achso kleines update, ich war gestern zu verpeilt, man braucht natürlich eine alternative damit das deaktivieren funzt. ergo helix launcher 2 installiern dann kann man auch den sense launcher durch helix ersetzen. Obachd... die HTC Widgets werden dann nicht mehr funktionieren. die sonstigen htc apps sind natürlich auch noch default, a la contacts phone calender und co.

    so far

    ade
     
    tehabe bedankt sich.
  4. burst, 27.04.2010 #4
    burst

    burst Android-Experte

    Beiträge:
    898
    Erhaltene Danke:
    216
    Registriert seit:
    27.05.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    um das ganz mal wieder klar zustellen:

    "Sense" ist keine "oberfläche" sondern bezeichnet den von HTC eingeschlagenen weg, alle Touchscreen geräte bequem mit dem Finger zu bedienen (angefangen hat das bei WinMo, da dieses nicht gerade fingerfreundlich ist.)

    HTC hat viele Anwendungen an diese "Bedürfnisse" angepasst, darunter z.b.
    -> Launcher
    -> entsprechende "HTC-Widgets"
    -> Settings (werden nunmal für die erweiterungen wie "Sozialenetzwerke" gebraucht)
    -> Phone,
    -> Kontakte (man kann seine Kontakte ja auch mit Facebook verknüpfen)
    -> und die entsprechenden "Provider-Apk's" sowie einige, viele Frameworks

    für eine "Stock-Android" Oberfläche müssten diese oben genannten Komponenten ausgetauscht werden z.b. mit denen aus dem Open-Source-Projekt, was allerdings ohne root atm. nicht möglich ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen