1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire nur im Fastboot-Mode und S-ON

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von djon, 06.12.2011.

  1. djon, 06.12.2011 #1
    djon

    djon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo!

    Ich habe mir vor einiger Zeit ein HTC Desire gebraucht gekauft. Das Handy lässt sich nicht mehr hochfahren und bleibt im Bootloader stehen. Auf dem Display erscheint der Schriftzug "HTC" und in den vier Ecken befinden sich Dreiecke mit jeweils einen Ausrufezeichen.
    Wenn man das Handy mit dem gesteckten USB-Kabel startet und anschließend das Kabel wieder abzieht, kommt ein weißer Bildschirm mit folgenden Informationen:
    Code:
    BRAVO PVT3 SHIP S-ON
    HBOOT-1.02.0001
    MICROP-051d
    TOUCH PANEL-SYNT0101
    RADIO-5.11.05.27
    Jul 22 2011
    
    RUU
    Wenn man das Kabel wieder reinsteckt, verschwinden diese Informationen und die Dreiecke sind wieder zu sehen.
    Das Handy befindet sich im Fastboot-Mode. Wenn ich den Befehl "fastboot getvar all" eingebe, bekomme ich folgende Informationen angezeigt:
    Code:
    C:\Users\djon\Downloads\adb_sdk_r13_tools_adb+fastboot\tools>fastboot.exe getvar
     all
    (bootloader) version: 0.5
    (bootloader) version-bootloader: 1.02.0001
    (bootloader) version-baseband: 5.11.05.27
    (bootloader) version-cpld: None
    (bootloader) version-microp: 051d
    (bootloader) version-main: 2.29.405.5
    (bootloader) serialno: HT07ZPYYYYYY
    (bootloader) imei: 3538330408YYYYY
    (bootloader) product: bravo
    (bootloader) platform: HBOOT-8x50
    (bootloader) modelid: PB9920000
    (bootloader) cidnum: O2___102
    (bootloader) battery-status: good
    (bootloader) battery-voltage: 4050mV
    (bootloader) partition-layout: Generic
    (bootloader) security: on
    (bootloader) build-mode: SHIP
    (bootloader) boot-mode: RUU
    (bootloader) commitno-bootloader: a7cdbe26
    (bootloader) hbootpreupdate: 11
    all: Done!
    finished. total time: 0.009s
    
    Ich weiß nicht mehr weiter :cursing:

    Gruß Djon
     
  2. loler90, 06.12.2011 #2
    loler90

    loler90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2011
    Du musst wenn du im fastboot modus bist eine RUU Ausführen. Am besten das 2.3 RUU von HTC von hier ganz oben das Desire 2.3 upgrade downloaden, entpacken, dann MD5-hash kontrollieren (wie das geht BITTE googeln) der MD5-Hash: 0fcc3ff4dc280c388ce1a60e410c20ca dann ausführen (die exe) und immer auf weiter drücken UND AUF GARGARGAR KEINEN FALL STECKER ZIEHEN ODER DEN VORGANG ABBRECHEN! -> wenn du das tust ist dein Gerät schrott (bricked) Verstanden? Wenn nein frag mich aus ;) warum geht hier keine Formatierung?! was ist das? o.O
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
  3. djon, 07.12.2011 #3
    djon

    djon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo!

    Vielen Dank für die Antwort. Leider bringt diese RUU nicht den gewünschten Erfolg. Der Update bleibt beim Aktualisieren der Signatur stehen. Was ich wohl brauche, ist wohl ein RUU für O2 DE (O2___102) mit dem Bootloader 1.02.0001. Ich habe jetzt schon mehrere O2-RUU ausprobiert, doch die scheitern leider an der falschen Version von HBOOT. :cursing:

    Gruß Djon
     
  4. djon, 07.12.2011 #4
    djon

    djon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo!

    Ich habe jetzt nochmal die GoldCard erstellt und das hier vorgeschlagene Update (2.3) von HTC laufen lassen. Jetzt bleibt das Update beim "Updating Radio" (22%) hängen. Das hatte ich gestern bereits schon. Kann man es nicht irgendwie umgehen?

    Gruß Djon
     
  5. loler90, 07.12.2011 #5
    loler90

    loler90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2011
  6. djon, 07.12.2011 #6
    djon

    djon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo!

    Ich habe mir jetzt ein anderes Android Handy (Motorola Defy) geholt und dort die Goldcard erstellt. Jetzt habe ich das offizielle HTC Update nochmal gestartet und siehe da, ich bin über die Meldung "Updating Radio" drüber und befinde mich zur Zeit bei 45% beim "Updating Recovery". Auf dem Desire ist der grüne Balken ebenfalls zu sehen. Aber da scheint er wieder zu hängen :mad: Mal sehen, vielleicht mit noch paar Reboot komme ich dann auf 100% :drool:

    Gruß Djon
     
  7. djon, 07.12.2011 #7
    djon

    djon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo!

    So, nun wieder ein Zwischenbericht von mir. Nach dem das Handy eine Zeit lang bei 45% ("Updating Recovery") gehangen hat, habe ich einfach mal das Kabel gezogen. Mit wenig Hoffnung habe ich das Handy neu gestartet und siehe da, es kam diesmal ein weißer Schirm mit dem grünen HTC-Schriftzug drauf. Wenn ich jetzt das Handy mit VolDown + Power starte, komme ich in das HBOOT-Bootmenü rein, wo ich Fastboot, Recovery, Clear Storage und Simlock auswählen kann. :drool:

    Wie mache ich jetzt am besten weiter?

    Gruß Djon
     

Diese Seite empfehlen