1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire Prozessor hochtakten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von pentagrave, 18.08.2010.

  1. pentagrave, 18.08.2010 #1
    pentagrave

    pentagrave Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo!
    Ich möchte den Prozessor des Desire "übertakten" um die bestmöglich Performance rauszuholen, da es hin und wieder doch noch hakt.
    Ich bin Rootuser und hab auch schon SetCPU installiert, allerdings kann ich keine Taktrate über 998 MHz einstellen.Meine SetCPU Version ist 1.5.4, ich weiß nicht ob das aktuell und von Bedeutung ist. Ich hab in Youtubevideos gesehen dass es möglich ist deutlich höher zu takten, die Akkulaufzeit spielt dabei für mich eine untergeordnete Rolle.
    Die Suche hab ich übrigens schon bemüht, hat mir aber keine Ergebnisse ausgespuckt.
    Für Tipps und Ratschläge wär ich sehr dankbar!
    LG
     
  2. toolshed2000, 18.08.2010 #2
    toolshed2000

    toolshed2000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HDX 8.9 LTE
    Ist nicht aktuell, die Version, kannst ja einfach im Market schauen, was aktuell ist.
    Und du brauchst einen speziellen Kernel um die Taktraten anzupassen. Bei dem Custom Rom DeFrost gibt es diese Möglichkeit.
     
  3. Gast5050, 18.08.2010 #3
    Gast5050

    Gast5050 Gast

  4. pentagrave, 18.08.2010 #4
    pentagrave

    pentagrave Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    119
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Es sollte schon ein 2.2 Rom sein, hab zur Zeit das NextSense 5.3 laufen mit dem ADW Lauchcher! Das ganze läuft auch oft flüssig, aber ab und zu hakt es halt noch, besonders im Drawer und im Browser. Gibt es zu dem Rom Alternativen bei denen man den Takt einstellen kann?
     
  5. toolshed2000, 18.08.2010 #5
    toolshed2000

    toolshed2000 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HDX 8.9 LTE
    Meinen Text nicht gelesen?
     
  6. Django76, 18.08.2010 #6
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Installier mal den LauncherPro, der ist um einiges flüssiger als alle anderen Launcher!
     
  7. lumich, 18.08.2010 #7
    lumich

    lumich Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    334
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Es geht im Moment nur mit einen "non HTC" ROM. Das sind z.B. Defrost, Open Desire oder natürlich auch CyanogenMod 6

    Aktuelle Version ist 2.02 von SetCpu. Kostet nur 1,99$ im market
     
  8. elknipso, 18.08.2010 #8
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Du willst den kleinen Backofen wirklich dazu bringen noch wärmer zu werden ;)?
     
  9. lordofcamster, 18.08.2010 #9
    lordofcamster

    lordofcamster Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    26.08.2009
    Also wenn es unbedingt sein muss nimm halt DeFrost.

    ABER ich persönlich finde es absoluten unfug das zu machen. Mein Desire hab ich sogar runtergetaktet auf 614 Mhz und es läuft flüssig. Sogar Backbraker 3D läuft mit 614mhz!
    Wenn der Launcher hängt nimm den Launcher Pro oder versuch es mal mit Spare Parts. Da kannst die Geschwindigkeit des Launchers beeinflussen. Einfach alles auf Fast stellen und die Wechsel zwischen den Homescreens gehen schneller.
    Aber wie gesagt lass es am besten denn es bringt nichts! Ich hab es schon getestet. Mit den 1200Mhz wird dein Desire sehr schnell sehr warm was auch nicht gerade gesund ist. Und mir ist auch keine Anwendung bekannt die diese Geschwindigkeit braucht. Bis auf Benchmark Aps ! :)
     
  10. elknipso, 18.08.2010 #10
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    Bringt das runtertakten denn eine spürbare Verbesserung der Laufzeit?
    Und taktet der Prozessor dann automatisch wieder hoch wenn mehr Leistung gefordert wird?
     
  11. lordofcamster, 18.08.2010 #11
    lordofcamster

    lordofcamster Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    26.08.2009
    Ja ist auf jedenfall eine spürbare verlängerung !
    Und takten tut der Proz. so wie er es dann braucht!
     
  12. elknipso, 18.08.2010 #12
    elknipso

    elknipso Android-Ikone

    Beiträge:
    4,307
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    23.05.2009
    OK, und mit welcher App/Mod hast Du das erreicht?
     
  13. lordofcamster, 18.08.2010 #13
    lordofcamster

    lordofcamster Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    26.08.2009
    App nutze ich SetCPU und da musst Du unter Menü - Disable Perflock auswählen und dann kannst ganz normal deine gewünschten Parameter einstellen. Aber nicht vergessen das Du das mit dem Perflock nach jedem Reboot machen musst!
    Rom nutze ich derzeit das Pirate RUM und mal zum testen das Pinky Desire.
    Wobei Pirate RUM mein lieblings ROM ist! Da hält der Akku am längsten!!!
     
  14. Gast5050, 18.08.2010 #14
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Ich finde das das Runter takten nicht wirklich mehr Akkuleistung bringt.

    Das was mir wirklich was gebracht hat war ultimate juice
     
  15. Contri, 18.08.2010 #15
    Contri

    Contri Android-Experte

    Beiträge:
    634
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    28.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hmm.. kommt wahrscheinlich auch auf den Cache, Programme und so an. Und der ist bei jedem unterschiedlich.
     
  16. geminga, 19.08.2010 #16
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    PirateRUM hat mir im 2-Minutentakt den Akku runtergezählt...
     
  17. santhrax, 19.08.2010 #17
    santhrax

    santhrax Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Wenns wirklich sein muss, kannst du dir auch OpenDesire anschauen:
    [ROM-FROYO AOSP] OpenDesire v3.3.0 (720p | 2.6.34.4 Kernel | 1300mhz) (19/08) - xda-developers

    u.a.

    Changelog
    3.3.0 patch
    • added 1300mhz oc support
    • etc.....
    Das Desire wird schon merklich warm beim OC.



    dem kann ich mich nur anschließen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2010
  18. Kjetal, 19.08.2010 #18
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Einzige was in meinen Augen wirklich Sinn macht bzw wo ich einen "positiven" Effekt habe ist wenn ich die CpU auf 245/245 Takten lasse wenn das Display aus ist.
     
  19. keiyuu, 19.08.2010 #19
    keiyuu

    keiyuu Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,460
    Erhaltene Danke:
    230
    Registriert seit:
    29.01.2010
    Setcpu gibts doch kostenlos bei den xdas, das ausm market kann, man sich da sparen, ist die gleiche version. Ich nutze auch open desire mit dem 1,3 ghz kernel und läuft wie ne eins:)
     
  20. lumich, 20.08.2010 #20
    lumich

    lumich Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    334
    Erhaltene Danke:
    42
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Aber damit unterstütze ich den dev. Das finde ich bei 1,99$ auch nicht so extreme teuer. :) Wenn keiner zahlen würde, dann würde es bestimmt weniger Neuerungen geben.
     
    Kjetal bedankt sich.

Diese Seite empfehlen