1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire restaurieren

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von dav1do, 07.12.2011.

  1. dav1do, 07.12.2011 #1
    dav1do

    dav1do Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Moin Moin,
    bin seit gestern Besitzer eines Desires geworden.
    Leider ist es nicht wie beschrieben "kratzerfrei,mängelfrei".
    Das Display (Bzw der Touchscreen / Das Plastik auf dem Display)besitzt recht viele Kratzer.
    Dachte ich mir ok,sieht man im Betrieb eh nicht.
    Getäuscht !
    Einige Kratzer sieht man und stellen die Farben "falsch" dar. (Sind halt Stellen die sehen so seltsam aus.)
    Backcover ist kein Problem kann man ja leicht austauschen.
    Aber beim Touchscreen hab ich einige Sorgen.
    Kann ich einfach so ein Touchscreen kaufen ? HTC Desire G7 Touchscreen Touch Display Glas Digitizer | eBay

    Hat es eine schlechtere Quali als der orginal Touchscreen?
    Ist der Einbau für einen Anfänger machbar?
    Brauch ich irgendwelche Kentnisse?
    Oder kann ich die Kratzer irgendwie anders entfernen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
  2. Stefan S, 07.12.2011 #2
    Stefan S

    Stefan S Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Um das ganze mal als ander Laie in Bastelarbeiten zu beantworten:

    Ich hab hier schon viel mitgelesen und würde es mir einfach nicht zutrauen.
    Es gibt sicherlich Anleitungen die das ganze beshcreiben allerdings musst du neben der eher filigranen Bauteile auch noch darauf achten keinen Staub oder Fingerabdrücke auf das Display zu bekommen.

    Wenn du vorher bereits Bastler warst dann vlt ok, wenn du vorher keinerlei erfahrung mit elektronischen Bastelein hast würde ich es lassen.
     
  3. geminga, 07.12.2011 #3
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Um das Glas auszutauschen muss auch das touchpad ausgewechselt werden. Für den Preis kriegst du 2 neue Desire.
    Ausserdem kann bei leichtem Druck das Displaypanel springen.
    Überlegt es dir nochmal.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. dav1do, 07.12.2011 #4
    dav1do

    dav1do Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Das ist ja mal uncool...
    Krieg ich die Kratzer irgendwie anders weg?
    Ich mach mal später Bilder.
     
  5. Schnello, 07.12.2011 #5
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Welches Plastik? Die Schutzfolie? ;)
     
  6. dav1do, 07.12.2011 #6
    dav1do

    dav1do Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Woops,meine das Glas^^
    Hab gehört Schutzfolien helfen auch im nachhinein gegen Kratzer auf dem Display die schon davor waren stimmt das ?^^

    Ich beschreibs nochmal genauer:
    Ich habe mehrere Kratzer die bei Bedienung als "flimmernde" Striche dargestellt werden. ( mir fällt jetzt kein besseres Wort dafür ein aber ich denke ihr wisst wie ich das meine. Es sieht aus wie wenn ein Haar auf dem Display liegt d.h. das Licht wird anders gebrochen.)
    Man fühlt die Krazer nicht.

    Denk nicht dass ne Folie drauf ist.
    Aber es sieht so aus als ob da noch was drauf wär. An der seite des Displays wo es schwarz ist geht sowas zueende.Und man kann das so bisschen abpulen..Ist aber wahrscheinlich normal oder? Ne Schutzfolie würd sich wahrscheinlich leicht lösen.Hab aus spaß bisschen rumgepult und das bewegt sich nicht oder so.^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.2011
  7. geminga, 07.12.2011 #7
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    geh doch mal zu klarglas, vielleicht können die was machen :flapper:

    (das war ernst gemeint)
     
  8. dav1do, 07.12.2011 #8
    dav1do

    dav1do Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Wirklich?
    Wirds durch polieren nicht schlimmer oder wird der Touchscreen nicht kaputt gemacht oder so?
     
  9. 2WildFire, 07.12.2011 #9
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Naja Carglas... die Idee ist garnicht so blöde, falls das DisplayGlas das Harz verträgt, könnte das evtl sogar klappen.

    Frag doch einfachmal bei denen nach.
     
  10. Schnello, 07.12.2011 #10
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wie du denkst nicht das da was drauf ist?

    Also wenn ich mein Desire anschau ohne Folie ist das klar einfach nur Glas. Da kann ich auch nichts lösen oder so.
     
  11. shanghai, 07.12.2011 #11
    shanghai

    shanghai Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    447
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    09.05.2010
    So wie du das beschreibst, hört sich das nach Folie an. Die sitzen ziemlich fest drauf und man sieht tatsächlich nicht, dass es eine Folie ist. Probier, ob du da nicht doch was abziehen kannst!
     
  12. dav1do, 08.12.2011 #12
    dav1do

    dav1do Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Das wär ja n Traum.^^
    Der Verkäufer schrieb
    Muss mal schauen wenn ich nachhause komme...Also ich meine es ist so.
    Der Schwarze rand am Display. Da ist etwas drauf und ca 0,5cm vor dem Ende des schwarzen Berreiches endet die Folie (?).
    Wäre das ne Folie hätte der Verkäufer mir das doch sicher gesagt oder ? :D
    Ich versuch mal später bisschen abzupulen,will aber nicht kaputt machen und wenn nichts geht lade ich ein Bild hoch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2011
  13. Stefan S, 08.12.2011 #13
    Stefan S

    Stefan S Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    13.05.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Also wenn es 0,5cm vor dem Rand endet dann würde es die schwarze Fläche ja kaum berühren ;)

    Ich hab mein Desire gerade nochmal sehr genau angeschaut und zwischen Glas und den Bronzerahmen befindet sich noch eine etwa 1mm dünne Einfassung.
    Meinst du das damit? Die ist aber auch scharz.

    Wenn sich denn irgendwas bewegt dann ist es ne Folie, das spürt man aber schon recht schnell.
     
  14. dav1do, 08.12.2011 #14
    dav1do

    dav1do Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Jo genau das mein ich...Wär ja zu schön gewesen...
    Wie schauts jetzt mit der Display Folie aus? Ich hab gehört das Displayfolien einige Kratzer unsichtbar machen...Aber diese "sichtbaren" Kratzer während des betriebs werden wohl nicht unsichtbar gemacht oder ?
     
  15. Scanna, 08.12.2011 #15
    Scanna

    Scanna Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,633
    Erhaltene Danke:
    176
    Registriert seit:
    20.07.2010
    wenn du mit dem fingernagel drueberfaehrst - spuerst du eine kante auf dem "kratzer"?

    ich vermut fast, es koennte sich um einen kleinen sprung IM glas handeln, so wie du es beschreibst.

    das ist die gefahr in der bucht - du hast keinen anspruch auf tausch selbst wenn du so arglistig verarscht wurdest.
    ebay sagt: da steht kein umtausch nach EU-recht, alles andere ist egal. selbst wenn es nicht funktionieren wuerde, haettest du keine chance.


    zu den folien:

    wenn du nichts hast, was IN den "kratzer" reinkommt wirst du diese optischen irritationen grundsaetzlich auch mit folie sehen.
    die folie kann nicht zaubern und macht auch keine kratzer weg. daher ist die idee mit kunstharz nicht mal falsch, sollte aber moeglichst gleichen brechungsindex haben wie das glas - und welchen index dieses hat, weiss der geier bzw htc vielleicht.

    so sehe ich der idee den kratzer mit der folie "unsichtbar" zu machen, eher pessimistisch entgegen.

    ich wuerde echt guggen das ding wieder zu verscherbeln und mir ein anderes kaufen.

    es soll auch ehrliche verkaeufer in der bucht geben.

    ps.:

    rauspolieren wuerde bedeuten du zerstoerst die oberflaechenbeschichtung.
    damit waere das display nur noch zum anguggen da und wuerde wohl nicht mehr funzen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2011
  16. dav1do, 08.12.2011 #16
    dav1do

    dav1do Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Seltsamerweise spür ich ja nichts. :/
    Find ich schon ne Schweinerei von dem Typen aber naja..Was soll man machen..
    Mich würden die Kratzer ja nicht stören wenn es diese Lichtbrechungs dinger nicht gäbe...
    Denk mal ich muss damit einfach leben...Wenn ich aus einer etwas weiteren Distanz aufs Display schaue dann bemerkt man auch nicht viel...Kommt man näher dran dann sieht das Display halt so "unrein" aus...

    Wieso braucht man n neues Touchpad wenn man sich so n Touchscreen kauft?
    Was ist das Touchpad überhaupt?
     
  17. geminga, 08.12.2011 #17
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    klar, carglas. wie komme ich auf klarglas :D
     
  18. geminga, 08.12.2011 #18
    geminga

    geminga Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,221
    Erhaltene Danke:
    227
    Registriert seit:
    14.12.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Das Touchpad ist der Touchscreen.
    In dem verlinkten Artikel kommen das Glas und der Touchscreen/Digitizer anscheinend zusammen. Die Zwei Sachen, bzw. das vereinte Produkt brauchst du.
    Du kannst es bestellen und versuchen. Dabei gibt es aber einige Sachen die du beachten musst.
    Wenn beim Tauschen Staub auf das Display kommt, wird es höchstwahrscheinlich unangenehmer als der jetzige Kratzer.
    Außerdem kann, wie bereits gesagt, bei leichtem Druck das Display flöten gehen. Das ist, soweit ich mich erinnere, einem User hier schon passiert.
    Dann lohnt sich garnix mehr weil so ein Display nochmal 50€ kostet.

    Guck mal bei iPhone Reparatur Der Service für Ihr iPhone, Smartphone, Display, Touchscreen Zubehör wie die Preise so sind.
     
    dav1do bedankt sich.
  19. 2WildFire, 08.12.2011 #19
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    @geminga
    klarglas hat aber auch vorteile^^
     
  20. dav1do, 09.12.2011 #20
    dav1do

    dav1do Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Hmm danke für den Tipp.
    N neues Glas kostet da 89€...Mit Versand also ca 100€...
    Bisschen viel...Wenn mich es total stört muss ich dann wohl das Display ersetzen lassen...
    Hat jemand Erfahrung mit handy-labor.de?
    Und ist der Touchscreen dann noch genauso gut wie am Anfang?^^
    Achja,kennt vielleicht jemand noch günstigere Seiten?

    Oder vielleicht dieses Glas kaufen und von nem Fachmann einbauen lassen? Kennt jemand nen günstigen Fachmann in Niedersachsen / Bremen? Oder online?^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2011

Diese Seite empfehlen