1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire Root+Rom+weiterführende Fragen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Bladefs, 04.02.2011.

  1. Bladefs, 04.02.2011 #1
    Bladefs

    Bladefs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG GPad 8.3, Nvidia Shield K1
    Hi Leutz,

    da ich nichts genaues gefunden habe(ja ich hab mich schon durch euer Forum gekämpft/gelesen) hier mal ein, zwei Verständnisfragen.

    Und zwar versuch ich grad ne all in one Anleitung zu schreiben (fürn Kumpel) bzgl. Desire Rooten und Mod flashen. (Kenn das vom Spica)(er will mal ein Testgerät zerlegen)

    Vorstellung:1) Root mit unrevoke und als ROM den Cyanogen
    2)Brauch ich dann noch n Radio Rom? Wenn ja welchen kann man empfehlen?(Goldcard werd ich vorsichtshalber erstellen)

    2.1) Ich habe was von Hboot gelesen das mehr internen speicher frei lässt. Mit was wird dieses kombiniert und was ist der unterschied zu unrevoke?

    3)Oder welchen Sense Rom kann man anstatt dem Cyanogen empfehlen?

    4) Was kann man den noch so alles machen?

    So das wars erst mal. Vielen dank schon mal.
     
  2. Tonno, 04.02.2011 #2
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Das hier sollte fast alle deiner Fragen beantworten:
    http://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-htc-desire/57560-vom-original-zur-custom-rom-s-off.html

    2: Welches Radio am besten ist kommt auf den Rom an, meistens gibt der Developer Auskunft über das beste Radio. Alternativ hilft es ein passendes RIL zu flashen.

    2.1: Gibt z.B. das N1 Table, Oxygen Table oder sogar das CyanogenMod 7 Table: Alpharev <-- Da steht unten eine Tabelle mit den Größen.

    3: Kommt drauf an, was gesucht wird. Folgende sind Qualitativ gut:

    AuraxTSense
    Leedroid
    DJDroid 1.9
     
  3. Bladefs, 04.02.2011 #3
    Bladefs

    Bladefs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG GPad 8.3, Nvidia Shield K1
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Du hast tatsächlich fast alle meine Fragen beantwortet. Die Anleitungen dazu finde ich dann selbst :p

    Allerdings könntest du bitte nochmal genauer auf 2.1 eingehen, da mir der Unterschied zwischen Hboot und unrevoke (oder gibt es gar keinen) noch nicht so klar ist
     
  4. Tonno, 04.02.2011 #4
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Okay :D
    Also:

    Unrevoked nennt sich das Tool für den Root-Vorgang. Das hat mit Hboot erstmal garnix zu tun.

    Was du mit 2.1 meinst nennt sich S-OFF (von AlphaRev)

    Durch S-OFF wird deinem Bootloader um einige Rechte erweitert. Zum besseren Verständnis: S-OFF ist wie rooten für den Bootloader.

    Dadurch kann man verschiedene Layouts flashen und z.B. auch den Bootsplash tauschen. Außerdem bekommt man damit Schreibzugriff auf /system, was sonst nur per Recovery möglich ist.

    Soweit verstanden?

    Für S-OFF braucht man vorher Root (mit Unrevoked) :thumbsup:
     
  5. Bladefs, 04.02.2011 #5
    Bladefs

    Bladefs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG GPad 8.3, Nvidia Shield K1
    Aso hboot ist so ein s-off kernel?

    ansonsten hab ich alles kapiert und werd mich mal durch die anleitungen und dls kämpfen ...

    thx
     
  6. Tonno, 04.02.2011 #6
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Hboot ist der Bootloader. Im Auslieferungszustand ist er S-ON und mit dem Tool von AlphaRev macht man ihn S-OFF.

    Musst halt schauen ob ihr das wirklich braucht, denn damit kann man auch viel Mist machen :)

    Für Root und andere Roms braucht man kein S-OFF
     
  7. Bladefs, 04.02.2011 #7
    Bladefs

    Bladefs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG GPad 8.3, Nvidia Shield K1
    ok aber nur mit soff bekomm ich 250 mb internen speicher frei?
     
  8. Tonno, 04.02.2011 #8
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Richtig. Nur mit S-OFF kann man die Partitionen verändern.

    Wobei man sich auch anders (ungefährlicher) mehr Speicher verschaffen kann.
    Stichworte:
    A2SD+ (Teile des Internen Speichers werden auf die SD abgelegt)
    Data2Ext (Der komplette Interne Speicher wird auf die SD verschoben)

    Mit letzterem sollte man allerdings vorsichtig sein weil darunter die Performance und Datensicherheit leidet :)
     
  9. Bladefs, 04.02.2011 #9
    Bladefs

    Bladefs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG GPad 8.3, Nvidia Shield K1
    ok vielen dank ;)
     
  10. Desire:D, 05.02.2011 #10
    Desire:D

    Desire:D Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Sag deinem Kumpel mal er soll hier ins forum gehen und lesen :p...

    Naja warn ja auch schwierige fragen... Hoffe meine Anleitung hat weitergeholfen..
    wenn noch fragen gerne Pm.. wenn du beim rooten/S.off schwierigkeiten hast schreib mich an.

    PS: Bevor du rootest solltest du ihn fragen ob nzw was fuer ein branding er hat ... denn einige lassen sich kaum bzw schwierig nur zuruecksetzten ---> Garantie futsch.
     
  11. Bladefs, 05.02.2011 #11
    Bladefs

    Bladefs Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    355
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    01.06.2010
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG GPad 8.3, Nvidia Shield K1
    Ja das ist ein Geschäftshandy er brauch erst das ok es als testgerat zu missbrauchen. Aber vielen schonmal
     

Diese Seite empfehlen