1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. bluebird145, 26.09.2010 #1
    bluebird145

    bluebird145 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo ihr lieben,

    ich habe da mal bezüglich dieser Rootings eine Frage an euch.
    Im Besitz befindet sich ein HTC Desire was einst von T-Mobile stammte, allerdings mit einer Base-Karte genutzt wird.

    Seit gestern ist auch das Froyo-Update installiert. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich erstmal Speicher freimachen musste, weil angeblich nicht genügend verfügbar war. Das lag daran das nur der interne Speicher gezählt wurde und ich die Speicherkarte selber garnicht nutzen konnte.

    Woran liegt das? An der T-Mobile-Software? Ist ja eigentlich total sinnbefreit, dass sich Apps alle in den internen Speicher einnisten, obwohl extern extrem viel Platz ist?

    Desweiteren die Frage: Lohnt es sich eine originale HTC-Software aufzuspielen? Hatte jetzt mehrfach gelesen das dies auch für Laien immer einfacher werden würde.

    Über Antworten wäre ich euch sehr Dankbar!
     
  2. hombre187, 26.09.2010 #2
    hombre187

    hombre187 Erfahrener Benutzer

    Bei Froyo hast du die Möglichkeit Apps (soweit das vom Entwickler unterstützt wird) auf die SD karte zu schieben. Mit der App SpareParts kannst du auch einstellen, dass das automatisch gemacht wird. Wobei ich mir dabei jetzt nicht sicher bin ob man dafür nicht doch root braucht.

    Bzgl. deiner root Frage: mit dem one-click-root von unrevoked ist es wirklich kinderleicht geworden, sogar für Laien. Dann holst du dir ein CustomROM mit A2SD/A2SD+ formatierst deine SD Karte mit einer Ext2/3/4 Partition und schon werden all deine Apps auf die Ext Partition der SD Karte installiert. Mit ein bisschen lesen hier im Forum und evtl. noch bei den XDA-Devs sollte das für jeden machbar sein ;)
     
  3. bluebird145, 26.09.2010 #3
    bluebird145

    bluebird145 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo und vielen Dank für deine schnelle Antwort!

    Wie kann ich denn bei Froyo die Apps verschieben? Vielleicht habe ich ja was übersehen, aber bislang noch nichts diesbezüglich entdecken können?

    Gibt es zum Rooten denn eine gute Anleitung die Schritt für Schritt für einen Laien wie mich erklärt was zu machen ist? Von deinem Satz habe ich leider nur sogut wie Bahnhof verstanden ;-)
     
  4. nex, 26.09.2010 #4
  5. hombre187, 26.09.2010 #5
    hombre187

    hombre187 Erfahrener Benutzer

    Müsste eigentlich bei Einstellungen -> Anwendungen -> Anwendungen verwalten sein
    oder zumindest dort in der Nähe. Habs selber noch nie genutzt ;)

    Bzgl. rooten kannst dich hier mal einlesen da steht eigentlich alles was man braucht
    [TUT]Complete upgrading guide(root, unroot, flashing ROM & updates) - xda-developers