1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire rooten unrevoked

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Desire:D, 24.10.2010.

  1. Desire:D, 24.10.2010 #1
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Erst einmal ein HALLOOOOO an alle ich bin neu hier und froh endlich mal etwas gutes Forum gefunden zu haben.


    Naja nun zum Grund:
    Ich habe mir gedacht das es mal wieder zeit ist für ein Neues Handy.
    (ich bin die letzten Jahre mit einem alten Samsung s irgendwas herumgelaufen.)
    Ich habe mir das Desire gekauft.
    ich muss sagen das es echt ein tolles gerät ist ...

    So jetzt zu dem Problem:
    Mein Bruder hat noch ein g1 und Root drauf ... er hat mir halt alles so gezeigt
    Und jetzt will ich das auch :p



    So jetzt zu meiner Frage:
    Ich habe mich hier schon ein wenig durchgelesen...
    und herausgefunden das es mit dem Tool Unrevoked³ am leichtesten geht.
    Und das es auch mit hboot0.93 also meinem geht.
    Also Stimmt das ?
    Außerdem habe ich noch dieses Video gefunden:Hier klicken.
    leider das einzige auf deutsch...
    Macht der Typ alles richtig ?
    Gibt es mit dem Tool noch "brick" Gefahr?

    Und funktioniert das ganze mit windows xp?
     
  2. Desire:D, 24.10.2010 #2
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    will mir denn keiner antworten?
     
  3. wanschi, 24.10.2010 #3
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    nicht die geduld verlieren. lass den leuten doch auch mal zeit den thread zu lesen!
    ja mit unrevoked kann man auch 0.93 rooten. video habe ich mir nicht angeschaut, da die antwort dasnn noch länger dauern würde.
    eine echte brick gefahr besteht mit unrevoked eigentlich nicht. das einzige problem ist, dass bei der 3.21 nicht bei jedem der rootprozess klappt. daher evtl auf 3.14 zurück greifen.
    ja geht mit win xp
     
    Desire:D bedankt sich.
  4. Desire:D, 24.10.2010 #4
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    okay sry :p
    :D danke ... was heißt eig.
    was kann denn dabei schief gehen? :D
    gibt es hier eine anleitung fuer windows xp und der 3.14 ?
    daaanke
     
  5. Scofield, 24.10.2010 #5
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Braucht man bei 3.14 nicht einen slcd-mod? Würde dann eher 3.21 empfehlen (gehe davon aus, dass du ein slcd hast)! Hab noch nirgendwo gelesen das jemand sein Desire mit unrevoked gebrickt hat! Restgefahr besteht aber trotzdem immer.
     
    Desire:D bedankt sich.
  6. wanschi, 24.10.2010 #6
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...8337-root-mit-unrevoked3-newbie-tutorial.html , das ist die richtige anleitung. hier fehlt nur eine aktuallisierung, dass man damit alle hboot versionen rooten kann.
    eigentlich bedeutet, dass es nicht bei jedem mit der neuesten version klappt. und richtig bricken kann man es eigentlich auch nicht, da es immer eine methode gibt, wie man es noch retten kann. aber es gilt halt immer: erst den text durchlesen.
    es gibt leute die hauen einfach drauf los und regen sich dann auf, dass irgendwas nicht geklappt hat, haben aber die hälfte überlesen.

    es gibt meines wissens ne angepasste version des recoverys wenn für slcd. und normal würde ich auch 3.21 empfelen, aber manche haben anscheinend da auch probleme mit. deswegen sonst 3.14
     
    Desire:D bedankt sich.
  7. Desire:D, 24.10.2010 #7
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    ich habe einen amoled.... kann ich die anleitung trozdem benutzen?

    jedenfalls steht das auf der Verpackung
     
  8. wanschi, 24.10.2010 #8
    wanschi

    wanschi Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,122
    Erhaltene Danke:
    246
    Registriert seit:
    25.09.2009
    ja bei amoled besteht keine gefahr. bei slcd konnte der bildschirm evtl schwarz bleiben (kann man dann aber auch beheben)
    lies dir doch am besten den link mal durch! wie gesagt, funktiniert mit allen hboot versionen.
     
    Desire:D bedankt sich.
  9. Desire:D, 24.10.2010 #9
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    falls ich es schaffe ...
    welche rom könnt ihr mir empfelen?
    also eig bin ich ja zufrieden... gibt es was was genau so ist wie die original nur villt nen tick schneller ?


    und apps2sd?
     
  10. Desire:D, 24.10.2010 #10
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    ich bin der anleitung gefolgt und frage mich grade ob das hier bri schritt 6 richtig ist:


    bitte um schnelle hilfe ... würde das heute gerne noch fertigstellen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
  11. PeeG, 24.10.2010 #11
    PeeG

    PeeG Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    04.09.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Installiere die Treiber: public:windows_hboot_driver_install [RootWiki]
     
    Desire:D bedankt sich.
  12. Desire:D, 24.10.2010 #12
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    ich habs nicht hinbekommen ...
    ich habe die schritte 1-6 gemacht .. bei schritt 6 das was auf dem foto zu sehen ist ...



    und den link der geschickt wurde ...versteh ich gar nicht...
    sry.... bin wirklich neu in solchen sachen.
    bzw wie komme ich in den geräte mananger?
    windows tast+pause .. funktionier nicht
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2010
  13. Desire:D, 24.10.2010 #13
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    könnt ihr mir bitte schnell helfen ?
     
  14. telelo, 24.10.2010 #14
    telelo

    telelo Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    18.10.2010
    Rechtsklick auf Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Hardware -> Geräte-Manager

    Ich weiß nicht wozu ein Root gut sein soll, wenn man an so vielen Stellen an der Ausführung schon Probleme hat ;)

    Edit: Hab mir das Tutorial da grad mal angeschaut, das was die machne passiert, wenn du in deinem Assitenten da auf "Software von einer Liste oder bestimmten Quellen installieren" drückst, da kann man dann auch das android-sdk auswählen als Ordner.
     
    Desire:D bedankt sich.
  15. Desire:D, 24.10.2010 #15
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    okay im geräte mananger..
    unter andere geräte finde ich anstatt android1.0 nur adb
     
  16. Scofield, 24.10.2010 #16
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Machs einfach mit einer Linux-Live CD, da brauchst du gar nichts installieren... ..viel unkomplizierter!
     
    Desire:D bedankt sich.
  17. Desire:D, 24.10.2010 #17
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    okay
    ich versuche es mal ...
    allerdings hab ich nochmal nachgeguckt .

    handy ist im bootlader...
    im gerätemanager heißt das teil jetzt android bootlader interface.
    wenn ich es neustarte und debugging aktiviere .... unrevoked starte ... wird es nicht erkannt ... also ..waiting for device....


    komm ich damit weiter ?
     
  18. Desire:D, 24.10.2010 #18
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    kannst du dazu eine genauere anleitung ... zb linux booten ?
    und live cd erstellen.. genauer erstellen?
     
  19. Scofield, 24.10.2010 #19
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    http://www.android-hilfe.de/454814-post3.html
     
    Desire:D bedankt sich.
  20. Desire:D, 24.10.2010 #20
    Desire:D

    Desire:D Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    594
    Erhaltene Danke:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    schoon klar

    habs jetzt heruntergeladen ... und dann`?
     

Diese Seite empfehlen