1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire S automatisch ausgeschaltet ? Warum?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von BlackyXs, 06.08.2011.

  1. BlackyXs, 06.08.2011 #1
    BlackyXs

    BlackyXs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Hey Leute,
    Ich besitze mein desire s jetzt schon seit 2 monaten und hatte bisher überhaupt keine Probleme.
    Nur Heute habe ich im Market ungefähr 4apps gleichzeitig heruntergeladen dann hab ich das handy auf stand by geschaltet damit er die apps runterläd und installiert.
    Als ich dann nach einer weile wieder auf das Handy schaute und aus dem stand by modus schalten wollte reagierte es nicht mehr..
    Auch auf das ladekabel gab es keine Reaktion.

    Die Lösung war dann den akku raus zu nehmen und neu zu starten.
    dann funktionierte auch wieder alles.
    Nun kommt meine Frage;)

    Ist das normal bei Smartphones?? (ist mein erstes..)

    Kommt das jetzt öfters vor? bzw. wie kann ich es vermeiden..?

    Aus welchem Grund passiert sowas..?

    Ich würd mich freuen wenn ein kluger Kopf hier dazu antworten hat :)

    MfG
    Blacky.:)
     
  2. BlackCorsa, 06.08.2011 #2
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Hi, also als erstes musst du dir klar sein, dass das DS ein kleiner Computer ist. An deiner stelle würde ich es erstmal beobachten. Wenn noch öfter passiert, dann kann man ernsthaft drüber nachdenken ob was nicht stimmt. P.S: mein pc mit Windows ist auch schonmal abgestürzt. Mfg blackcorsa

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
    BlackyXs bedankt sich.
  3. Adonay, 06.08.2011 #3
    Adonay

    Adonay Android-Experte

    Beiträge:
    739
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Soweit ich hier mitbekommen hab kann das doch beim DS tödlich enden?!
     
    BlackyXs bedankt sich.
  4. Queeky, 06.08.2011 #4
    Queeky

    Queeky Android-Guru

    Beiträge:
    2,331
    Erhaltene Danke:
    762
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Was willst du machen, wenn das Handy auf nichts mehr reagiert? Warten, bis der Akku sich von alleine entladen hat?
    Da bleibt wohl nur noch die Möglichkeit, Akku raus.
     
    BlackyXs bedankt sich.
  5. Lip, 06.08.2011 #5
    Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Android ist halt leider recht buggy, wie Corsa schon meinte: das passiert halt.

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit der Android-Hilfe.de-App
     
    BlackyXs bedankt sich.
  6. BlackyXs, 06.08.2011 #6
    BlackyXs

    BlackyXs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Gut, dann werd ich mal achten, dass das nicht nochmal passiert passiert.;)
    Wenn nicht kommt die Garantie..:D

    danke.:)
     
  7. nightdancer, 07.08.2011 #7
    nightdancer

    nightdancer Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    180
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Hab erst jetzt diesen Thread gelesen, aber mir ist am vergangenen Freitag das gleiche passiert. Ich hab aber davor keine Updates geladen. Im Büro hat alles prächtig funktioniert. Bin mit dem Rad heimgefahren, daheim pack ich es aus, will Emails checken - tot. Ließ sich nicht einschalten, reagierte ebenfalls nicht aufs Ladegerät. Ich wußte zwar um die Geschichte, daß ein entfernen des Akkus möglicherweise fatal enden kann, aber eine andere Möglickeit blieb nicht mehr. Dementsprechend nervös war ich, als ich es tat. Aber ich hatte Glück. Momentan geht alles. Bei mir wars auch das erste Mal und ich besitze meins auch schon längere Zeit. Davor gabs keine Probleme dieser Art. Ich werde die Sache ebenfalls weiter beobachten... was bleibt schon anderes übrig.
     
  8. Induaigen, 09.08.2011 #8
    Induaigen

    Induaigen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Hallo Leute,

    habe zu dem Thema "leider" gerade einen neues Thema eröffnet. Ich hatte genau die gleichen Symptome...aber nach mehrmaligem Akkuwechsel reagiert meins jetzt auf garnichts mehr. Bin wirklich gespannt was da rauskommt.

    Mit den besten Grüßen aus München
    Michael
     
  9. BlackyXs, 09.08.2011 #9
    BlackyXs

    BlackyXs Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2011
    Wieso darf man denn den akku denn nicht raus nehmen..??
    Wieso besteht dabei eine gefahr..?
     
  10. Induaigen, 09.08.2011 #10
    Induaigen

    Induaigen Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    22.04.2010
    Hallo Leute,

    lest mal den Post von Steinhund im Thema "Desire S ohne jegliche Funktion". Das klingt wirklich wie die Lösung des Problems....ab in die Werkstatt.

    Michael
     
  11. Silverbullet, 09.08.2011 #11
    Silverbullet

    Silverbullet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.07.2011
    @all
    man sollte preventiv bei nem eingefrohrenem Desire S die hardwaretasten zum neustarten benutzen (Volume up + Volume down + Power Button).
    hab es getestet und funktioniert tatsächlich, man muss nur irgendwie richtig drücken ;o)
    Aber ja woher soll man auch vorher wissen das man wegen den fehleranfälligen Samsung Emmc Chips den akku nicht bei nem Freeze rausnehmen soll.....
    Die Sandisk Emmc Chips scheinen von dem "Bug" nicht betroffen zu sein.
     
  12. Steinhund, 09.08.2011 #12
    Steinhund

    Steinhund Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    94
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Sehen wir es doch mal positiv. Solange diese "Spässe" innerhalb der Garantiezeit passieren ist es nichts weiter als, sagen wir mal ärgerlich. Natürlich kann das niemand wissen. Bei der Geschwindigkeit mit der heutzutage neue Modelle auf den Markt geworfen werden (müssen) passieren nunmal auch Fehler. Und HTC ist da noch einer der ruhigeren Kandidaten.

    Ich für meinen Teil bin gespannt wie sich das ganze noch entwickelt und werd jetzt erstmal versuchen zu testen welche Chips bei mir denn so verbaut sind.

    Hiermit: xda-developers - View Single Post - PSA: Rooting methods and recently discovered dangers

    Voraussetzung ist natürlich root. Mal sehen was sich dabei ergibt

    Nick
     
  13. old.splatterhand, 09.08.2011 #13
    old.splatterhand

    old.splatterhand Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Hab das gerade mal durchgeführt: SEM04G
    Scheint so, als wären in meinem nicht die M4G2DE Chips.
     
  14. Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    @Steinhund
    Wenn du dein Handy beruflich brauchst, kannst du es leider nicht so locker sehen :(
    Es klingt so blöd und scheint für viel Hersteller so unereichbar: Es soll einfach nur funktionieren.
     
  15. Silverbullet, 10.08.2011 #15
    Silverbullet

    Silverbullet Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    130
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    29.07.2011
    @old.splatterhand

    glückspilz!! hab in meinem den M4G2DE Chip.
    Aber kann ja immernoch sein das es nur ne bestimmte Charge der Chips war die fehleranfällig ist... wer weis.
    Hoffe das in nächster zeit ein wenig mehr bekannt wird darüber. Wenn die ganzen M4G2DE Chips betroffen wären,
    müsste HTC doch eigentlich nen Rückruf starten, da das so ja ne tickende zeitbombe ist.
     
  16. Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Dieser Befehl sagt einem auch ohne Root welchen Chip man hat:

    cat /sys/devices/platform/msm_sdcc.2/mmc_host/mmc0/mmc0:0001/name

    Dazu einfach ein Terminal im Market laden und den Befehl ausführen.

    Gesendet von meinem HTC Desire S mit der Android-Hilfe.de-App
     
  17. old.splatterhand, 10.08.2011 #17
    old.splatterhand

    old.splatterhand Android-Guru

    Beiträge:
    3,069
    Erhaltene Danke:
    939
    Registriert seit:
    21.06.2011
    Ich sag mal so:
    Es gibt einem ein wenig mehr ein sichereres Gefühl!
    Hab mich bisher zurückgehalten, was Zubehör angeht, aber jetzt hab ich mir den Mugen Akku mit 1800 mAH bestellt.

    Ich hab auch das Gefühl gehabt, als hätte HTC die fehlerhaften Geräte vom Lieferanten zurück gerufen:
    Habe einige Zeit das DS beim Internethändler mit dem A am Anfang (und bei anderen) beobachtet und plötzlich waren keine mehr Verfügbar.
    Erst ein paar Tage später hatten sie wieder welche.
    Meins wurde dann Ende Juli gekauft.
    Kann aber sein, das ich mir das auch nur einbilde :D
     
  18. Adonay, 10.08.2011 #18
    Adonay

    Adonay Android-Experte

    Beiträge:
    739
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    15.06.2011
    @Lip
    Danke für den Tip, ich hab natürlich auch den Mist-Chip :(

    Sollte man nun besser prophylaktisch wieder S-On setzen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2011
  19. Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
  20. Adonay, 10.08.2011 #20
    Adonay

    Adonay Android-Experte

    Beiträge:
    739
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Ok, jetzt die blöde Frage:

    Wie mach ich das am besten? Mit der RUU? Hab nen 0² DS wo bekomme ich das dann?

    Sorry schon spät -.-
     

Diese Seite empfehlen