1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire S bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von furki05, 07.08.2011.

  1. furki05, 07.08.2011 #1
    furki05

    furki05 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Hallo leute ich habe ein riesen problem....


    also vorerst ist mein desire ist s-off und gerootet

    also nach dem ich das handy gerootet habe habe ich diese (saga_lbc_mod_v0.5.3-full) ROM geflasht...

    soweit so gut seit 1. Woche läuft auch alles perfekt keine abstürze alles flüssig usw. Heute aufeinmal wollte ich was aus dem Market downloaden wobei das handy einfach so eingefroren ist :confused: danach habe ich das Akku rausgenommen dann gebootet und aufeinmal hängt das handy im Telekom Screen hängen. Ich habe 1 stunde ca. gewartet nichts passiert...
    Dann hatte ich die faxen dicke und habe dann das (virtuous_unity-v1.31.0") ROM runtergeladen. Danach halt das übliche Fullwipe etc. und flashen. Flashen war auch ok danach musste ich das Handy rebooten habe ich gemacht und Zack bleibt wieder im Telekom Screen hängen.

    OK dann habe ich gedacht ich flashe mein Backup von der Originalen ROM die ich früher gesichert hatte. Falsch gedacht im Bootloader komme ich nicht mehr in den Recovery Menü...ich drücke drauf und dann kommt kurz ein schwarzer Bild schirm und dann kommt da das CWM Logo und da drunter steht clockworkmod 4.0.0.5 from Alpharev aber das menü ist nicht zu sehen:confused:

    Factory Reset geht auch nicht ich drücke drauf dann hängt sich das Handy wieder auf.

    Bitte helft mir Garantie ist auch weg...
     
  2. Volleyboy10, 07.08.2011 #2
    Volleyboy10

    Volleyboy10 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.07.2011
    Phone:
    HTC One S
    Hallo,

    wahrscheinlich ist dein Handy eMMC Speicher defekt. Die Akku rausnehmen,wenn die Handy läuft,ist nicht beste Lösung. Die Akku nimmt raus,während die Handy läuft, macht dein Handy Hardware kaputt.

    Versuch mal:
    Downloade die clockworkmod 4.0.0.5 und auf PG88IMG umbenennen und speichere auf sd karte. Wird automatisch angefragt.
    Wenn es klappt,dann downloadst du 4EXT Recovery und auf sd karte und lösche diese PG88IMG wenn du installierst hast.
    WICHTIG: Die Anhang DARF NICHT entpacken sein.
    Und installiere dich durch Clockworkmod und klicke install zip, es musst klappen

    Wenn es klappt, dann downloade virtuous unity und auf sdkarte und installiere auf 4ext. VORHER musst du FULLWIPE machen. Musste klappen

    wenn nicht klappt, dann wahrscheinlich ist dein eMMC Speicher kaputt.
    Teste ob dein eMMC kaputt oder nicht.
    Diese eMMC Link habe ich noch nicht geprobiert.
    Sollte dich vielleicht helfen.

    Link
    4EXT
    Clockworkmod Recovery
    Virtuous Unity

    Volleyboy10
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2011
  3. faBul0us, 07.08.2011 #3
    faBul0us

    faBul0us Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Hallo Furki05,

    klingt so ähnlich wie meine Problem. Guck mal hier.Evtl. hilft dir das weiter:

    HTML:
    http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire-s/125317-probleme-beim-aufspielen-einer-rom-e-cant-mount-cache-recovery.html
    Gruß
    faBul0us
     
  4. furki05, 07.08.2011 #4
    furki05

    furki05 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.08.2011
    @Volleyboy10 geht nicht muss mein Akku laden da steht ist weniger als 30 %. Ich probiere dann später nochmal nachdem Akku 100% ist...

    @faBul0us hmm danke erstmal, du hast geschrieben das du dein Handy eingeschickt hast und ein neues bekommen hast. Sollte ich das auch versuchen ?

    EDIT:mad: Volleyboy10 ich habe es jetzt doch geschafft ins recovery modus zu kommen jedoch kommen beim flashen oder wipen oder beim restoren immer diese Fehlermeldungen:

    E:Can't mount /cache/recovery/command
    E:Can't mount /cache/recovery/log
    E:Can't open /cache/recovery/log
    E:Can't mount /cache/recovery/last_log
    E:Can't open /cache/recovery/last_log
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2011
  5. faBul0us, 08.08.2011 #5
    faBul0us

    faBul0us Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    235
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    25.05.2011
    Die Fehlermeldung hatte ich ja auch. Ich gehe stark davon aus, dass dein eMMC Speicher auch defekt ist. Bei einem anderen User aus dem Forum ging das Problem nach ein paar mal wipen weg. Hat bei mir leider nicht geholfen.

    Bleibt dir wohl nur der Weg zum T-Punkt!
     

Diese Seite empfehlen