1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire S für 61-jährigen Anfänger geeignet?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von che42, 25.06.2011.

  1. che42, 25.06.2011 #1
    che42

    che42 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Hallo,
    ich bin neu hier im Forum und möchte mich erstmal kurz vorstellen. Mein Name ist Roland, bin 61 Jahre alt, hatte noch nie ein " echtes " Smartphone und war noch nie mit einem " Handy " im Internet. Ich kann erst seit ca. 1,5 Jahren mit einem Rechner so halbwegs umgehen ( jetzt neues Notebook mit Windows 7 ), Internet, Foto, Briefe, Musik usw. eben all die einfachen Dinge, nun möchte ich aber auch das mobile Internet nutzen und habe mich sofort in das HTC Desire S verguckt, für mich schöner als das iPhone und wie wertig es sich anfühlt. ( Habe es mir heute im MM angeschaut und etwas daran rumgespielt )

    Meine Frage an Euch : Ist es schwer für einen Anfänger mit dem HTC Desire S umzugehen ? Wie aufwändig ist die DSL Einrichtung am Router ( Speedport W504V DSL 16000 Telekom ) und das Einrichten für das mobile Internet ? Habe einen Vodafone-Vertrag mit dem Desire S in`s Auge gefasst, bin mir aber nicht sicher ob ich als Anfänger damit klar-komme. Zur Zeit nutze ich das Samsung S5230 Star, das kann ich gut bedienen ( Internet noch nie genutzt )

    Mit Dank im voraus für Eure Ratschläge und schöne Grüße
    Roland
     
  2. Lip, 25.06.2011 #2
    Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Hallo,
    die Einrichtung ist sehr einfach. Für das WLAN musst du nur ein Passwort vom Router kennen, mehr braucht man nicht. Und fürs Mobile Internet (in deinem Fall über Vodafone) muss man garnix einrichten. Da kann man gleich los surfen.
    Ich würde mir wegen der Software keine Sorgen machen. So blöd wie es klingt: Du kannst eh nichts kaputt machen. (Außer du rootest (Dadurch erlangt man volle Kontrolle über sein Gerät) aber das ist nichts was man "aus Versehen" macht, sondern nur ganz bewusst).

    Wenn die Eingabe über Touchscreen kein Problem ist sehe ich kein Problem für Dich.
    Hier im Forum bekommt man immer Hilfe, egal bei welcher Frage. Du stehst also auch nie alleine da :)
     
    che42 bedankt sich.
  3. BlackCorsa, 25.06.2011 #3
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Hallo Roland,
    die DSL Einrichtung, also die WLAN Verbindung des Desire S zu deinem Router ist sehr simpel.
    Einfach WLAN beim Desire S einschalten dann sucht es schon nach WLAN Netzwerken und wenn du deins gefunden hast einfach die Zugangsnummer (dein Passwort) eingeben und fertig.
    Das wird auch gespeichert und jedes mal wenn du wieder das WLAN einschaltest verbindet das Desire S sich vollkommen automatisch.

    Nun zum mobilen Internet:
    Sobald du das Desire S zum ersten mal startest und deine SIM Karte schon drin ist, stellst du ein welchen Netzanbieter du genau hast, z.B Vodafone oder E-Plus und das Desire S konfiguriert sich von allein.
    Das ist wirklich kinderleicht.

    Also ich kann dir das Gerät nur empfehlen und wenn du dann dennoch fragen haben solltest kannst du dich hier natürlich einfach melden :)

    Gruß BlackCorsa
     
    che42 bedankt sich.
  4. che42, 25.06.2011 #4
    che42

    che42 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Vielen Dank für die schnellen Antworten !

    Sind 200 MB im Monat ausreichend um mit dem Desire S das Internet normal zu nutzen ? Oder wenn nicht, dann doch besser 500 MB mit der 1&1 All net Flat für 29,90 im Monat ? Wird die Zeit ( Verbrauch ) an meinem DSL Anschluß auch berechnet ?

    Gruß
    Roland
     
  5. BlackCorsa, 25.06.2011 #5
    BlackCorsa

    BlackCorsa Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,965
    Erhaltene Danke:
    567
    Registriert seit:
    02.02.2011
    Phone:
    LG G4
    Die MB Angaben beziehen sich nur aufs mobile Internet.
    Wieviel du über WLAN "saugst" ist egal.
    Aber wieviel du an MB braucht kann ich dir nicht sagen.
    Ich habe eine 500MB Flatrate und habe jeden Monat noch ca. 100MB über.
    Zeitung im Internet lesen, bisschen was nachgucken (googlen) etc.

    Nur solche Dienste wie Youtube und Online Radio verbrauchen sehr viel Daten, da sie permanent die Daten aus dem Internet ziehen.
     
  6. Lip, 25.06.2011 #6
    Lip

    Lip Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    418
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    18.05.2011
    Phone:
    HTC Desire S
    Mist, hatte richtig viel geschrieben und dann kam ich auf die falsche Taste und alles ist weg :(
    Hier die Kurzfassung, nicht so schön formuliert aber inhaltlich gleich ;)
    200 MB reichen zum normalen Surfen. Für Videos und Webradio ist das aber nicht viel.
    Wichtig ist, dass du einen Tarif nimmst, bei dem beim Überschreiten des Volumens nur eine Geschwindigkeitsdrosselung stattfindet. Es gibt auch Tarife, da zahlt man dann für jedes MB extra. Und das kann teuer werden.

    1&1 All Net Flat sieht gut aus, ich habe selbst aber keinen Erfahrungen mit 1&1. (Auch drosseln sie die Internetgeschwindigkeit beim Überschreiten- finde ich gut)

    Wenn du daheim in deinem WLAN bist, nutzt das Desire dieses fürs Internet.
    D.h. dein Volumen vom Internettarif wird nicht belastet.
     
  7. che42, 26.06.2011 #7
    che42

    che42 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Sollte man am Desire S , so wie am Rechner auch, eine Sicherheitssoftware wie z.b. KIS 2012 draufmachen und wie funktioniert so etwas. Hat das Desire S in dieser Richtung etwas vorinstalliert ?

    Gruß
    Roland
     
  8. ehrles, 26.06.2011 #8
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Hallo Roland

    Eigentlich ist das nicht nötig. Aber es gibt mittlerweile Sicherheits-Apps von Kaspersky,Norton usw. mit integriertem Virenscanner und weiteren Funktionen.

    Das Thema Android und Viren ist noch ziemlich neu. Beim Surfen im Browser kann man sich eig. keine Viren einfangen, im Android Market sollte man allerdings etwas aufpassen.

    Die aktuelle Masche ist es bekannte Apps zu kopieren, mit einem Trojaner etc. auszustatten und im Market anzubieten unter dem Namen der Original-App.

    Vorinstallierten Virenschutz hat kein Smartphone.
     
    che42 bedankt sich.
  9. che42, 26.06.2011 #9
    che42

    che42 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Also ist Android ziemlich sicher. Was ich aber nicht verstehe, warum ich auf meinem Notebook eine IS benötige und auf dem Desire S nicht. Ist doch meiner Meinung nach auch nichts anderes als ein kleiner Computer. Oder ist Android so was ähnliches wie Mac ( Linux ), die brauchen ja auch keine IS. Liege ich da völlig daneben ?

    Ach ja, eine Frage hätte ich noch. Ich habe ein sehr gutes Angebot für das Desire S mit Vertrag gefunden. Darf man hier einen Link zu dem Angebot posten ? Ich bin mir nicht sicher ob das Angebot einen Haken hat.

    Schöne Grüße
    Roland
     
  10. Queeky, 26.06.2011 #10
    Queeky

    Queeky Android-Guru

    Beiträge:
    2,328
    Erhaltene Danke:
    760
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Hallo Roland,

    wenn ich dein erstes Schreiben richtig verstanden habe, dann hast du bereits den DSL-Anschluss und Router zu Hause stehen, und der läuft über die Telekom. Und nun suchst du dann noch einen passenden Tarif und Flatrate für das Handy.

    Nun, ich habe mich da für Telefonieren und Surfen mit dem Handy für Fonic entschieden und kann wirklich nichts Negatives sagen. Die Flatrate für das Handy kostet da nur 9,95 Euro pro Monat. Man hat 500 MB an Datenvolumen frei. Sollte man diese Menge überschreiten, dann wird einfach nur die Geschwindigkeit gedrosselt. Es entstehen dann keine extra Kosten.
    Man ist an keinen Vertrag gebunden, und kann es auf Wunsch monatlich verlängern.
    Andere Anbieter bieten da auch nicht viel mehr, kosten nur mehr. Vielleicht mal anschauen. Dann müsstest du nur das Handy irgendwo zum vollen Preis kaufen, also ohne Vergünstigung durch Vertragsbindung.
     
    che42 bedankt sich.
  11. ehrles, 26.06.2011 #11
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Kein Problem Roland, wir schauen uns den Vertrag mal an.

    Android ist sicherer als Windows, es gibt einfach viel weniger Viren und schadhafte Software. Mit ein bisschen Verstand kann man sein Smartphone sehr leicht virenfrei halten ( den PC sowieso...)
     
    che42 bedankt sich.
  12. Queeky, 26.06.2011 #12
    Queeky

    Queeky Android-Guru

    Beiträge:
    2,328
    Erhaltene Danke:
    760
    Registriert seit:
    07.02.2011
    Phone:
    Huawei P9 Plus
    Ja, ist so ähnlich wie Linux.
    In einem früheren Schreiben hier viel schon mal der Begriff "rooten". Ein Linux-System unterscheidet zwischen normalen Benutzern und "root". Root ist quasi der Administrator, und der darf auf dem System alles. Das heißt, der darf auch alles verändern, was er will. Ein normaler Benutzer hat diese Rechte nicht.

    So in der Art funktioniert das auch bei Android. Als ganz normaler Anwender kann man nichts falsch machen. Und solange man das Handy nicht "rootet", sich also Admin-Rechte (root) auf dem Handy verschafft, solange braucht man sich auch eigentlich keine großen Sorgen wegen Viren machen.

    Wenn man sich dann später zusätzliche Anwendungen, sog. Apps, aus dem Market installiert, dann vor dem Installieren ruhig erstmal schauen, was andere Nutzer zu der App als Kommentar geschrieben haben. Je mehr positive Bewertungen, desto weniger Sorgen braucht man sich zu machen, ob diese App evtl. schädlich ist.
     
    che42 bedankt sich.
  13. che42, 26.06.2011 #13
    che42

    che42 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Danke für den Tipp ! Aber Fonic sendet im O2-Netz, was bei uns auf dem Lande ( nähe Coburg in Oberfranken ) nicht gut funktioniert, ich benötige Vodafone oder T-Mobile.

    Gruß
    Roland
     
  14. ehrles, 26.06.2011 #14
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Dann kann ich dir Fyve empfehlen! 500mb Volumen im Vodafone-Netz für 10 Euro :thumbsup:

    Gespräche/SMS jeweils 9 Cent, aber poste doch mal den Vertrag. Vielleicht kommst du so günstiger weg?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2011
    che42 bedankt sich.
  15. che42, 26.06.2011 #15
    che42

    che42 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Wenn dieses Angebot keinen Haken hat, wäre es ideal für mich. Meine Frau könnte diese Karte nutzen ( telefoniert selten mit dem Handy und wenn dann in das Vodafone Netz, benutzt nur ein einfaches Nokia 6303 Handy mit einer Werkarte und hat keinen Bock auf Internet mit dem Handy. ( Ich musste Monate auf meine Frau einreden um sich an einen Rechner zu setzen. Jetzt hängts sie mittlerweilen täglich im Internet.

    Aber nun zum erwähnten Angebot, das monatl. Paket kostet 9,90€ und für das Desire S müsste man einmalig 49€ zahlen. Das wären um die 290€ über 24 Mon. für das Desire S und meine Frau hätte jeden Monat 90 min. in alle Netze und die Wochenend-Flat.

    Ich würde mir die 1&1 Flat für 29,90€ monatl. buchen.

    HTC Desire S Handy im Vodafone Superflat ab 9,95?/Monat | eBay

    oder Artikelnummer bei Ebay: 290581115372

    Wäre super wenn ihr für mich den Tarifen anschauen könnt und mir sagen würdet ob es da einen Haken gibt. ( Ich hoffe, der " alte Sack " geht euch nicht auf die Nerven )

    Gruß
    Roland
     
  16. ehrles, 26.06.2011 #16
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    Das Angebot ist klasse ! Richtig gut :)

    Ich habe vor kurzem einen ähnlichen Vertrag bei Logitel ( auch über Ebay) abgeschlossen. Hat alles wunderbar geklappt :)

    Vodafone-Flat und Vodafone-SMS-Flat für 5 Euro im Monat und ein Wildfire S gabs für 20 Euro dazu.

    Das Desire S kostet ohne Vertrag noch satte 330 Euro aufwärts, also hast du

    1. eine Karte für deine Frau
    2. ein günstiges Desire S ( ingesamt sogar noch 40 Euro gespart und einen Vertrag gibts gratis dazu)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2011
    che42 bedankt sich.
  17. saschahstm, 26.06.2011 #17
    saschahstm

    saschahstm Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    396
    Erhaltene Danke:
    100
    Registriert seit:
    03.06.2011
    vll. ist der o2 blue online interessant für dich?

    - online-flat (300 mb dann drosselung)
    - o2 netz telefonflat
    - 100 min. in alle netze mtl.
    - sms flat

    für 20 euro mtl.

    vertragsverwaltung online ist sehr simpel und nach über 10 jahren kann ich nichts negatives über o2 sagen. mittlerweile ist o2 auch ein sehr gutes und großes netz in deutschland geworden
     
    che42 bedankt sich.
  18. ehrles, 26.06.2011 #18
    ehrles

    ehrles Android-Ikone

    Beiträge:
    7,436
    Erhaltene Danke:
    1,382
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Zuk Z1
    Tablet:
    HP Omni 10
    Wearable:
    Mi Band 1S
    @saschahstm: Ich glaube du hast was überlesen, ich zitiere mal den TE

    "Danke für den Tipp ! Aber Fonic sendet im O2-Netz, was bei uns auf dem Lande ( nähe Coburg in Oberfranken ) nicht gut funktioniert, ich benötige Vodafone oder T-Mobile.

    Gruß
    Roland"
     
  19. che42, 26.06.2011 #19
    che42

    che42 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Danke für die Info, habe mir gerade die Preise bei Fyve angesehen, ist für Wenigtelefonierer sehr gut und die 500MB Volumen für 10€ sind auch preiswert. Aber da ich im Monat so um die 250-300 Min. telefoniere, rechnet sich für mich die All Net Flat von 1&1, sind auch 500MB Datenvolumen dabei und danch Drosselung.

    Wollte mir zuerst die All Net Flat mit dem LG Optimus black bestellen, als ich aber das LG in Natura sah, habe ich sofort Abstand genommen. Das LG sieht verglichen mit dem Desire S richtig billig aus und fühlt sich auch so an, es ist für meine Begriffe auch zu groß.

    Gruß
    Roland
     
  20. che42, 26.06.2011 #20
    che42

    che42 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    489
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    25.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    O2 ist bei uns schlecht ausgebaut, hat den viel schlechteren Empfang als Vodafone u. T-Mobile.

    Gruß
    Roland
     

Diese Seite empfehlen