1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire S Navigation, wie??

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von Olsche, 13.08.2011.

  1. Olsche, 13.08.2011 #1
    Olsche

    Olsche Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    tach

    ich habe ein desire s bekommen. nun wollte ich mal das mit dem navi ausprobieren.

    frage : muss ich dafür ein googel konto einrichten??

    wenn ich w-lan und gps aktiviere und dann navigation öffne - ein ziel eingebe - dann findet der kein gps!!!

    nach meinen infos kann ich über w-lan eine route berechnen und wenn er die route hat kann ich w-lan ausstellen und losfahren der rest soll über gps laufen ist das richtig???

    was habt ihr für tipps??

    mfg
    olsche
     
  2. TeaAge, 14.08.2011 #2
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Ein Androind-Phone ohne Google-Account ist möglich aber man gibt viel Komfort auf. Der Sinn darf dann zumindest bezweifelt werden.
    Für Google-Maps bzw. Navigation braucht man aber eigentlich keinen Account.
    GPS findet er eigentlich nur draußen. Und auch da geht es sehr fix, wenn man UMTS aktiviert hat. Ohne dauert es auch mal 2-3 Minuten.
    Ansonsten stimmt es, dass man die Route per WLan berechnen kann und danach dann offline navigiert. Aber auch hier bin ich der Meinung, dass gerade ein schönes Desire ohne Internet-Flat (und sei es nur eine kleine) nur halb soviel Spaß macht.

    Gruß
     
    Olsche bedankt sich.
  3. Olsche, 14.08.2011 #3
    Olsche

    Olsche Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    Hi gestern hat es dann doch noch geklappt . Hab nun auch ein Google Konto . Ich hab ab 2012 ne flat 200mb schnell danach gprs . Reicht gprs aus fürs navigiren auf dem Rad bez auto?
    Mfg
    Olsche
     
  4. TeaAge, 14.08.2011 #4
    TeaAge

    TeaAge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    295
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    29.12.2010
    Phone:
    Motorola Defy
    Ja, GPRS reicht für Navigation und andere Apps aus. Surfen geht mit etwas Geduld.
    Und 200MB reichen in der Regel auch aus. Große Downloads und Youtube-Videos sollte man dann allerdings meiden.

    Gruß
     
    Olsche bedankt sich.
  5. Olsche, 14.08.2011 #5
    Olsche

    Olsche Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.08.2011
    mensch das ist ja super das gprs dazu ausreicht.

    ich dachte schon da muss man immer das schnelle internet haben.

    lange downloads wenn ich sie denn brauche kann ich ja über wlan machen.

    danke für die tipps.
    ich kanns kaum erwarten die datenflat zu bekommen muss mich aber wohl bis 2012 gedulden.
    bin übrigens über drillisch telekom zu den tarif gekommen
    kostet mich 9,99€ im monat 100freiminuten in alle netze und 100 frei sms in alle netze danach jeweils 19ct (sms und /minute)
    mit dabei 200mb das schnelle internet danach gprs
    ist bei o2 dann der vertrag

    mfg
    olsche
     
  6. Wurmclemens, 15.08.2011 #6
    Wurmclemens

    Wurmclemens Android-Guru

    Beiträge:
    2,994
    Erhaltene Danke:
    330
    Registriert seit:
    15.05.2011
    Schau mal www.netzclub.net da musste nicht bis 2012 warten....

    Gruß Peter

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen