1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire S startet nicht mehr !!!

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von Autumn85, 19.09.2011.

  1. Autumn85, 19.09.2011 #1
    Autumn85

    Autumn85 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Hallo!

    Während der normalen Nutzung mit meinem Desire S mit neuster Original FW hing das Gerät mal wieder , der Bildschirm blieb nach drücken der Entsperr Taste leider nicht schwarz !

    Nach etlicher Zeit des Wartens musste ich den Akku entfernen und wieder einlegen..

    Das Handy startete normal bis zum HTC Bildschirm in der der Schriftzug unter dem Logo entlang läuft, wo er sich aber gleich aufhängt und das Bild mit halben Schriftzug einfach einfriert ...

    Handy aus, ab ins Fastboot, -->" Factory Reset " schien mir die Richtige Lösung... das Handy arbeite und nach einiger Zeit wurde der Bildschirm schwarz und wieder reagierte es auf nichts...

    Akku raus, wieder rein, nun ging garnichts mehr .. Bildschirm bleibt schwarz, das Handy lässt sich also garnicht mehr in Betrieb nehmen.. oder ?

    Was mir nämlich auffiel, nach drücken der Power Taste und anschließendem anschließen an ein USB Kabel, reagiert mein Computer (Windows 7) und erkennt das Gerät !

    Vielleicht kann man auf diese Weise das Gerät wieder aufwecken ??

    Das Android SDK habe ich mir schon installiert... Nur leider habe ich keine Ahnung welche Pakete ich im Android SDK Manager installieren muss damit ich eventuell noch ein Reset über Usb+Terminal machen kann, um das Handy noch retten zu können!

    Ich habe leider keine Ahnung welche Befehle ich wo eingeben müsste :/

    Vielleicht kann mir jemand helfen ???

    Ich musste jetzt mein altes Nokia mit Symbian wieder in Betrieb nehmen, ich hoffe ihr könnt euch vorstellen welch Qualen ich ertrage... :tongue:


    Vielen Dank im voraus!


    Gruß,

    Nils
     
  2. Coupe90, 11.11.2011 #2
    Coupe90

    Coupe90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Selbes Problem habe ich seit 5 Minuten :(
     
  3. redrusha, 12.11.2011 #3
    redrusha

    redrusha Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    66
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Ich habe hier das HTC Desire S von meiner Frau vor mir mit dem gleichem Problem.

    Ich glaube zu wissen welches Problem wir hier genau haben.

    Scheinbar sind unsere Geräte "eigefroren" .

    Nach längerem Suchen bin ich auf das Sichwort:

    eMMC


    Hier ein paar Infos dazu


    Die einige mir erdenkliche möglichkeit das Gerät wieder zum leben zu erwecken scheint mir die ADB .

    Android Debug Bridge (adb) – HowTo | SUCKUP.de


    leider habe ich gerade nicht die möglichkeit dies zu testen.


    Hoffe ich konnte ein paar nützliche Infos geben.



    Für alle die sich mit dem Problem nicht näher befassen wollen :

    Es handelt sich bei dem Problem um eine Hardwarefehler so weit ich das verstanden habe.

    Wendet euch also an euren Verkäufer bzw. Hersteller zwecks Garantie und lasst das Gerät austauschen.
     
  4. Coupe90, 18.11.2011 #4
    Coupe90

    Coupe90 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    24
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Habe mein Handy letzte Woche eingeschickt, heute wiederbekommen und mir wurde gesagt dass das komplette mainboard, cpu etc. durchgeknallt sei, zum glück haben die von dem s-off oder dem kernel nichts sehen können und haben es mir repariert ^^
     
  5. UnaOtraVez, 29.11.2011 #5
    UnaOtraVez

    UnaOtraVez Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.11.2011
    Ich habe das Problem auch, es hängt sich ständig auf. Auch nach Factory Reset. Gibt es hier mittlerweile etwas neues? Ich habe ehrlich gesagt auch keine Lust, die Fehler von Android/HTC selber zu suchen und zu beheben...
     
  6. AirKnee, 29.11.2011 #6
    AirKnee

    AirKnee Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Kennt jemand von Euch eine Möglichkeit, dass man S-OFF im Fastboot irgendwie "unsichtbar macht"? Mir ist mein DS ebenfalls eingefroren, nachdem ich (mit S-OFF und Root) das Update auf 2.3.5 eingespielt habe. Zu machen scheint nix, ich kann nichts mehr aus der Recovery heraus tun, bekomme immer die "E: can´t read" Fehler - es scheint so, als wenn der eMMC Chip abgeraucht ist. Einschicken würde ich das Gerät auch gerne, aber dann wird folgendes sehr wahrscheinlich auffallen:

    "Leider" komme ich nämlich noch in den Fastboot und da steht die Info Revolutionary SAGA PV Ship, S-OFF RL, HBOOT-6.98.1002, RADIO-3822.10.08_M, eMMC-boot, Mar 10 2011, 14:58:38

    Jemand ne Idee?



    UPDATE:
    Ich habe es heute morgen geschafft, Clockwork Mod Recovery v4.0.0.5 aufzuspielen. Könnte mir bitte jemand sagen, wie ich jetzt weiter vorgehen soll? Wipen (factory reset) hat auch geklappt. Welches file muss ich nun auf die sdcard packen?

    UPDATE: Dank ClockworkMod konnte ich ein Backup einspielen und bin damit wieder S-OFF und mit Root unterwegs. Werde ggfs. in der Zukunft nochmal das Update durchführen, aber erst wenn sicher(er) ist, dass das Gerät danach keine Zicken macht.
    Euch weiterhin viel Erfolg mit euren Geräten!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.2011

Diese Seite empfehlen