1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire S steckt im HBoot fest.

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von KaliberX, 07.07.2012.

  1. KaliberX, 07.07.2012 #1
    KaliberX

    KaliberX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    07.07.2012
    Phone:
    Motorola Moto G
    Habe schon alles mir bekannte ausprobiert, aber leider hat nichts funktioniert :

    Fehlermeldungen gehen von 140 Bootloader, zu CID oder Update is older.


    --------------------------------------------------------------
    ****Security Warning*****
    Saga PVT, Ship S-On RL
    HBoot-0.98.0000
    Radio 38.03.02.14_M
    emmc-boot
    March 10 2001, 14:58:38
    ---------------------------------------------------------------

    fastboot getvar all :

    INFOversion: 0.5
    INFOversion-bootloader: 0.98.0000
    INFOversion-baseband: 38.03.02.14_M
    INFOversion-cpld: None
    INFOversion-microp: None
    INFOversion-main: 3.04.401.1
    INFOserialno: XXXXXXXXXX
    INFOimei: XXXXXXXXXX
    INFOproduct: saga
    INFOplatform: HBOOT-7230
    INFOmodelid: PG8810000
    INFOcidnum: O2___102
    INFObattery-status: good
    INFObattery-voltage: 4060mV
    INFOpartition-layout: Generic
    INFOsecurity: on
    INFObuild-mode: SHIP
    INFOboot-mode: FASTBOOT
    INFOcommitno-bootloader: 361a7ba6
    INFOhbootpreupdate: 12
    INFOgencheckpt: 0
    all: Done!



    Ich geh mal davon aus, das die beiden Fett makierten Einträge die Sorgenkinder sind.

    Goldcard habe ich auch erstellt, diese Daten habe ich unter Ubuntu auf meinem Laptop ausgelesen mit "cat /sys/class/mmc.../mmc:*"

    001b534d3030303030100441616500b800

    was ich in dies wandelte

    00b800656141041030303030304d531b00 > RevSkills | We deliver mobile forensic and analysis software solutions worldwide

    Egal wie, als Goldcard wurde meine Karte nicht mehr erkannt (Obwohl es in der Vergangenheit ging)

    Alles im allem, weiss ich nicht weiter, bzw denke evt zu komplex.


    Hat hier evt noch jemand eine Idee ?
     
  2. ManuStaufi, 07.07.2012 #2
    ManuStaufi

    ManuStaufi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Hattest du dein Gerät gerootet, da du ja auf S-ON bist?
     
  3. KaliberX, 07.07.2012 #3
    KaliberX

    KaliberX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    07.07.2012
    Phone:
    Motorola Moto G
    Ja ich war auf Fallout 4.x
     
  4. Cenx61, 07.07.2012 #4
    Cenx61

    Cenx61 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Habe seit 4 Tagen exakt das selbe Problem, es will nicht weiter als Bootloader & Fastboot.
    Fastboot, ADB, Goldcard, Original-RUU, PG88IMG, Flash usw... Alles hat nichts gebracht :s
     
  5. KaliberX, 08.07.2012 #5
    KaliberX

    KaliberX Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    07.07.2012
    Phone:
    Motorola Moto G
    Hier die Anleitung :

    1. Download die Chinesische OTA (http://forumt.xda-developers.com/sho....php?t=1722571)
    2. In dieser holt man sich die Firmware.zip
    3. Diese benennt man um in PG88IMG.zip
    4. Die PG88IMG.zip auf die SD-Karte spielen (Goldkarte benötigt)
    5. Bootloader starten, und von Fastboot in Hboot wechseln.
    5.1 Warten bis er die PG88IMG eingelesen hat, und nun sollte man auch die
    bestätigung bekommen...das man Updaten kann.
    6. Den Bootloader nun unlocken mit der HTC Methode.
    7. Danach habe ich die CWM Recovery installiert, alle Partitionen formatiert und
    irgendein Costom Rom geflashed. (Hier nicht vergessen, das boot.img aus der Zip nochmals per "fastboot flash boot boot.img" zu flashen. ​

    Diese Anleitung gilt für User die "version-main: 3.04.401.1" hatten.

    Alles danach ist dem User überlassen, aber ich bin zurück auf mein O2 Stock-Rom gegangen.
     
    Cenx61 bedankt sich.
  6. Cenx61, 08.07.2012 #6
    Cenx61

    Cenx61 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Super! Danke für die Anleitung, hat nun endlich geklappt. :)

    Eine Frage noch, wie bist du auf Stock-Rom zurück? Bei mir gabs wieder Fehler...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
  7. segl, 02.09.2012 #7
    segl

    segl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2012
    Habe leider das selbe Problem mit meinem T-Mobile gebrandeten Gerät:
    ich suche nun schon seit über 5 Stunden nach einer Lösung, ich wäre euch so dankbar, wenn ihr mir helfen könntet:
    Ich will es beim großen T umtauschen lassen, da es auf zufallsbasis Telefonate beendet. ich bin nach folgender Anleitung vorgegangen, dabei muss etwas drastisch daneben gegangen sein :crying:

    How to S-ON the HTC Desire S, Unroot, remove Revolutionary and Clockwork Mod tutorial - YouTube

    *** Security Warning ***
    SAGA PVT SHIP S-ON RL
    HBOOT-0.98.0000
    RADIO-38.03.02.11_M
    eMMC-boot
    Mar 10 2011, 14:58:38

    C:\android-tools>fastboot getvar all
    INFOversion: 0.5
    INFOversion-bootloader: 0.98.0000
    INFOversion-baseband: 38.03.02.11_M
    INFOversion-cpld: None
    INFOversion-microp: None
    INFOversion-main: 2.10.401.5
    INFOserialno: HT19ATJ03114
    INFOimei: 356708043162872
    INFOproduct: saga
    INFOplatform: HBOOT-7230
    INFOmodelid: PG8810000
    INFOcidnum: T-MOB101
    INFObattery-status: good
    INFObattery-voltage: 4194mV
    INFOpartition-layout: Generic
    INFOsecurity: on
    INFObuild-mode: SHIP
    INFOboot-mode: FASTBOOT
    INFOcommitno-bootloader: 361a7ba6
    INFOhbootpreupdate: 12
    INFOgencheckpt: 0
    all: Done!
    finished. total time: 0.041s
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015

Diese Seite empfehlen