1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire - Schwerste Grafikprobleme

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von ethan_b, 28.08.2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ethan_b, 28.08.2010 #1
    ethan_b

    ethan_b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Hey Liebe Android'ler.
    Ich bin ehrlich gesagt sehr enttäuscht vom sonst so von mir lobgepriesenen Desire.
    Nach ca. 3Monaten nun, hat sich von der einen Sekunde auf die andere alles verändert.

    Meine Farben werden nun dargestellt, als wäre es eine 256-Farben Einstellung und die Hardware ist beim Laden von Widgets EXTREMST lahm (ladezeiten locker bei 2Minuten).
    Das Handy ist zwar noch perfekt in Schuss, da ich aber Designer und App-Developer bin, stören mich die fehlenden (Millionen) Farben schon sehr!

    Nun sprach ich mit einem Techniker bei T-Mobile, der mir sagte, dass der Fehler beim Amoled Display bekannt sei und ich es einfach umtauschen soll. Aber; NIX da! Im Shop dann wurde mir gesagt, ich solle einfach das 2.2 update laden.

    Das Problem hierbei: Angeblich ist mein Handy mit Version 2.1-1 auf dem neusten Stand, sagt mir das Desire selbst.
    Laut HTC sei meine IMEI allerdings fürs Update schon freigeschaltet.


    Hatte vielleicht noch jemand das Problem oder jemand eine Lösung?
    Gruß
    Ethan
     
  2. cinereous, 28.08.2010 #2
    cinereous

    cinereous Gast

    Wie wäre direktes einschicken bei HTC?
     
  3. ethan_b, 28.08.2010 #3
    ethan_b

    ethan_b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Ebenfalls laut Support nicht möglich, da dass Amoled nichtmehr hergestellt wird. Das Desire wird nurnoch mit SLCD gebaut.
    Da das mit SLCD aber eine andere Serienbezeichnung habe und es somit ein 'anderes Gerät' sei, ist es kein Retourfall.
    Das SuperLCD Display ist übrigens nur wegen GENAU DIESEM Fehler eingeführt worden, so HTC.

    Zudem ist nicht das Display an sich beschädigt, sondern die Verbindungssoftware zwischen HTC Sense und dem Display. So der HTC Support.
    Frechheit eigentlich, da das meiner Meinung nach trotzdem noch ein Hardware defekt ist.

    Aufgebrachte Grüße
    Ethan



    Edit: Mal im Ernst, es kann doch eigentlich nicht sein, dass man von 2 Supports im Stich gelassen wird und nun 2Jahre lang mit einem defekten Handy im Regen steht.
    Es ist übrigens auch kein Eigenverschulden, da es in den Monaten nicht ein mal zu Boden gefallen und vollkommen kratzfrei ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
  4. cinereous, 28.08.2010 #4
    cinereous

    cinereous Gast

    Wenn es ein Fehler am Gerät ist, so ist und bleibt 2 Jahre lang der Händler in der Gewährleistungspflicht, darauf kannst du bestehen. Weigern sie sich, schriftlichen Weg, und gut ist.

    Ich würd dir aber vorschlagen, die Hotline noch ienmal anzurufen, andere Leute haben anderes Wissen und andere Meinungen, vor allem aber andere Kompetenzen. Dabei ist es egal, was die sagen, du musst das nicht hinnehmen.
     
  5. idealforyou, 28.08.2010 #5
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Das ist ja reineste Quatsch, den ich je gelesen habe.

    Das AmoLED Display kommt von Samsung und konnte an HTC nicht mehr geliefert werden wegen Produktionsengpässen und nicht wegen einem Displayfehler.

    Desweiteren hat HTC noch genug AmoLED Displays und hat öffentlich mitgeteilt das es im Falle einer Reperatur des Displays kommt noch genug Ersatzteile vorhanden sind.
     
  6. ozman, 28.08.2010 #6
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ist märchenstunde?

    einer von euch ( htc oder TE) erzählt aber ganz schlechte geschichten...

    es gibt noch ein arsch voll amoled's als ersatzteile, und slcd wurde eingeführt weil samsung seine eigenen geräte mit amoleds versorgen will bzw die fabriken anderweitig nutzen will, daher liefert jetzt sony ericsson die slcd's

    und wenn eine "verbindungssoftware" kaputt ist, dann knallt man sich ne ruu drauf und dann ist die wieder heile... wenn nichts ist es ein hardwareproblem.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
  7. ethan_b, 28.08.2010 #7
    ethan_b

    ethan_b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Das habe ich auch gesagt, mir wurde darauf hin entgegnet, dass HTC nur bei Hardware Problemen haften müsse und nicht für Probleme bei der Software. So die nette Frau am Telefon.
    Gehen werde ich den schriftlichen Weg so oder so, falls ein Froyo Update das Problem nicht beheben kann.

    Ich denke nicht, dass ich es nötig habe in einem Forum Müll zu posten, den ich mir erlogen habe, um Aufmerksamkeit zu bekommen.
    Ich versuche nur die Informationen weiter zu geben die mir gegeben wurden, damit man mir hier weiterhelfen kann.
    Ich bin hier nur auf der Suche nach Hilfe für mein Problem.

    Das die Amoled Displays von Samsung kommen ist mir bekannt, die Dame von HTC hat mir lediglich geschildert, dass die Amoled zu SLCD Umstellung von diesem bekannten Fehler kommt.
    Zusätzlich wurde mir eben gesagt, dass ich das Gerät genau so wieder bekommen würde, da HTC am Gerät nichts reparieren kann, da es an der "Zwischensoftware" liegt.
    Ich habe leider keine Ahnung von PC-, geschweigedenn von Phone-Hardware, aber von einer Zwischensoftware zwischen Display und Sensesoftware halte ich wenig.

    Ich habe mich auch genau wegen diesen Zweifeln noch einmal dort angerufen und mir wurde dieses auch bestätigt.

    Gruß
    Ethan
     
  8. idealforyou, 28.08.2010 #8
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Dann bist du aber schlecht informiert oder schreibst selber Märchen.

    Zitat Mobiflip und weitere Infoquellen über Google zu finden:

    Manche neuen Smartphones des taiwanischen Unternehmen haben AMOLED-Touchscreens von Samsung verbaut, wie z.B. das HTC Desire. Zur Zeit steckt Samsung aber in einem Lieferungsengpass bei den AMOLED-Displays. So bekommt HTC das wichtige Einzelteil für ihre Smartphones nicht mehr. Genau aus diesem Grund muss sich HTC nun Alternativen suchen, um weiterhin Touchscreens für ihre Geräte zur Verfügung zu haben. Eine solche Alternative soll der Konzern Sony mit den Super TFT LCD Displays darstellen.
     
  9. ethan_b, 28.08.2010 #9
    ethan_b

    ethan_b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    'Ne Ruu?'
    Was genau ist das? Kenne mich da leider nicht so gut aus.
    Was ist eigentlich mit 2.2., gibt es da eine Möglichkeit ein Update durchzuführen ohne das Offizielle Update zu nutzen? Denn wenn ich den Button "Prüfen" drücke, kommt nur "Ihr Telefon befindet sich auf dem neusten Stand", obwohl ich angeblich freigeschaltet sein soll...

    Gruß
    Ethan

    Edit:
    Ich finds Hammer von euch, echt. Ich habe keine wirkliche Ahnung von Android Phones, komme für Hilfe her und werde hier tatsächlich noch dafür "angegangen", dass ich Lügen soll.
    Ich bin über 30 und kein 12jähriges ADHS Kind.
    Schade eigentlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
  10. ozman, 28.08.2010 #10
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    @idealforyou
    redest du mit mir?

    @te

    das ist die firmware-software zum installieren und updaten.

    dass du per ota keine softare laden kannst liegt wohl am branding und das kann dann bei t-mobile noch bis mitte september dauern...

    anders kannst du nicht updaten ausser du für ein debrand durch?



    edit:

    wir halten nicht dich für gestört sondern deine geschichte...

    du bist dich ein app-dev, wieso fällt dir dann die android-geschichte so schwer?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
  11. idealforyou, 28.08.2010 #11
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    HTC hat erst mal gar nichts mit Deinem Gerät zu tun, denn die Garantie und Gewährleistungsansprüche mußt du bei deinem Händler geltend machen wo du es gekauft hast und da geht kein Weg dran vorbei.

    Außerdem hat keiner geschrieben das Du lügst, nur das es der größte Quatsch ist den ich je gelesen habe und damit waren die Ausführungen vom HTC Support gemeint.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
  12. ethan_b, 28.08.2010 #12
    ethan_b

    ethan_b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    T-Mobile sagte mir und da habe ich ja auch angerufen, dass Updates bei denen bis zu 3 Wochen dauern können, länger generell nicht (das 2.2 Update ist ja schon ewig her). Das 2.2 Update soll aber, anders als das 2.1-1 ein "Luft Update" oder so sei, welches NUR über HTC läuft und mit T-Mobile nix zu tun habe.

    Richtig, App-Developer.
    Ich code in Objective-C fürs iPhone, welches ich nebenbei betreibe. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
  13. idealforyou, 28.08.2010 #13
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Das Update wird aber auch nichts an deinem Displayproblem ändern.

    Hast du den schon mal ein Hardreset versucht?

    Dann ist zwar alles weg vom Handy und das Gerät wieder im Auslieferungszustand, aber es besteht die Chance das Dein Display wieder richtig funktioniert und die Widgets wieder schneller laden.

    Ansonsten wenn das nicht klappt dem Laden wo Du es geholt hast auf den Tisch legen und auf Garantie reparieren lassen.
     
  14. gado, 28.08.2010 #14
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Gewährleistung beim Händler und Garantie kannst du direkt beim Hersteller nutzen. Wenn du die Gewährleistung hast und es zum Händler schickst, nutzt der Händler auch nur die Garantie des Herstellers. Somit kann man es auch direkt zum Hersteller schicken.

    Dazu muss ich den TS in Schutz nehmen, wäre nicht das erste mal, dass HTC Müll erzählt. Gab auch Geschichten, wo man gebeten wurde das HTC Hero auf Android 1.6 zu updaten. Nur zu blöd, dass es nie Android 1.6 fürs Hero gab. Also kann es sehr gut sein, dass da eine Frau saß, die keine Ahnung hatte und so ein Quatsch erzählt hat, weil sie es nicht besser wusste. Deswegen nochmal anrufen und jemand anderes verlangen.
     
  15. ethan_b, 28.08.2010 #15
    ethan_b

    ethan_b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Ein Hardreset?
    Bisher habe ich nur zig von diesen Daten-Resets versucht.
    Wie klappt nen Hardreset auf dem Desire, wenn ich fragen darf?
    Oder gibts dazu ne Anleitung hier?

    Gruß
    Ethan
     
  16. ozman, 28.08.2010 #16
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010

    das ist wieder ein märchen.
    du hast recht, er offizielle release von froyo ist hundert jahre her, und die netzbetreiber ziehen nach.

    vodafone hat es, o2 kommt wahrscheinlich nächste woche, aber t-mobile sagt september, das kann man, wenn man die sufu benutzt, auch heruasfinden, dass t-mobile sich da sehr viel zeit lässt, und ja, fürs erste ist es immer ota(bei vf, o2 und t-mobile)

    und t-mobile hat sehr viel damit zu tun. denn die geben es frei und dann lässt htc es los...
    (edit: wenn dich so ein verlauf interessiert, lies dir den o2-froyo-thread durch, flux gibt da paar einblicke)
     
  17. idealforyou, 28.08.2010 #17
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
  18. Don Tomaso, 28.08.2010 #18
    Don Tomaso

    Don Tomaso Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    13.06.2010
    ...aber bist App-Entwickler? Passt doch irgendwie nicht, hmmm?
    Wenn das Telefon kaputt ist, muss der Händler dafür sorgen, dass das abgestellt wird. Du bist nicht Kunde von HTC, sondern von T_mob, VF, oder wer auch immer Dir das Teil vertickt hat. Das ist mit jedem Produkt so.
     
    ozman bedankt sich.
  19. ethan_b, 28.08.2010 #19
    ethan_b

    ethan_b Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2010
    Der T-Mobile Typ meinte, wenn ich es per W-Lan machen würde, hätte T-Mobile nichts mehr damit zu tun.
    Es gäbe zwar vom "April" einen Vermerk, dass HTC bald ein solches Release kommen wird, dann einen von Ende Juli, dass das Release nun in den nächsten Tagen freigeschaltet wird, aber danach keinen Vermerk mehr, dass es erschienen sei.
    Der Mitarbeiter teilte mir dann mit, dass ich das alles mit HTC besprechen sollte.
    Danach hatte ich die besagte Frau am Telefon. HTC wollte dann meine IMEI haben und meinte ich "sei freigeschaltet".

    Wofür zahlt man da bitte sein Geld, wenn man nur Scheiß erfährt?
    Gruß
    Ethan

    Edit:
    Dann lies auch bitte auch die 2. Seite.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
  20. ozman, 28.08.2010 #20
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    lies einfach was flux in dem oben genannten thread so postet, dann verstehst du wie das mit den roms funktioniert.

    die rom ist von htc, keine diskussion, aber t-mobile muss sie freigeben, sonst bekommst du sie nicht.

    sie kommt auch nicht von t-mobile, sondern von htc, aber t-mobile muss sie freigeben.

    t-mobile porgrammiert sie nicht um, nein, htc macht das auf kundenwunsch von t-mobile, so wie t-mobile es haben will.
    wenn t-mobile kein tethering haben will, nimmt htc das raus, und du bekommst es sobald t-mobile das so will.

    das ist auch der grund wieso viele ihre geräte debranden...


    edit:
    was Don Tomaso und ich sagen wollen ist, das sman als app-dev doch ein technsiches verständis haben sollte, dass man schnell sich in die materie einarbeiten kann.

    grob gesagt, iphone und desire haben firmware-updates usw.
    auch bei iphones flasht man sich ne .ipw wenns das iphne mukken macht...

    edit1000:

    du kannst das update auch per wlan ziehen. entscheidend ist nicht die sim etc sondern das branding auf dem gerät, woher deine ota kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.2010
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen