1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire startet nicht mehr, aber vibriert

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Milex84, 23.07.2010.

  1. Milex84, 23.07.2010 #1
    Milex84

    Milex84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo Android-Team,

    ich habe mit meinem Desire leider ein hoffentlich kleines Problem.

    Anfangs hatte ich nur das Problem dass das Webkit nicht auf das Internet zugreifen konnte, das ging nur über Apps, also der Market ging, YouTube und sowas auch, nur eben der Browser nicht, auch andere Browser die ich versucht habe wollten nicht.
    Dann bin ich zu Vodafone (da habe ich es auch gekauft) und habe die APN Settings und alles prüfen lassen. Es wurde zig Einstellungen geprüft, aber es hat leider nichts gebracht, es wurde sogar die uneingeschränkten Technikersettings versucht, leider ohne erfolg.

    Daraufhin haben wir (ich und der Typ im Vodafone Shop) gedacht das es das beste ist das Ding mal zum Service zu schicken. Gesagt getan.

    Nach 2 Wochen ist das Desire dann auch wieder da gewesen, auf dem Zettel des Technikers steht das wieder alles geht, und das es getestet wurde.
    Das würde ich auch gerne glauben, nur kann ich das nicht einmal testen. Denn das Handy geht nicht mal mehr an.

    Im Moment ist es so das ich auf den Anknopf drücke, es geht an und dann vibriert es.

    Erst einmal, kurze Pause, und dann noch 5 mal am stk.

    Also 1....1.2.3.4.5..... nichts mehr!
    Dazu habe ich auf dem Bildschirm dann den weißen Hintergrund mit dem grünen HTC Logo, der Slogan "quietly brilliant" kommt gar nicht, und auch kein Sound.

    Ich habe das dann so liegen lassen, nach ganzen 5 Stunden ist aber nichts weiter passiert.
    Dann wollte ich einfach noch mal starten, also Akku raus, wieder rein, und NICHTS, also wirklich gar nichts. Es bleibt komplett aus.

    Den Akku mal 5 Minuten raus gelassen (wie beim BIOS), und dann noch mal versucht. Wieder nichts..... ich dachte schon das es nun ganz hin ist.

    Dann den Akku über Nacht raus gelassen. Dann wieder das mit dem Logo und dem vibrieren.
    Das habe ich nun schon ein paar mal versucht, der Akku muss mindestens 5 Stunden raus sein damit ich das noch mal an bekomme. Das schränkt die Tests leider sehr ein.

    Ich habe nach Error, virba oder vibration codes gesucht. Aber ich finde einfach gar nichts dazu über Google. Ich habe das alles auch schon mit und ohne SIM-Karte als auch mit und ohne microSD versucht.
    Ich komme leider nicht weiter mit meinem Problem.

    Ich hoffe es mit eurer Hilfe selber lösen zu können, sonst werde ich es wohl noch einmal einschicken müssen. :(

    Über Hilfe, und Tipps wär ich sehr glücklich.



    Best Regards,
    Alex
     
  2. Matschi21, 23.07.2010 #2
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Beiträge:
    844
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Akku leer?
     
  3. Milex84, 23.07.2010 #3
    Milex84

    Milex84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Wenn es so einfach wäre hätte ich hier nichts geschrieben. Das ganze passiert auch wenn ich das USB Kabel drin habe und das Ladegerät in der Steckdose ist.

    Was mich allerdings auch verwundert ist das die Ladeanzeige (kleine orange LED) nicht an geht! Ich weiß also nicht ob geladen wird. Es bleibt aber an, wie ich schon sagte hatte ich es 5 Stunden lang mit leutendem Bildschrim liegen lassen. So leer kann der Akku also nicht gewesen sein. Zudem die Versorgung über USB.
     
  4. Steke, 24.07.2010 #4
    Steke

    Steke Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    133
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    07.07.2010
    Es lädt nicht, meiner meinung nach lädt es nur wenn es an ist und die LED leuchtet. Deshalb soll man doch bei Flash Vorgängen den Akku auf min. 70% falls was schieff geht hat man noch genug Leistung für ein paar reflash´s
     
    Milex84 bedankt sich.
  5. h0LLe, 24.07.2010 #5
    h0LLe

    h0LLe Android-Experte

    Beiträge:
    602
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    30.12.2009
    am besten nen akku vom kollegen nehmen und so gerät wiederbeleben ..
     
    Milex84 bedankt sich.
  6. DAEF666, 24.07.2010 #6
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Moin,

    also bei dem obenen ehler hab ich schon den Eindruck, dass genug Strom drauf ist. Ich würde hier mal einen Wipe machen. (alle eventuellen Daten gehen verloren)

    Vorgehensweise wie folgt:
    1. Gerät ausschalten
    2. Volume down gedrückt halten
    3. Power drücken
    4. hier im Auswahlmenü mit Volume down "clear storage" markierenund mit Power auswählen
    5. mit Volume bestätigen

    Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, startet das Gerät neu und ist im Auslieferungszustand. Möglicherweise hat das der Techniker vergessen. Wird bei Reparaturen häufig gemacht, um kleinere Fehler ohne großen Aufwand zu beheben.

    MfG
     
    Milex84 bedankt sich.
  7. Milex84, 24.07.2010 #7
    Milex84

    Milex84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hmm, ich bin die Schritte durchgegangen, bzw. habe es versucht.
    Leider reagiert das Desire im Moment auf gar nichts mehr. Den Ladestand kann ich so leider auch nicht sehen, und da die LED nicht angeht denke ich mal das auch nicht geladen wird.

    Ich werde wohl nächste Woche einen Arbeitskollegen um seinen Akku bitten müssen, und dann mal gucken ob die HBOOT Tastenkombi angenommen wird.

    Ich danke auf jeden Fall erstmal für die Tipps. Ohne das ich das Phone anmachen kann ist es echt schwer da was zu testen oder zu versuchen.

    Wenn noch einer Ideen hat immer her damit. :)

    Regards,
    Alex
     
  8. DAEF666, 24.07.2010 #8
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Du könntest dir die Kontakte vom Akku und im Gerät mal ansehen. (evtl. verschmutzt oder beschädigt) Nicht, dass der Techniker da gepfuscht hat bzw. die dir ein fehlerhaftest Gerät gegeben/geschickt haben. :rolleyes:

    Wenn du deinen Kollegen um den Akku bittest, dann schaut mal, ob die LED bei ihm im Gerät angeht, wenn es am Ladekabel hängt. Könnte auch sein, dass der Akku im Eimer ist und deswegen nicht geladen wird. Wenn dein Handy mit dem anderen Akku läuft und auch der Akku im anderen Handy geladen wird, dann sollte der Fehler mit dem oben beschriebenen Wipe behoben sein, ansonsten muss es doch nochmal zurück. :(

    MfG
     
    Milex84 bedankt sich.
  9. Milex84, 24.07.2010 #9
    Milex84

    Milex84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Die Kontakte sehen sehr gut aus, das Desire ist auch grade mal 2 Monate alt.
    Es ist auch gut verpackt und sauber zurück gekommen.
    Nur leider nicht ganz einsatzbereit. :(
     
  10. DAEF666, 24.07.2010 #10
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Okay, hätte ja sein können, dass es an sowas liegt. Man weiß ja nie, wie es in solchen Reparaturzentren abgeht. ;)

    Ich gehe zwar davon mal aus, aber hast du mal ein anderes Kabel versucht?
     
  11. Milex84, 24.07.2010 #11
    Milex84

    Milex84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich habe leider kein andere MiniUSB-Kabel zur Hand, werde das aber auch mit meinem Arbeitskollegen durchgehen.
     
  12. DAEF666, 24.07.2010 #12
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Gib dann bitte mal ein Feedback, woran es gelegen hat, und ob du es wieder wegbringen musstest bzw. nur der Akku getaucht werden musste.

    Sent from my T-Mobile G1 using Tapatalk
     
  13. franz weber, 24.07.2010 #13
    franz weber

    franz weber Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    24.07.2010
    das selbe problem habe ich auch......

    einmal eingeschickt wieder defekt retour......

    noch ein desire gekauft an mangel an geduld......

    da kann man nur die hauptplatine tauschen ist ein serienfehler der bei wenigen desire vorkommt......

    wie ich meine ist es ein thermisches problem........

    wieder eingeschickt warte aber noch....bin gespannt was da zurückkommt....

    htc service ist der absolute unwilligkeits-verein.......

    fehler tritt nach ungefähr einen monat auf und ist definitiv selber nicht lösbar......da es ein masives hardwareproblem ist.....

    entweder komplett-austausch oder platinenwechsel.....
     
    Milex84 bedankt sich.
  14. HTCDesire, 24.07.2010 #14
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    1. Ein Mini-USB-Kabel wird wenig nützlich sein, da das Desire einen Micro-USB-Anschluss hat.

    2. Es liegt nicht am Kabel.

    3. Es liegt nicht am Akku.

    4. Es liegt daran. Lies diesen Thread durch und du bist klüger!

    PS: Die dort aufgeführten konstruktiven Vorschläge, u.a., es in den Kühlschrank zu legen, sind eher destruktiv. Nach "sachverständiger" Fehleranalyse gewisser Desire-Eigner liegt es an der gerade vorherrschenden Tropenhitze.:p
    (Oh, es hat draußen ja nur 14 Grad heute.:eek:)
    Meiner bescheidenen Meinung nach liegt es an einem Defekt am Motherboard.
     
    Milex84 bedankt sich.
  15. GBLstyle, 24.07.2010 #15
    GBLstyle

    GBLstyle Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    04.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Schick es zurück und lass dir ein neues geben! Hast doch bestimmt Garantie drauf!
     
  16. HTCDesire, 24.07.2010 #16
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Wenn's so einfach wäre:
    Er hat schon einen Reparaturversuch hinter sich.
    Einen zweiten oder dritten muss er auch noch dulden, dann erst kann er Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufvertrags) verlangen.
    Aber wieso "schicken", er kann doch auch einfach in den Shop gehen?
     
  17. Deerhunter, 24.07.2010 #17
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Nimmt er anstelle der Garantie des Herstellers die Sachmängelhaftung des Händlers in Anspruch, kann er im Rahmen der Nacherfüllung anstelle der Nachbesserung (Reparatur) auch gleich die Nachlieferung (Austausch) verlangen. Die Wahl obliegt dem Käufer, nicht dem Händler. Hierzu muß er jedoch in jedem Fall dem Händler die Möglichkeit zur Überprüfung seines Anspruchs, d.h. ggf auch Einsenden des Artikels, geben.
    Schlägt die Nacherfüllung (Nachbesserung oder Nachlieferung) fehl, bleiben Rücktritt (früher: Wandlung) oder Minderung.
     
  18. HTCDesire, 24.07.2010 #18
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    und so weiter und so fort

    Ganz nett, was du da zitierst. Dann druck den Text aus und geh in den Laden. Was machst du, wenn die nette Dame dir nicht gleich ein neues Gerät mit charmantem Lächeln in die Hand drückt? Ok, du nimmst es wieder mit, schreibst Einschreiben, wartest, gehst zum Rechtsanwalt, dem zahlst du einen Vorschuss und irgendwann ein, zwei Jahre später, bekommst du von einem Gericht Recht. - Und dann drückt dir der Geschäftsführer zwei Jahre später ein neues (bis dahin veraltetes) Desire in die Hände. Viel Spaß damit.

    PS: Wahrscheinlich hat unser Threadersteller auch einen Vodafone-Vertrag im Zusammenhang mit dem Erwerb des Handys abgeschlossen und da gibt es viel Kleingedrucktes. Das nennt man Vertrag, an den haben sich beide Seiten zu halten.
     
  19. KainAbel, 24.07.2010 #19
    KainAbel

    KainAbel Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    106
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    29.09.2009
    Phone:
    HTC Desire
    @HTC-Desire: So weit kommt es meist nicht. Sobald du mit deinem BGB anmarschiert kommst (bzw. den entsprechenden Paragraphen) kuschen die. Und wenn nicht, spätestens mit der Drohung, "meine Rechtsschutzversicherung wirds schon richten" hat man meist Erfolg.
    Und zum Vodafone-Vertrag: Es gibt einige Dinge, die Vodafone auch vertraglich nicht festlegen kann. Steht ebenfalls im BGB.
     
  20. Milex84, 24.07.2010 #20
    Milex84

    Milex84 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Huhu,

    ich werde das mit dem Akku dennoch testen, den gelinkten Beitrag werde ich auch noch durchforsten.
    Danke erstmal dafür!

    Wenn es wirklich ein Platinenschaden ist werden die mir da schon helfen. Austauscht oder sowas, ich denke das man da recht kulant ist, der Verkäufer können da ja auch nichtrs für, und es auch nicht ändern. Da steht immer noch ein Chef und der Konzern hinter.
    Wenn es noch zwei mal eingeschickt werden muss bis ich ein neues bekomme ist das zwar schade, aber ich kann damit leben.

    Ich werde auf keinen Fall anfangen da einen Aufstand zu machen. Ich bin mir sehr sicher das mir am Ende gehlfen wird, auch wenn es mal länger dauert.

    Zu dem Desire, ja ich habe es zusammen mit einem Vodafonevertrag gekauft, das nur so zur Information. :) Werde mich da also noch mal an den Shop wenden.
    Ein "Ticket" bei HTC auf der Webseite habe ich aber auch mal erstellt.

    Ich werde euch auf dem Laufenden halten was das alles angeht.


    Best Regards,
    Alex
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. android vibriert aber startet nicht

    ,
  2. htc desire 500 brummt nur noch