1. FloH, 30.12.2010 #1
    FloH

    FloH Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    gestern wollte ich vom Gingerbread Oxygen ROM auf ein Sense HD Rom umsteigen.
    Habe per fastboot die Sense Partitiontabelle (alpharev.nl) geflasht, anschließend ins Recovery, gewipt, das HD Rom (ReflexTSenseHD 1.5.1) geflasht und ein neues Radio (32.44.00.32U_5.09.05.30_2). Alles in einem Durchgang. Jetzt startet mein Desire nicht mehr bzw. bleibt es beim "Why so serious" des Alpharev Bootloaders hängen.
    Ins Recovery komm ich noch und auch per fastboot kann ich zugreifen. Ein nandroid Backup wollte ich auch schon einspielen hat auch nicht geklappt. Auch habe ich schon versucht ein neues Rom/Radio zu flashen, bringt aber auch nichts.
    Habe root, S-Off und das Amon_RA Recovery.
     
  2. Thyrion, 30.12.2010 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Hast Du auch mal nach dem Flashen des ROMs den Wipe gemacht?
     
  3. FloH, 30.12.2010 #3
    FloH

    FloH Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ja, vor und nachdem flashen.
     
  4. FloH, 30.12.2010 #4
    FloH

    FloH Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Wenn ich die RUU Software von HTC (link) starten möchte kommt vorm flashen eine Warnung, dass der Batterieladestand nicht ausreichen würde (unter 30%). Der Akku ist aber voll.

    EDIT: Läuft jetzt wieder. Die Stock Partitionstabelle und eine AOSP ROM geflasht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2010