1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. McM, 07.11.2011 #1
    McM

    McM Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Tach,

    ich hab die Suche verwendet, finde viele ähnliche Fehler, aber keiner deckt sich mit meinem.

    Gerootetes Desire - Cm7r2 - Insertcoin 1.14 mit 0.9 Gingercake no2way havs, -> smartass V2 @ 1.03ghz

    Wollte am WE ein Backup des kompletten Gerätes machen mit Titanium Backup
    Backup gestartet (Akku auf 40% und am Ladegerät), während des Backups so bei 70% ist das Gerät mit leuchtendem Display und Akkulade-LED eingefroren.

    Also Akku gezogen 5 Sekunden gewartet, Akku wieder rein und seitdem geht nichts mehr.
    Das Gerät zeigt keinerlei Reaktion auf einschalten, noch auf ein Ladegerät, testweise mit 2 Ladegeräten und USB getestet, in das Desire einen anderen vollgeladenen Akku eingelegt.
    Keine Reaktion, kann ich davon ausgehen das sich die Platine zu Elektroschrott verwandelt hat?
    Also kein vibrieren, Displayflackern, LED Leuchten, Sim und SDKarte wurden Testweise auch entfernt.

    Grüße
    McM
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2011
  2. Schnello, 07.11.2011 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Tjo vermutlich hat hier die CPU einfach nicht mehr mitgespielt.
     
  3. McM, 07.11.2011 #3
    McM

    McM Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Glaub ich eigentlich nicht, das sind gerade mal 3Prozent, zusätzlich läuft ja die CPU untervoltet durch HAVS, somit wurde sogar weniger Abwärme erzeugt.
    Da ich seit 15 Jahre PC Systeme übertakte, bin ich mir ziemlich sicher das dies nicht Ursache ist, aber vielleicht ein Beschleuniger.

    Das ist ein Tauschgerät welches ich erst vor 6 Wochen erhalten habe. Bei meinem Desire davor war die Kamera defekt (Linse machte nicht mehr auf, gibt ja auch deswegen genügend threads) und lief eigentlich immer mit 1,15ghz bei 1.225 Volt und hatte nie Abstürze und das nach 1 1/2 Jahren und wäre die Kamera nicht gewesen, hätte ich das Gerät nicht getauscht.
     
  4. hundekopf23, 07.11.2011 #4
    hundekopf23

    hundekopf23 Fortgeschrittenes Mitglied

    Nimm mal den akku für min 30 min raus. hatte mal ein desire das hatte das selbe problem. wenn es nach 30min akku raus nichtma auf das ladegerät reagiert dann isses warscheinlich hin
     
  5. Schnello, 07.11.2011 #5
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Nach meinen Infos skaliert aber HAVS nur die Spannung nach Bedarf. Somit hast du bei einer max Frequenz auch wieder max. Spannung. Ergo: Backup = max Freq. = max Spannung.


     
  6. McM, 07.11.2011 #6
    McM

    McM Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Akku war über Nacht draußen und ich hab 2 verschiedene Akkus und verschiedene Ladegeräte getestet

    @Schnello
    den Spannungsbereich kann man auch ändern ;), das Gerät lief UV
     
  7. hundekopf23, 07.11.2011 #7
    hundekopf23

    hundekopf23 Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn es garnicht mehr reagiert ist wohl hardwaretechnisch etwas flöten gegangen
     
  8. McM, 07.11.2011 #8
    McM

    McM Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Läuft wohl in der Kategorie "Pech gehabt" :crying:
     
  9. bemymonkey, 07.11.2011 #9
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Also an dem 30MHz Overclock wird's wohl nicht gelegen haben... wirklich ärgerlich.
     
  10. DrGregoryHouse, 09.11.2011 #10
    DrGregoryHouse

    DrGregoryHouse Android-Lexikon

    "Tauschgeraet" heißt? Vom Hersteller/Haendler? als "Ueberbruecker" oder als Ersatz zu dem defekten Geraet?, geht HTC auch den Weg von 'refurbish'? wer weiß was vorher mit dem Geraet schon passiert ist.


    mfg House
     
  11. McM

    McM Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    t-mobile GK ;)