1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire (T-Mobile) bei root komplett gebrickt

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von freshleo, 15.10.2010.

  1. freshleo, 15.10.2010 #1
    freshleo

    freshleo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Hallo Community. Ich bin ziemlich verzweifelt, ich hab mir vorgesternein T-Mobile Desire gekauft und mich heute schön darauf vorbereitet, es zu rooten.

    Ich bin nach dieser Anleitung vorgegangen. Da ich nen Mac hab, hab ich für die Goldcard diese Anleitung genommen.

    Dann hab ich (wie im englischen Vorbild die update.zip auf die SD-Karte kopiert). Handy ab, ausgeschaltet, in Fastboot gestartet, angeschlossen, mit dem Terminal in mein Verzeichnis navigiert und "step1-mac.sh" geöffnet. Passwort eingegeben und dann fing das Cache löschen und RUU-Modus an. Mein Terminal hat mir durchgehend "ERROR: could not get pipe properties" gegeben, ab und zu noch was anderes.

    Dann stand am Ende "FAILED (remote: 90 hboot pre-update! please flush image again immediately)"

    So, jetzt geht mein Desire nicht mehr an, es lädt auch nicht die Recovery oder den Bootloader. Mein Terminal erkennt auch nichts im RUU Modus oder ähnliches. Was kann man jetzt noch tun?
     
  2. Schnello, 15.10.2010 #2
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich kann Dir leider nicht direkt weiterhelfen. Aber warum hast Du bitte diese uralt Anleitung verwendet und nicht einfach Unrevoke für Mac/OS?
     
  3. freshleo, 15.10.2010 #3
    freshleo

    freshleo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Die is mir jetzt grade erst aufgefallen^^
    na toll
     
  4. idealforyou, 15.10.2010 #4
    idealforyou

    idealforyou Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,427
    Erhaltene Danke:
    161
    Registriert seit:
    22.05.2010
    Was heiß das?

    Wenn das Gerät ausgeschaltet ist und du die Lautsärketaste auf leise (unten) und gleichzeitig den Power Knopf (Einschalttaste) gedrückt hälst, erscheint nicht der weiße Bildschirm mit kleinen grünen Androiden?

    Vorher vielleicht erst mal kurz den Akku rausnehmen damit auch sicher ist das das Gerät ausgeschaltet ist.
     
  5. freshleo, 16.10.2010 #5
    freshleo

    freshleo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Alles schon gemacht.
    Manchmal vibriert es kurz beim Drücken des Powerbuttons, aber das wars eigentlich. Hab ohne SIM- oder SD-Karte versucht, auch wenns sinnlos war, hat auch nich geklappt. Komplett im Arsch wies aussieht
     
  6. Gast5050, 16.10.2010 #6
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Wenn es kurz vibriert kann es seien das du nen slcd hast und nur einiges im blindflug machen musst
     
  7. cargo, 17.10.2010 #7
    cargo

    cargo Gast

    Es klingt schon nach einem Desire mit sLCDisplay.
    Wenn es so ist, hast du aktuell schlechte Karten wieder auf ein T-Mob Rom zurück zuflashen weil es für sLCD Desires (noch?) keine gibt.

    Überleg mal genau ob es ein sLCD sein könnte.

    Ich hätte dann folgenden Tip für dich. Deine Goldcard hast du ja noch? Gut. Dann würde ich dir zum Flashen eines Original HTC Roms (Froyo) mit eingelegter GC raten.

    Dazu gehst du folgendermaßen vor:

    -HTC Sync sollte installiert sein wegen der Treiber für den PC
    -Sim Karte herausnehmen
    -die GoldCard ins Desire einlegen
    -Desire starten (hoffentlich fährt es auch hoch)
    -Desire dann nur per USB Kabel mit dem PC Verbinden
    -nun die RUU exe Rom Datei am PC ausführen

    Download HTC Froyo Rom:
    RUU_Bravo_Froyo_HTC_WWE_2.10.405.2_R_Radio_32.44.00.32U_5.09.05.30_2_release_142828_signed.exe

    Es ist die neueste offizielle Rom Version von HTC. Diese sollen die benötigten sLCD Treiber dabei haben.

    Danach hast du ein Desire mit HTC Rom ohne Branding.

    Ein Versuch ist es Wert. Infos auchzum Thema schwarzer Bildschirm hier.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2010
    freshleo bedankt sich.
  8. freshleo, 17.10.2010 #8
    freshleo

    freshleo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Na gut, dann erstmal danke.
    Ich muss das dann nächste Woche versuchen, da ich auf Mac-Basis arbeite und keinen PC hab.

    GC hab ich ja noch und eigentlich dürfte es ein sLCD Device sein, is ein ganz frisches. Wenn das Branding jetzt weg ist, is das für mich nicht wirklich dramatisch :D:D

    Kann man die Desires mit LCD downgraden? Mit 2.2 kommt doch auch HBOOT 0.92 oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2010
  9. heisven, 18.10.2010 #9
    heisven

    heisven Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    108
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    28.09.2009
    Wozu willst du downgraden? Ist zum rooten nicht mehr nötig.
     
    freshleo bedankt sich.
  10. freshleo, 18.10.2010 #10
    freshleo

    freshleo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2010
    achso, hatte ich jetzt einfach so gedacht, dass man das bräuchte. cool, danke an euch alle für die nette hilfe!
     

Diese Seite empfehlen