Desire unbrick

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von htcguy, 17.07.2010.

  1. htcguy, 17.07.2010 #1
    htcguy

    htcguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Hallo Leute,


    Folgendes Problem:

    SetRom 3.6 war drauf, dann wollte ich ein anderes Rom drauf machen. Jedoch bekam ich die Meldung das irgendwas mit der SD Card nicht stimmt. Dann dachte ich machste die Ursprungssoftware drauf TMobile 2.1, was aber nicht half. Drauf hin habe ich einen Thread aufgemacht : http://www.android-hilfe.de/root-ha...e/35255-sd-karte-wird-nicht-mehr-erkannt.html

    Jedoch muss ich nun um mein Gerät zu entbricken, das Gerät rooten. Ich nehme an wenn ich Tmobile Rom drauf bekommen ist ja die Goldcard noch gültig.

    Aber wenn ich es rooten will (habe ja nur im Fastboot MOdus eine USB Verbindung) bekomm ich nur die Meldung
    FAILED (remote: 42 custom id check fail)

    Was dem Anschein nach auf meine Goldcard zurückzuführen ist.Leider hab ich keinen Kartenleser. Kann man über fastboot die SD Karte mounten um sie zur Goldcard zu machen ? ODer habt ihr eine andere Lösung, denn nen Card reader bekomm ich erst am Montag oder so
     
  2. wArRiE, 17.07.2010 #2
    wArRiE

    wArRiE Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Versuch mal unrevoked. Vielleicht funzt der ohne goldcard
     
  3. htcguy, 17.07.2010 #3
    htcguy

    htcguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Der findet das Desire nicht im Fastboot und wenns hochgefahren ist, geht der USB Port nicht
     
  4. Laertes, 17.07.2010 #4
    Laertes

    Laertes Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    58
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    26.05.2010
    Entsprechende Treiber installiert?
     
  5. MetBo, 17.07.2010 #5
    MetBo

    MetBo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    264
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Dann hast du mit Sicherheit einen neuen Kernel installiert, wa?
     
  6. htcguy, 17.07.2010 #6
    htcguy

    htcguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.06.2010
  7. Riggs, 17.07.2010 #7
    Riggs

    Riggs Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.07.2010
    Phone:
    HTC One X
    Diesen Fehler hatte ich auch mit der HTC Version 1.23. diese lässt sich nicht über Fake-Flash und auch nicht über die .bat Methode von Modaco rooten.

    Konnte nur über unrevoked mein Desire wieder rooten
     
  8. wArRiE, 17.07.2010 #8
    wArRiE

    wArRiE Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    200
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Unrevoked über ubuntu sollte auf jeden fall klappen. Da hast du auf jeden fall keine probleme mit den treibern, goldcard oder sonstiges. Ich kann ubuntu nur empfehlen
     
  9. htcguy, 17.07.2010 #9
    htcguy

    htcguy Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    121
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Unrevoked über Mac gehts nicht. Wenn das Desire hochgefahren ist, steht halt garkeine USB Funktion zur verfügung.
     
  10. TelloBJK, 17.07.2010 #10
    TelloBJK

    TelloBJK Android-Experte

    Beiträge:
    482
    Erhaltene Danke:
    66
    Registriert seit:
    21.01.2010

Diese Seite empfehlen