Desire und MS Exchange

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Firestone, 09.08.2010.

  1. Firestone, 09.08.2010 #1
    Firestone

    Firestone Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Hallo,

    ich würde mir gern ein HTC Desire bei T-mobile mit Vertragsverlängerung kaufen.
    Nun quälen mich einige Fragen wegen des brandings.
    Ist das Desire von der T-kom gebrandet?
    Kann ich bei diesem Handy trotz Branding die Mails von meinem dienstlichen Mailserver abrufen OHNE das dies über T-mobile oder Google läuft (bzw. geroutet wird), sondern direkt von dem Mailserver im Unternehmen?
    Es ist ein Microsoft Exchangeserver.
    Das geht aber nur, wenn das Smartphone via Policy gesperrt werden kann.
    Kann das das Desire? Kann ich dann auch an meine Kontakte, Kalender und Aufgaben ran?
    Wieviele Exchangekonten kann ich denn abrufen?
    Gehen auch zusätzlich POP3 Konten von meinem eigenen Mailserver abzurufen OHNE das dies irgendwie über Google oder T-mobile geroutet wird?

    Herzlichen Dank.

    Beste Grüße.

    Hans
     
  2. Firestone, 10.08.2010 #2
    Firestone

    Firestone Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Kann keiner Helfen?

    BG

    Hans
     
  3. Jay1982, 10.08.2010 #3
    Jay1982

    Jay1982 Android-Experte

    Beiträge:
    666
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    17.07.2009
    Die Suchfunktion sollte dir auf all deine Fragen antworten liefern.
     
  4. FaceOfIngo, 10.08.2010 #4
    FaceOfIngo

    FaceOfIngo Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Wenn Du das Gerät mit Vertrag, oder mit einer VVL, genommen hast, wird höchstwahrscheinlich gebrandet sein. Jedoch ist dies nicht hinderlich oder störend, mit Ausnahme bei den Updates die kommen etwas später als bei den freien Geräten.

    Wir haben auch 2 Desire im Unternehmen, und die gehen auch an die Exchangeserver unseres Unternehmens dran. Du kannst Dir im Mail App des Desire auch mehrere E-Mail Konten einrichten.

    Die E-Mails werden auch direkt von den Exchange auf dein Gerät gepusht, aber OHNE über die T-mobile geht es nicht, da die ja die Verbindung bereitstellen, es sei den Du bist in einem W-Lan.

    Soweit ich weiss, wird nicht das gesamte Exchange Groupware unterstützt, aber schon eine ganze Menge und es wird weiterhin dran gearbeitet.

    Aber hier hilft Dir die Suche im Forum wirklich weiter. Es gibt, glaube ich sogar ein App speziell für diese Gechichte.

    Du kannst auch E-Mails von unterschiedlichen Servern abrufen.

    Nochmal, OHNE T-mobile oder Vodafone oder what ever wird es nicht funktionieren da diese die Infrastruktur für das Netz stellen.

    Du kannst theoretisch ohne einen Googlekonto arbeiten, dann kannst Du aber auch keine Apps aus dem Market laden oder kaufen, aber deine Kontakte musst Du nicht zwingend mit Googel syncen, habe ich auch nicht.
    Obwohl ich jetzt am Überlegen bin, habe letzten einen Fall erlebt, da wäre mein Kollege froh gewesen wenn er seine Kontakte gesynct hätte.

    Wie Jay1982 schon schrieb, einfachl mal hier die SuFu nutzen.
     
  5. Matschi21, 10.08.2010 #5
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    Beiträge:
    844
    Erhaltene Danke:
    95
    Registriert seit:
    13.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich häng mich da mal mit dran:
    Eine frage vom TE ist noch offen und interessiert mich. Kann ich ein 2tes Exchange Konto mit der Standard Mail app syncen bzw erstellen?
     
  6. Riddeck, 10.08.2010 #6
    Riddeck

    Riddeck Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    Nexus One
    Mit Froyo kannst du dich nur noch an einen Exchange hängen wenn du ein Zertifikat hast welches z.B. von Verisign oder so stammt. Wenn du wie wir in der Firma und wie sicher 1.000.000 andere Firmen ein selbsterstelltes Zertifikat benutzt dann lässt sich Froyo nicht mit dem Exchange verbinden... egal welche Exchange Version.

    Hab bisher dazu nicht viel gefunden. Es gibt viel bla bla im Netz, aber im Grunde muss es an Froyo liegen weil andere Smartphones oder Android mit 2.1 keine Probleme haben.

    ActiveSync security issue - Android Help
     
  7. schinge, 10.08.2010 #7
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,813
    Erhaltene Danke:
    586
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Nein, das geht nicht (auch nicht mit Froyo) - zumindest wird mir beim Hinzufügen eines neuen Kontos nur IMAP, POP und APOP angeboten.
     
  8. Firestone, 10.08.2010 #8
    Firestone

    Firestone Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Hallo,

    vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe.

    Das die Kommunikation immer über den Anbieter geht war mir klar. Da habe ich mich missverständlich ausgedrückt.
    Ich meinte natürlich ob ich alles immer noch in einem T-Online oder Google Mailpostfach zwischenlagern oder syncen muss. Das habt Ihr aber jetzt klar gestellt.

    Mit den Zertifikaten ist das schon richtig so, wir haben offizielle gekaufte Zertifikate ich weiß nicht von welcher Cert. Das sollte dann doch gehen mit dem Exchange.

    Beste Grüße.

    Hans
     
  9. Donut009, 10.08.2010 #9
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Ich will hier mal zwischenfragen. Bin kompletter Androidneuling und hatte davor ein Nokia und davor ein wm htc.

    Ist das wirklich so unmöglich oder umständlich mit Exchange? Kann ich nicht einfach meine Daten eingeben und dann wird mein Kalender, Mail, Kontakte auf dem aktuellen Stand gehalten? Dafür zahl ich immerhin jeden Monat 6 € für mein Exchange Konto.

    Mein Desire kommt die nächsten Tage. Erleb ich da gleich den ersten großen Schock? Leider finde ich da nirgends so eine Arte "Einleitung für absolute Neulinge"

    Gruß Marco
     
  10. schinge, 10.08.2010 #10
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,813
    Erhaltene Danke:
    586
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Doch normalerweise ist das so einfach - ich hab z.B. keine Probleme mit Exchange (außer daß ein zweites Exchangekonto in der Standardapp auch nett wäre). Wenn Du bei einem größeren Exchange-Hoster bist, sollten auch keine Probleme auftauchen.
     
  11. Donut009, 10.08.2010 #11
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Das ist ja beruhigend. Bei Sherweb bin ich. Exchange 2007. Ein zweites brauch ich zum Glück auch nicht ;)

    Danke für die Info
     
  12. Eagle66, 10.08.2010 #12
    Eagle66

    Eagle66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Also der Link zeigt auf ein Hero und nicht auf HTC Desire! Es gab auch mit dem "nackten" Android 2.1 Probleme mit dem Exchange aber nicht mit HTC Geräten und deren Sense Oberfläche, da gehen alle Exchange Server ohne Probleme.

    Hinweis zu T-Mobile: Es gehen keine anderen POP3 oder IMAP Konten ausser Gmail, es sei denn man bucht den Email Tarif dazu, ansonsten geht nur http und https!
     
  13. Firestone, 11.08.2010 #13
    Firestone

    Firestone Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Hmm, jetzt muss ich mich doch nochmal melden.
    Das war ja genau meine Ausgangsfrage. Ich wollte Mails von meinem dienstlichen Exchange abrufen und auch Mails von meinem eigenen Pop3 Server (z.B. max@mustermann.de).
    Geht das mit dem T-Mobile branding nicht?
    Dann geht es also doch nur über Google oder wie muss ich das verstehen?

    Vielen Dank.

    Beste Grüße.

    Hans
     
  14. Eagle66, 11.08.2010 #14
    Eagle66

    Eagle66 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    45
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    23.08.2009
    Das hat nichts mit Branding zu tun, sondern mit dem Tarif den man hat.

    Es gibt die günstigen T-Mobile Handytarife da ist die Email-Option NICHT drin, da muss man für 3 € monatl. die web'n'walk Datenoptionen dazubuchen, ansonsten geht es nur über einen Gmail-Account (was ich auch gemacht habe). Dort das andere Konto POP3/IMAP eintragen (emails auf dem Server nicht löschen aktivieren), automatisch mit einem Label markeieren und schon geht's auch.
    Exchange und Gmail gehen in allen Tarifen, bei POP3/IMAP ist tarifabhängig.
     
  15. Riddeck, 11.08.2010 #15
    Riddeck

    Riddeck Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    Nexus One
    Also der Link von mir zeigt zwar auf ein Nexus One... aber egal. Mit 2.1 hatte ich nie Probleme mit dem Exchange seit 2.2 haben das aber so wie ich das sehe alle.... egal ob Desire Hero N1 oder sonst was.

    Warum Gmail geht aber andere Pop3 und IMAP Konten verstehe ich auch nicht wirklich, weil Gmail ja auch IMAP nutzt! :confused:
     
  16. Donut009, 13.08.2010 #16
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Hab jetzt mein Desire.

    Exchange einrichten war absolut kein Problem. Kontakte, Kalender u. Mails passt alles.
    Mit dem google Zeug hab ich garnichts gemacht, nur ein google-Konto eingetragen damit ich in den Market komm...
     

Diese Seite empfehlen