1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire Z Übertakten wie?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von TM5, 08.12.2010.

  1. TM5, 08.12.2010 #1
    TM5

    TM5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Ich möchte mein Desire Z auf 1ghz übertakten, aber weiß jetz nicht genau wie ich das anstellen soll, da ich keinen Fehler machen will frag ich lieber mal.
    Gerootet ist das handy und hier ist ja schon ein thread dazu aber der kernal ([Kernel] [1.8GHz] G2-Fast: A Phone as Turbocharged as You. (v1.3) - xda-developers ) ist doch für 1,8ghz oder lieg ich da falsch? Soweit will ichs lieber nicht hochdrehn, da ich schon noch ein langlebiges handy haben will... Überhitzt doch bestimmt voll

    Ich hoffe mir kann da jemand jetz weiter helfen... vielleicht hab ich auch bloß threads übersehn... ich hab jetz halt nur im desire z forum geschaut und mit google komm ich nicht so arg weit, weil ich mich an die englischen tuts nicht so ganz rantraue...
     
  2. Duk3, 08.12.2010 #2
    Duk3

    Duk3 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    81
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    05.06.2009
    TM5 bedankt sich.
  3. Necrophorus, 08.12.2010 #3
    Necrophorus

    Necrophorus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Jep, der Godspeed-Kernel ist schon echt gut. Basiert auf dem original HTC-Kernel mit leichten Modifikationen, müsst dich also nicht um WLAN oder Bluetooth sorgen. Mein Desire Z läuft seit 2 Tagen auf 1.42 GHz und rennt wie Sau, ganz großes Tennis!
     
    TM5 bedankt sich.
  4. TM5, 08.12.2010 #4
    TM5

    TM5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2010
    alles klar vielen dank... wie siehts mit der verträglichkeit der hohen cpu aus... 1ghz macht sicher nichts is da 1,2 und 1,4 nich mittlerweile recht ungesund für die hardware? oder macht des noch nix aus... also auf dauer natürlich

    übrigens noch was... wollt grad das ganze mal flashen auf 1ghz.... mein recovery menü geht nich wirklich... da is dann immer das handy mit nem roten dreieck... hab den clockworkmod recovery scho 3 mal installiert... hat auch geheißen, dass es erfolgreich installiert wurde... was kann ich in dem fall noch tun?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2010
  5. Gani, 08.12.2010 #5
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Hm,hatte ich auch,schwarzer Hintergrund mit rotem Dreieck.
    Hatte dann Akku entfernt und Recovery nochmal geflasht,dann ging es.
    Vielleicht nochmal versuchen,oder ansonsten App komplett deinstalieren
    und nochmals instalieren!

    Bei zuvile Ghz wird wohl der Akku weng warm werden,ansonsten ?????
     
  6. TM5, 08.12.2010 #6
    TM5

    TM5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2010
    mhm ich kriegs recovery nich hin.... hab jetz n rom manager noml neu installiert und des clockworkmod recovery auch... hab au die ältere version ausprobiert... da kommt immer nur des rote dreieck...

    Passt des scho wie ichs gmacht hab oda... des is doch nur im rom manager des oberste "clockworkmod recovery installieren" dann erlauben usw.... und dann kommt ja die message dass es erfolgreich installiert wurde... und jetz müsste es doch klappen oda? Also Reboot ins Recovery auswähln...
    und da kommt dann eben nur des rote dreieck...
     
  7. Gani, 08.12.2010 #7
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Gerootet ist dein Handy aber schon und S-OFF hast du auch?
     
  8. TM5, 08.12.2010 #8
    TM5

    TM5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2010
  9. Necrophorus, 09.12.2010 #9
    Necrophorus

    Necrophorus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Uberroot hat bei mir perfekt funktioniert! Hast du denn mittlerweile Permanent Root?

    Was Taktraten angeht, sind 1.42 GHz noch absolut unbedenklich. Es gibt Modder, die ihr Gerät bis 2 GHz gebracht haben. Da gab es bei einigen schon Probleme, aber stabil lief's bei den Testern wohl bis 1.7 GHz.
     
  10. TM5

    TM5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Permanent root hab ich... habs aha au ohne cmd gemacht... des s-off geht doch bestimmt ohne cmd auch irg wie... für des recovery brauch ich das ja nur noch....
     
  11. Necrophorus, 09.12.2010 #11
    Necrophorus

    Necrophorus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    28.06.2010
    Einfach exakt der Anleitung im Thread folgen, dann müsste es funktionieren! Ich hab's via cmd vom PC aus gemacht, dort ist auch wichtig, dass du dem shell-Zugriff Root-Rechte einräumst!

    HTC-Sync + Treiber müssen auf dem Rechner installiert sein, in den Android-Settings musst du USB-Debugging aktivieren! Für den Root-Vorgang muss die Verbindung auf "Nur Laden" stehen.
     
  12. Gani, 09.12.2010 #12
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Ja evtl.via Terminal Emulator App,die "gfree" files müssen dann aber auf
    der SD-Karte sein,also das Visionary App und "gfree" Script.
    Nur die Befehle dafür hab ich nicht im Kopf,vielleicht steht was dazu in den
    anderen Rooting Threads aus dem XDA Forum!

    Sollte aber auch so kein Problem sein,wenn du das Android SDK installiert
    hast und es dann über ADB Befehle machst.
    Am leichtesten ist es wenn du die "cmd.exe" oder "cmd.bat,
    also das Kommandozeilen Tool
    im Android SDK "tools" Ordner hast,dann kannst du das per doppel klick
    starten und die Befehle eingeben,ohne irgendwelche Pfade vorher einzugeben.
    Die Files die aus dem UBERROOT Thread von MediaFire oder Rapidshare
    downloadest,musst du natürlich auch in diesen "tools" Ordner vom
    Android SDK einfügen!
     
  13. Gani, 09.12.2010 #13
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Wir wie bei meinem HTC Hero sein,bei manchen geht so bis 748Mhz,oder
    wenigstens 691Mhz.
    Bei meinem nur 672Mhz,alles andere verursacht teilweise Abstürze,oder
    Handy friert ein!
     
    TM5 bedankt sich.
  14. TM5

    TM5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2010
    wie kann ich dem shell zugriff root rechte gewähren?.... des is glaub des problem... so siehts aus: (am ende is ja dann chmodPermission denied)
    [​IMG]

    also ich hab quasi jetz den "data" ordner mit dem local und gfree aufm handy drauf... ab dann wirds mir immer verweigert...
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2010
  15. Pflunz, 09.12.2010 #15
    Pflunz

    Pflunz Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    135
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    07.10.2010
    naja, eigentlich macht man das mit su...
    hast du gerootet? und hast du auch mal ein programm installiert was root rechte brauch?
     
  16. TM5

    TM5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2010
    rom manager hab ich halt installiert... und das meldet sich ja wenn keins nicht gerootet ist... also permanent root is drauf... komisch^^
     
  17. TM5

    TM5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    86
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2010
    Oh mann ich bin auch irg wie mega blöd.... ich hätte mal kurz aufs handy schaun müssen wärend ich des ganze zeug ins cmd tipp.... da kam ne meldung am handy, wo ich erlauben klicken musste.... und dann gings auch...

    Also geschafft s-off^^

    Mennomann... schwere geburt xDD
    Vielen Dank euch allen ihr wart mir ne super hilfe :)

    Top Forum, weiter so ;)

    ach ja und recovery läuft und übertaktet is jetz auch^^ top

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2010
  18. Gani, 09.12.2010 #18
    Gani

    Gani Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,296
    Erhaltene Danke:
    325
    Registriert seit:
    05.07.2010
    Na schön,doch nicht so schwer alles.
    Manchmal sind es nur Kleinigkeiten ;)
     
    TM5 bedankt sich.
  19. Pipgen, 30.12.2010 #19
    Pipgen

    Pipgen Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Hey.. kann mal jemand das ganze auf Deutsch erklären ^^ würd mein Desire Z gern übertakten.. such auch schon Stunden wie das alles funktioniert und was ich dazu brauche.. aber irgendwie hab ich angst was falsch zu machen :)

    wäre nett... danke
     
  20. Lomb, 30.12.2010 #20
    Lomb

    Lomb Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    427
    Erhaltene Danke:
    72
    Registriert seit:
    14.04.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    hast du:
    bootloader mit s-off?
    root?

    wozu brauchst du mehr power laggt dein z?
     

Diese Seite empfehlen