1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Desire Z übertakten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von Schmoki90, 03.06.2011.

  1. Schmoki90, 03.06.2011 #1
    Schmoki90

    Schmoki90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Hi,
    ich wollt mein Desire Z übertakten. Da gibt es ja diese CyanogenMod Rom, womit dies unteranderem möglich ist und man hat dadruch zusätzlich Android 2.3 ? Hat das noch andere Vorteile.?
    Hab ich das richtig verstanden.
    Und das hier ist einfach dafür da , nur zu übertakten also bleibt man dann bei Android 2.2 oder ?
    [KERNEL] EZ-DZ v03 | Godspeed OVERCLOCKING kernels for stock ROMs | 1.0, 1.2, 1.4GHz - xda-developers

    MFG Schmoki
     
  2. xXVaLiiXx, 03.06.2011 #2
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ja, mit Cyanogenmod ist dies Möglich, in den Einstellungen kannst du dies individuell anpassen. Es ist schneller als das Stock Rom, probier es einfach aus.

    Greetz
     
  3. Schmoki90, 03.06.2011 #3
    Schmoki90

    Schmoki90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    So ich hab mal nicht den Cyanogenmod genommen, weil ich gelesen hab das dort alles gelöscht wird und so , hab zwar auch backups gemacht. aber bei dem von XDA sollte anscheinend alles beibehalten bleibenund , und ich muss sagen zum Glück hab ich das gemacht, weil jetzt fährts Handy nicht mehr hoch, bleibt bei ''HTC quietly brilliant'' hängen * wuhu*.
    Was mach ich nun :/
     
  4. Pumeluk2, 03.06.2011 #4
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Cool wie manche hier die Garantie ihres Gerätes wegwerfen, ohne sich vorher auch nur ein wenig zu informieren.

    Du solltest vor jedem Flashen eines anderem ROM IMMER alles wipen (löschen). Du siehst was passiert wenn du das nicht machst.

    Womit?

    Es gibt kein ROM von XDA. XDA ist nur ein Developer Forum. Alleine für das Z gibt es dort Informationen und Threads für gefühlte 30 unterschiedliche ROMs. Welches hast du gewählt?

    Wäre wichtig zu erfahren was du gemacht hast, ausser das Löschen zu unterlassen. Welches ROM? Wie geflasht?

    [interessier modus]Wie kann man darauf kommen ein komplett neues "Betriebssystem auf dem Handy zu installieren" und man behält alle Daten?[/interessier modus]
     
    Schmoki90 bedankt sich.
  5. xXVaLiiXx, 03.06.2011 #5
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Ach, nicht dein Ernst oder?
    Welches Rom hast du denn genommen ? Kommst du noch ins Recovery Modus?
    Ist doch irgendwie logisch dass du alles löschen musst, oder nicht?
    Du kannst auch nicht über Linux Windoof installieren..

    Greetz
     
    Schmoki90 bedankt sich.
  6. Schmoki90, 03.06.2011 #6
    Schmoki90

    Schmoki90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
  7. Castaneda, 03.06.2011 #7
    Castaneda

    Castaneda Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    302
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Gerootet hast du den DZ aber schon oder?
     
    Schmoki90 bedankt sich.
  8. Pumeluk2, 03.06.2011 #8
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    *lol*

    Du hast kein ROM installiert, sondern nur einen Kernel. Das erkennst du an dem Wort "Kernel" in den eckigen Klammern. Ein alternativer Kernel mit dem Stock ROM von HTC führt genau zu dem was du nun hast.

    Kommst du noch ins Recovery wenn du Vol - beim Einschalten drückst?
     
    Schmoki90 bedankt sich.
  9. Schmoki90, 03.06.2011 #9
    Schmoki90

    Schmoki90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    @ Castanda Ja ^^

    @ Pumeluk aso ^^, ähm also dann kommt auf jeden Fall was, also das wo unten so drei Droids auf Skateboards sind.
    Aber ich glaub da kann ich nichts machen, da wird dann gleich SD CHECKING.. ausgeführt
    Am Ende kommt dann ob ich das Update durchführen will....
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
  10. Pumeluk2, 03.06.2011 #10
    Pumeluk2

    Pumeluk2 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,328
    Erhaltene Danke:
    355
    Registriert seit:
    24.11.2010
    Ist zwar nicht das Recovery sondern der Boot-Loader (bzw. H-BOOT), aber wir sind schon einen Schritt weiter (nach dem wir eben noch am Abgrund standen *g*)

    Bei diesem Bildschirm müsste als zweite Option Recovery stehen. Du drückst einmal VOL - und die Auswahl sollte sich dann ändern, und dann bestätigst du das mit Power On (oder Off). Darauf sollte er den Recovery Modus starten. Dort hast du die Option Backup/Restore. (Navigation hier über das Trackpad). Versuche damit dein Backup wieder zu restoren.

    Viel Erfolg ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
    Schmoki90 bedankt sich.
  11. Schmoki90, 03.06.2011 #11
    Schmoki90

    Schmoki90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Wahrscheinlich fallen wir nun gerade, weil ich kann dort nichts tun , wird dann CD check durchgeführt, und am Ende halt gefragt ob ich das Update durchführen will.
    Das ist halt noch als ich gedowngraded habe :/ *nooooo*
     
  12. xXVaLiiXx, 03.06.2011 #12
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    SD Karte in den PC --> Die Update Datei löschen! Dann wirst du nicht mehr gefragt.

    Danach einfach ins Recovery, und Backup einspielen.

    Greetz

    //Edit 1
    Wenn das Backup nichts bringt, kannst du ja mal mit adb versuchen, das Automatische Overclocken zu deaktivieren..

    adb remount
    adb shell rm /system/etc/init.d/03gtrabOC

    Sollte helfen.. aber besser ein neues Rom flashen !
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.2011
    Schmoki90 bedankt sich.
  13. Schmoki90, 03.06.2011 #13
    Schmoki90

    Schmoki90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Ah
    Vielen Dank es funktioniert wieder. Hatte schon Panik ^^
    Ähm also kann ich diesen Kernal nicht benutzen bzw bringt nichts.?
     
  14. xXVaLiiXx, 03.06.2011 #14
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Hast du es mit dem Backup gemacht?

    Dieser Kernel ist nur wenn du ein CUSTOM ROM hast, wie zB Cyanogenmod. Aber bei CM brauchst du KEINEN Custom KERNEL, weil du es in den Einstellungen anpassen kannst..

    Greetz
     
  15. Schmoki90, 03.06.2011 #15
    Schmoki90

    Schmoki90 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    03.06.2011
    Phone:
    HTC Desire Z
    Aso dachte dem wäre eben nicht so :/
    Hm unter CyanogenMod hat man ja kein Sense , wollt eignetlich nur bisschen übertakten und nicht gleich alles verändern.
    Wie installiert man denn CyanogenMod?
     
  16. xXVaLiiXx, 03.06.2011 #16
    xXVaLiiXx

    xXVaLiiXx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    05.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Schau mal hier:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...uous-fusion-1-0-gingerbread-sense-3-0-3d.html

    Hier die Anleitung für Cyanogenmod, wo ich woanders geschrieben habe, ist also von mir:

    Ich musste mich auch von Sense verabschieden, kann dir aber sagen dass CM viel schneller ist, und man sich daran gewöhnt.

    Greetz
     
  17. dazw, 03.06.2011 #17
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Ich denke das Thema ist geklärt.

    Infos zu den diversen ROMs findet man in den jeweiligen Threads. Fragen zu einem bestimmten ROM bitte in dem jeweiligen Thread stellen.
     

Diese Seite empfehlen