1. Gast5050, 12.10.2010 #1
    Gast5050

    Gast5050 Threadstarter Gast

    Quelle:
    [DEV][S-OFF] Custom MTD Partitions (resize data, system, and cache) - xda-developers
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.01.2013
    roady85 und Contri haben sich bedankt.
  2. Contri, 12.10.2010 #2
    Contri

    Contri Android-Experte

    Für was soll das jetzt gut sein ??
     
  3. PeterSimlock, 12.10.2010 #3
    PeterSimlock

    PeterSimlock Android-Experte

    z.B. als Antwort auf diese Frage
    Gruß
    Peter
     
    Contri bedankt sich.
  4. Nightwing, 13.10.2010 #4
    Nightwing

    Nightwing Erfahrener Benutzer

    Jetzt kannst Du die Partitionsgrössen ändern.

    ToM
     
    Contri bedankt sich.
  5. mryx, 13.10.2010 #5
    mryx

    mryx Fortgeschrittenes Mitglied

    also kann man jetzt die größen vonresize data, system, und cache selbst bestimmen? Dann braucht man ja eigendlich app2sd gar nicht mehr!?
     
  6. Contri, 13.10.2010 #6
    Contri

    Contri Android-Experte

    Na dann.:)
    Viel Spaß
     
  7. TooThPicK, 13.10.2010 #7
    TooThPicK

    TooThPicK Android-Hilfe.de Mitglied

    hm naja ohne app2sd will ich nicht mehr weil hab die 512 mb fast voll xD
     
  8. mryx, 13.10.2010 #8
    mryx

    mryx Fortgeschrittenes Mitglied

    hää. ja und. mit dem tool kannste die größe verändern wie du lustig bist.
     
  9. Dissonanz, 13.10.2010 #9
    Dissonanz

    Dissonanz Fortgeschrittenes Mitglied

    Welchen Vorteil bringt mir das ganze nun? Ich meine praktisch gesehen, was theoretisch passiert is ja klar.
     
  10. Contri, 13.10.2010 #10
    Contri

    Contri Android-Experte

    Wie schon oben beschrieben, in post 3 und 4.
     
  11. asme, 13.10.2010 #11
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    tja das mag schon richtig sein, aber du hast halt nicht mehr als 576mb ram ;) und wenn du alleine bei der ext partition schon 500mb voll hast wird das knapp mit dem rom und dem cache :p
     
  12. Dissonanz, 13.10.2010 #12
    Dissonanz

    Dissonanz Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja und was BRINGT das Anpassen der Partitionen?
     
  13. Fletch, 13.10.2010 #13
    Fletch

    Fletch Android-Guru

    mehr Platz auf dem Telefon. Kann doch nicht so unverständlich sein oder?!
     
  14. Dissonanz, 13.10.2010 #14
    Dissonanz

    Dissonanz Fortgeschrittenes Mitglied



    Wo soll denn mehr platz rausspringen? Der interne Speicher hat doch ne feste Größe, wie auch die micro sd. Man kann doch nix herzaubern, sondern nur Partitionen rum skalieren? Mir erschließt sich einfach der Sinn nicht.
     
  15. Lefy, 13.10.2010 #15
    Lefy

    Lefy Erfahrener Benutzer

    Es geht darum, dass vorher die /data Partion ziemlich klein geraten war, deshalb kam man trotz recht weniger Apps schon in die Bedrägnis, dass die Partition fast voll war.
    Jetzt ist es möglich die /data Partition zu vergrößern und dadruch mehr Platz für Apps zubekommen ohne das man unbedingt Apps2Sd benutzen muss.
    Erstens sei noch anzumerken, dass durch die falsche Anwendung das Desire bricken kann.
    Zweitens sollte man die /system Partition nicht zu klein gestalten,da besonders Sense Rom ziemlich viel Platz beanspruchen (Modaco Sense Roms ca. 160Mb).

    Hoffe ich konnte helfen ;)
     
  16. Dissonanz, 13.10.2010 #16
    Dissonanz

    Dissonanz Fortgeschrittenes Mitglied

    Aha endlich mal ernst gemeinter Rat - danke!

    Ich nutze ein aosp rom, open desire. Habe eine 16 gig class 6 Karte drinn und nutze a2sd nicht. Könnten bei mir systemoptimierende Anpassungen stattfinden,oder ist es in meinem Fall, wie ich vermute, nutzlos?

    Manchmal gibt mein Desire "fast vollen Speicher" an, obwohl ich angeblich noch 90 MB intern habe o.O
     
  17. Lefy, 13.10.2010 #17
    Lefy

    Lefy Erfahrener Benutzer

    Also ich nutze auch OpenDesire,konnte mich aber bis jetzt noch nicht durchringen das durchzuführen.das Problem ist noch das der kernel von OD dafür angepasst werden muss,und ich glaube nach jedem ROM Update muss eine Zip geflasht werden.Bringen würde es dir auf jedenfalls was,da die Meldung von zuwenig Speicher daherkommt,dass du zwar noch platz auf der /system Partition hast,aber nicht auf der /data Partition.Achte noch darauf,falls du es machen solltest,das du die /cache Partition nicht zu klein machst,da sonst das Desire performancetechnisch einbricht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2010
  18. Nightwing, 13.10.2010 #18
    Nightwing

    Nightwing Erfahrener Benutzer

    Ich persönlich sehe keinen Sinn darin, mit den jetzigen ROMs die Partitionsgrössen zu ändern.
    App2SD+ funktioniert sauber, die Apps starten schnell. Ob jetzt Google Earth dann 5 sec schneller lädt, ist mir auch wurscht, da ich es selten benötige.
    Interessant wird das Ganze erst, wenn es die ROMs vom HD gibt, falls es da viele Neuerungen gibt.
    Never touch a running system :razz:

    ToM
     
  19. asme, 13.10.2010 #19
    asme

    asme Fortgeschrittenes Mitglied

    ja darauf habe ich auch gedacht, aber angeblich sollen die ohne die partition zu verändern auch sehr schnell laufen! sobald die cam funzt ist es sowieso mein ROM n1. denn die akkuleistungsbeschreibungen und auch sonst find ich es einfach top! :D
     
  20. Lefy, 13.10.2010 #20
    Lefy

    Lefy Erfahrener Benutzer

    Also ich bin einer der lieber das Froyo App2SD nutzt, ob das nun besser funktioniert oder nicht sei mal dahingestellt. Weil ich lieber meine MicroSD nur für sonstige Dokumente/Musik etc. nutze. Deshalb tendiere ich zu Änderung der Partitionsgröße.
    Aber ich denke, dass ist jedem selber überlassen, sprich geschmackssache :)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. resize cache htc desire