1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DevConsole die App für "App-Publisher"

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von ts-apps, 25.10.2010.

  1. ts-apps, 25.10.2010 #1
    ts-apps

    ts-apps Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    27.03.2010
    [​IMG]DevConsole
    Die Publisher App

    Wollt euch mal meine neuste App vorstellen...

    Features:
    - Auflistung der von euch veröffentlichen apps (inklusive Downloads, Installs, und Ratingcount)
    - Sortiermöglichkeit (Alphabetisch, nach Name)
    - Exclude List (Inaktive apps können auf eine Filterliste gesetzt werden)

    Screens:
    [​IMG][​IMG]


    In den Nächsten Tagen werde ich noch schauen das ich die übrigen Daten (Preis, Bewertung, Kommentare) ebenfalls anzeige.
    Außerdem habe ich vor das Backend von meiner ersten App Form Builder (http://www.android-hilfe.de/android-tools/35624-meine-erste-app-form-builder.html) in der App zu verwenden so das z.B. CSV Exports / Statistiken möglich sind.

    Einzigstes Manko der App aktuell: Die Aktuallisierung dauert je nach Gerät mindestens 20 sekunden. Leider liefert Google keine vernünfitige API, daher hole ich mir die Daten aus einer WebView.

    Kosten der App im Market: 0.50€
    Wichtig: Ohne Entwickler Account könnt Ihr die App nicht verwenden!!!

     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
  2. manu, 25.10.2010 #2
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Kleine Frage am Rande: Gebe ich meine Zugangsdaten deiner App oder wurde das anders gelöst (damit ich deiner App nicht das Passwort nennen muss)?
    Ist nichts gegen dich ;-) Bin da aber immer etwas vorsichtig.


    Gruß Manu
     
  3. ts-apps, 25.10.2010 #3
    ts-apps

    ts-apps Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    194
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Hey,

    danke für dein Feedback.Ich denke die Login geschichte wird einige Leute abschrecken :(.

    Die app bieten einem 2 Möglichkeiten:
    1. Das Password wird in den SharedConfigs gespeichert
    2. Das PW Muss bei jedem update neu eingegeben werden.

    Die App selbst kommuniziert nur mit google servern. Es werden keine Daten / Logins an andere Domains ect. geschickt oder abgespeichert. Dies kann mit dem Tool TaintDroid nachgeprüft werden.

    Auf mein Nachfragen bei google nach einer API hab ich bisher noch keine Antwort erhalten :(
     
  4. manu, 25.10.2010 #4
    manu

    manu Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    29.03.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Ok, danke für die Antwort. Da ich selber Entwickler bin, weiß ich dass keine andere App auf die SharedConfigs zugreifen kann.

    Google ist meist sehr langsam, wenn es um Mail-Anfragen geht (Außer AdWords und AdSense, da sind die blitzschnell). Kann auch gut sein, dass du gar keine Antwort bekommst. Manchmal hat man über die Mailing-Lists Glück und man bekommt eine Antwort.
     

Diese Seite empfehlen