1. yeticomes, 11.02.2009 #1
    yeticomes

    yeticomes Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    eine vielleicht blöde Frage, aber habs nicht so mit Netzteilen - das DevPhone hat
    ja nur das Netzteil mit US-Stecker - kann man das DevPhone problemlos mit einem
    Adapter in Deutschland betreiben oder sind es unterschiedliche Stromspannungen
    oder so?

    Möchte nicht immer via PC laden ...

    Wäre nett, wenn Ihr mir auch hier kurz weiterhelfen könntet - 1000 Dank im voraus,

    Cu
     
  2. enjoy_android, 11.02.2009 #2
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Ich habe es ehrlich gesagt auch noch nicht versucht. Nun habe ich mir jedoch ein USB Ladegerät gekauft was ich dann auch noch für andere Geräte verwenden kann. Das ist meiner Meinung nach die sinnvollste und vor allem billigste Lösung.
     
  3. yeticomes, 11.02.2009 #3
    yeticomes

    yeticomes Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo,

    ok - dann bin ich froh, doch gefragt zu haben, danke!

    Darf ich fragen welches Ladegerät Du gekauft hast und woher? Ich war
    nämlich vorhin mal bei einem T-Punkt und die wussten und hatten nichts
    zu USB-Ladekabeln für das G1 ...

    cu
     
  4. ses, 11.02.2009 #4
    ses

    ses Administrator Team-Mitglied

  5. The One, 11.02.2009 #5
    The One

    The One Fortgeschrittenes Mitglied

    Also die Amerikaner haben in ihren Steckdosen 110 Volt Netzspannung und wir haben 220 Volt. Also nimm ich mal schon an das hier ein Netzteil mit einem Transformator nötig sein wird. Aber frag lieber noch andere Leute.
     
  6. enjoy_android, 11.02.2009 #6
    enjoy_android

    enjoy_android Android-Lexikon

    Naja auf dem US Netzteil steht: Input 100V - 240V

    Ich denke mal das sollte dann schon gehen, aber ich habe es nicht getestet. :)
     
  7. The One, 12.02.2009 #7
    The One

    The One Fortgeschrittenes Mitglied

    Aso. Naja wenn das drauf steht sollte man es ohne probleme verwenden können.