1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

DHD läßt sich nicht mehr einschalten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von emas02, 12.02.2011.

  1. emas02, 12.02.2011 #1
    emas02

    emas02 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hallo zusammen,
    unzwar ich hab ein sehr großes problem, mein dhd schaltet sich nicht mehr ein :s. ich hatte eine custom rom drauf mit 2.2.1---1.72---2.0.8, wollte dann wieder auf orginal zustandt wiederherstellen, doch irgendetwas ist schief gelaufen und jetzt schaltet sich das gerät garnicht mehr ein, ich kommee nicht mals ins fastboot menü rein wenn ich es einschalte kommt nur htc mit 4 warndreiecken an jeder ecke, was kann ich tuhn ???

    Lg emas
     
  2. TimeTurn, 12.02.2011 #2
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Uh-oh! Das hab ich ja noch garnich gesehen - Bootloader gegrillt würde ich sagen. Sucht er denn noch nach einer PD98img.zip beim Starten in den Bootloader?
     
  3. Hitman47ICA, 13.02.2011 #3
    Hitman47ICA

    Hitman47ICA Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Phone:
    Diverse
    wenn dein update fehlgeschlagem ist, dann öffne cmd und wechsel in dein ordner sdk mit den tools, ich bin mir sicher das du noch s-off hast. schreibe fastboot flash recovery (beispiel).img, wenn es nicht funktionier, dann hast du eng s-on. wenn es geklappt hat flash die cwm recovery und installiere eine rom. falls es nicht funktioniert schreibe fastboot reboot und enter, dann sollte sich dein bootloader erneuern und dein handy sollte neustarten und funktionieren. falls es mit fehlern funktioniert istalliere die ruu einfach nochmal, und vergiss nicht wieder zu unrooten damit du wieder vollständig deine garantie wieder hast
     
    Assyrer, evtl und emas02 haben sich bedankt.
  4. emas02, 13.02.2011 #4
    emas02

    emas02 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2011
    oh mein goooooooooot,

    es hat funktioniert so wie du es beschrieben hast, ich danke dir, ich hatte schon die hoffnung aufgegeben. du hast mein handy gerettet. hätte ich die möglichkeit dann würde ich dir 1000x den danke button drücken.


    danke nochmal
     
  5. TimeTurn, 13.02.2011 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    OK, also war nur Recovery gegrillt :) Aber ein ROM flasht auch das Bootimage neu. also... naja egal, hauptsache es funzt.
     
  6. Toorop, 15.02.2011 #6
    Toorop

    Toorop Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    345
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    19.01.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Von dem "HTC mit 4 Warndreiecken" hätte ich gern ein Bild gesehen.
    Wenns es nochmal vorkommt mach uns bitte eins! :)
     
  7. Hitman47ICA, 15.02.2011 #7
    Hitman47ICA

    Hitman47ICA Android-Experte

    Beiträge:
    891
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    19.03.2010
    Phone:
    Diverse
    das bild mit den warndreiecken hatte ich auch shonmal.

    hab das bild kurz mit paint nachgemacht, hatte jetzt kein bock auf photoshop mit rendern ausschneiden usw. ein simples bild, sieht aber genau so aus
     

    Anhänge:

  8. Wenker, 19.05.2011 #8
    Wenker

    Wenker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    Hallo

    Bei mir ist vor ein paar Tagen genau das gleiche Problem aufgetreten als ich den Originalzustand wiederherstellen wollte (bei mir sind die Warndreicke
    allerdings weiß).
    Wäre jemand so freundlich den Lösungsvorschlag von Hitman47ICA etwas genauer zu beschreiben, denn leider kann ich mit dieser Anleitung nicht allzuviel anfangen.


    Lg Wenker
     
  9. TimeTurn, 19.05.2011 #9
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Er schreibt, das man das Recovery neu flashen soll. Hier ist eine Anleitung dazu, allerdings ist 3.0.2.8 aktuell.
     
  10. Marjun, 19.05.2011 #10
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Wo soll die Datei sein ?
     
  11. Wenker, 19.05.2011 #11
    Wenker

    Wenker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011

    ok allerdings kann ich ja diesen Schritt nicht machen, da ich nicht in den Bootloader komme.

    "Gerät in den Bootloader versetzen(Vol down Button + Power Button (beide gedrückt halten), im Bootloader Bildschirm 'Fastboot' auswählen"

    Außerdem bin ich mir nicht sicher ob ich überhaupt noch ENG S-Off habe, denn wenn ich das USB-Kabel abziehe(nur dann nicht nichtmehr mit Vol- und Power) komme ich in den Bootloader kann dort allerdings nicht navigieren und es steht folgendes da:

    ACE PUT Ship S-ON
    HBOOT-0.85.0007
    MICROP-0348
    RADIO-26.03.02.26_M
    eMMC-boot
    OCT 11 2010, 12:47:02
     
  12. TimeTurn, 20.05.2011 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Autsch. Reagiert er da nicht auf Vol +/-? Was passiert, wenn Du das USB-Kabel ansteckst wenn er im Bootloader ist, kannst Du dann "FASTBOOT" mit der Powertaste aktivieren?

    Ein (stock) ROM natürlich. Wird z.B. beim debranden als solche ins Wurzelverzeichnis der SD-Karte kopiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2011
  13. Marjun, 20.05.2011 #13
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Ich dachte schon, hab ein Schreck bekommen das diese Datei fehlt wenn mir mal das selbe passiert. Welche Dateien müssen eigentlich zwingend auf der SD Karte sein für Custom ROMs ?
     
  14. TimeTurn, 20.05.2011 #14
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Für ein custom ROM muss nur das ROM selbst unter beliebigen Namen als ZIP-Datei auf der SD-Karte liegen - das kann man dann in ClockworkMod mit "install ZIP from sd card" oder so ähnlich flashen.
     
  15. Marjun, 20.05.2011 #15
    Marjun

    Marjun Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,696
    Erhaltene Danke:
    158
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Phone:
    Huawei Ascend P7
    Und wenn ich garnicht mehr in den ClockWorkMod komme ? Die kann ich immer neu flashen über sdk ?
    Wenn ich im cwm bin kann ich ja auch gleich mein nandroid backup nehmen
     
  16. TimeTurn, 20.05.2011 #16
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Wenn Du ein passendes Nandroid hast, klar. CWM kann man per fastboot flashen oder per ROM Manager.
     
    Marjun bedankt sich.
  17. Wenker, 20.05.2011 #17
    Wenker

    Wenker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011


    Ich habe das gleiche Problem wie der Threadersteller: Ich komme nur in den Bootloader wenn ich das usb-kabel abziehe, sobald ich es wieder anstecke kommt wieder das Bild mit den Warndreicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.05.2011
  18. TimeTurn, 20.05.2011 #18
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Auch wenn Du schon im Bootloader BIST?
     
  19. Wenker, 20.05.2011 #19
    Wenker

    Wenker Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.05.2011
    in den Bootloader komme ich ja gar nicht, außer ich zeihe ein USB-Kabel ab.
    Wenn ich dann im Bootloader bin steht nur das da:

    ACE PUT Ship S-ON
    HBOOT-0.85.0007
    MICROP-0348
    RADIO-26.03.02.26_M
    eMMC-boot
    OCT 11 2010, 12:47:02

    RUU

    Hier kann ich nichts weiter machen und wenn ich das usb kabel wieder anstecke kommt weder dieses HTC Logo und die Dreicke.
     
  20. TimeTurn, 20.05.2011 #20
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Beiträge:
    15,113
    Erhaltene Danke:
    2,894
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Phone:
    Huawei Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Z2 Tablet
    Eben. USB-Kabel abziehen - in den Bootloader - USB-Kabel wieder ran. Da kommt dann direkt beim Anstecken das mit den Dreiecken, ohne neu zu starten?

    Ohne USB kannste ja auch mal versuchen eine rom.zip eines RUU vom Bootloader flashen zu lassen, das müsste dann wieder alles geradeziehen. Zwar ist dann root weg und auch sonst alles, aber zumindest würds wieder vernünftig laufen und wenn Du das 1.32er RUU rom.zip nimmst, kann man das ja leicht wieder aufbohren.
     

Diese Seite empfehlen