1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. Basti3, 28.09.2011 #1
    Basti3

    Basti3 Threadstarter Android-Experte

    Mir ist heute aufgefallen, dass mein DHD Videos, die ich mit dem DHD in max. Quali aufgenommen habe, nicht mehr abspielt. Eine Diashow ist flüssig dagegen... :)

    Gibt es eine App das gute Stück und die SD zu defragmentieren, oder muss ich's einfach mal platt machen, und mich auf die wichtigen Apps beschränken?


    HTC Desire HD - Android-Hilfe.de App
     
  2. HansWursT, 28.09.2011 #2
    HansWursT

    HansWursT Android-Experte

    Eine Defragmentierung macht bei einer Festplatte Sinn.
    Auf einem Datenträger wie eine SD Karte, ist aber weitgehend egal ob die Daten "verstreut" liegen, da es keinen Lesekopf gibt der über die Platte springen muss.

    Das dein Gerät zugemüllt ist kann natürlich trotzdem sein.
    Grundsätzlich hab ich nur Apps installiert die ich auch nutze.
    Ab und an ein Neustart kann auch wunder wirken.

    Bitte sieh aber davon ab dir einen "Task-Killer" zu installieren, die schaden meist mehr als sie nützen.
    Ein Tool wie "System Panel" kann aber interessant sein da du damit ggf. Apps oder Services finden kannst die dein Gerät unnötig auslasten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2011
  3. TimeTurn, 28.09.2011 #3
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Einfach den Inhalt der Karte auf dem PC zwischenparken, Karte formatieren und dann zurückkopieren. Bei Flash-Speicher ist defragmentieren sinnfrei, da um die Speicherzellen nicht zu schnell altern zu lassen, eh alle Speicherblöcke quer über den Speicher verteilt liegen.
     
  4. Sleepwalker, 28.09.2011 #4
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Da ja schon fast alles gesagt wurde, noch eine kleine Ergänzung: Wenn diese Art Flashspeicher an seine Kapazitätsgrenze gelangt, wird er bei Schreibzugriffen uuuuuuunglaublich laaaaaangsaaaaaaaam. Also am besten immer etwas Platz frei halten.
     
    TimeTurn bedankt sich.
  5. TimeTurn, 28.09.2011 #5
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    OK, der war mir auch neu :)
     
  6. Basti3, 28.09.2011 #6
    Basti3

    Basti3 Threadstarter Android-Experte

    Auf der SD sind noch rund 6GB frei. Daran sollte es also nicht liegen.
    Wieviel Platz sollte bei dem internen Speicher im Bestfall frei sein, als frei angezeigt werden?

    Intern 278 Mb belegt, weit über 800 frei...

    Irgendwo muss der Grund, dass Videos nicht mehr abgespielt werden können ja liegen. Und ein zugesemmelter Speicher wäre da meine erste Idee...

    HTC Desire HD - Android-Hilfe.de App
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2011
  7. segelfreund, 29.09.2011 #7
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

  8. Sleepwalker, 29.09.2011 #8
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Das sollte auf jeden Fall reichen. Man sagt so ca. 20%. Ich weiß natürlich nicht, wie genau der Speicher organisiert ist, aber meine etwas betagtere SSD und USB-Sticks zeigen das Verhalten auch. Bei neuen SSDs gibt es das nicht mehr, aber das ist eine ganz andere (und teurere) Liga.
     
  9. Basti3, 29.09.2011 #9
    Basti3

    Basti3 Threadstarter Android-Experte

    @Segelfreund: Danke. Den Thread hab ich über die Suchfunktion der App nicht gefunden.

    Das Problem der Videos lag tatsächlich daran, dass im Arbeitsspeicher nur noch knapp 200MB frei waren.



    HTC Desire HD - Android-Hilfe.de App
     
  10. TimeTurn, 29.09.2011 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    An den Thread hab ich garnicht gedacht :(
     
  11. segelfreund, 29.09.2011 #11
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Das kommt mit der Zeit, mein Padawan :laugh:
     
    TimeTurn bedankt sich.
  12. TimeTurn, 29.09.2011 #12
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Ja, Ja, auf Obiwan's Worte höre :D
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. defragmentieren htc desire s