1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Die „alte Recovery“ - vulnerable_recovery Problem

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von thisismespam, 11.12.2010.

  1. thisismespam, 11.12.2010 #1
    thisismespam

    thisismespam Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    175
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    13.06.2010
    Ich versuch auf mein Milestone 2.1 von o2 Die „alte Recovery“ - vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78.zip drauf zu bekommen.
    Benutze rsdlite 4.6. Klappt auch es kommt ein finished. Aber dann wenn ich rooten will. kommt der Fehler:
    Finding update package...
    opening update package...
    verifing update package...
    E:EOCD marker occurs after start of EOCD
    E: signature verfication failed
    Installation aborted

    und das ist doch ein zeichen dass es doch nicht geflashed hat. Ich starte es aus dem Flash modus, aus dem normalem habe ich es auch schon versucht. Klappt beides ,...laut RSD

    kann weg, musste full flashen
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2010
  2. dodotech, 12.12.2010 #2
    dodotech

    dodotech Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,426
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    10.06.2010
    Hi

    Wenn du die alte Vulnerable Recovery nimmst, vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78

    Musst du auch die Firmwareversion 2.34.0 flashen!! Wenn du nur die Vulnerable Recovery nimmst, und der Fehler kommt, ist irgend wo was Foul!!

    Nehme mal die RSD-Lite 4.9 die du hier bekommst!

    Solltest du die 2.36.0 auf deinem Milestone haben, musst du die vulnerable Recovery von G.O.T nehmen für die 2.36!

    Ansonsten wenn dein System auf 2.34.0 ist kannst du es mit der 4.9er Version nochmal versuchen!!
    Vulnerable.zip entpacken, und die SBF Flashen!! Die Updarte.zip auf die SDCARD kopieren, und im RecoveryMode apply sdcard:update.zip wählen!

    Wenn du nicht zurecht kommst, melde dich und wir finden eine Lösung! :)
     
  3. -FuFu-, 12.12.2010 #3
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Muß man nicht :p
    man kann die "vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78" über jede firmware flashen, sogar über 2.0 (ist zwar nicht nötig, aber es geht)

    die frage hier ist wieder, vorher per OTA geupdatet?
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...root-sbf-flashen-openrecovery.html#post543391

    Und als kleiner zusatz, wärend man die "vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78" flasht per RSD Lite, am besten die ganze Zeit die "dpad hoch" Taste gedrückt halten, das er nach dem flashen direkt in den Bootloader Bootet, sonst kann es sein, das es nicht klappt ^^
    und dann wenn der Stein im bootloader ist, ausschalten und mit gedrückter Kamerataste (bei bootloader version 90.78 die "x" Taste) gedrückt halten und wieder einschalten ;)
    und dann eben nach meiner verlinkten anleitung vorgehen ;) sollte nicht all zu schwer sein
     
    dodotech bedankt sich.
  4. milestone123, 28.09.2011 #4
    milestone123

    milestone123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    hallo ich bin neu hier im forum ich habe das milestone mit android 2.1 und den bootloader 78 wenn ich jetzt die alte recovery flasche und dan dpad taste oben drücke werde ich sofort in den bootloaeder geschickt dan steht bei rsd lite sofort pass finished dan drücke ich x gedrückt und dan aus und wieder an dan drücke beim recovery modus apply/ sd card dan steht da

    install from sd card...
    finding update package....
    opening update package...
    verifying update package...
    und dan
    E: failed to open / sd card / update.zip ( no such file or directory )
    E: signature verification failed
    installation aborted E: ist die sd card dankee im vorraus
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.09.2011
  5. TheSpiritof69, 28.09.2011 #5
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Haste die Update.zip der OpenRecovery auf der SD-Karte? Als Zip, nicht entpackt, im obersten Verzeichnis der SD-Karte?

    "E: failed to open / sd card / update.zip ( no such file or directory )"

    Sieht nämlich nicht so aus.
     
  6. milestone123, 28.09.2011 #6
    milestone123

    milestone123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    endlich einer der ma was dazu sagt ich hab nur die winrar datei einfach raufkopiert genau wie ich update.zip runtergeladen hab habe ich es kopiert ist es falsch wenn ja wie kann man das entzippen?
     
  7. TheSpiritof69, 28.09.2011 #7
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Du lädst das OpenRecovery-Archiv herunter, Link von FuFu im anderen Thread.

    Dieses entpackst du.
    Darin ist ein Ordner OpenRecovery UND eine Datei update.zip.
    Beides kopierst du auf die SD-Karte.

    Dort liegen dann: Ein Ordner, OpenRecovery, eine Datei, update.zip, und der Kram der von dir vorher schon drauf war.

    Dann flashst du per RSD die vulnerable_recovery, und bootest sofort nach dem Flashvorgang in die Recovery. Dort wählst du apply:update und die OpenRecovery sollte starten. Danach wie im How-To das install-recovery.sh-Script löschen.

    Wenn du das exakt befolgst, kannst du nichts falsch machen.
    Wenn du es trotzdem versemmelst bist du leider ungeeignet für derlei Spielereien. Tut mir leid.
     
  8. milestone123, 28.09.2011 #8
    milestone123

    milestone123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    danke, den ordner recovery habe ich schon drauf gemacht und update.zip habe ich auf auf die sd card kopiert wen ich flashe und in wen sie das handy rebootet drūcke ich die ganze zeit die dpad taste nach oben dan bin ich im bootloader und dan steht da sofort wenn ich im bootloader bin finished was jetzt?
     
  9. TheSpiritof69, 28.09.2011 #9
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Du sollst nach dem Flashen nicht in den Bootloader booten, sondern in die Recovery..
     
  10. milestone123, 28.09.2011 #10
    milestone123

    milestone123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    also wen das flashen zuende ist und das handy aus geht schnell in den recovery modus soll ich bim dreieck mit dem ausrufezeicheb bleiben oder im menü? ? und 2 fragen soll ich update.zip einfach nr drauf kopieren oder an update.zip noch was ändern?
     
  11. -FuFu-, 28.09.2011 #11
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    warum postest du nun hier???

    hab ich im anderen Thread keine gute Anleitung erstellt für dich???

    deine fehlermeldung sagt aus, das die Datei "update.zip" nicht auf der SD-Karte zu finden ist...


    was war so schwer an meinen Anleitungen zu verstehen? du mußt 1 Datei runterladen und entpacken, und dann auf die SD-Karte kopieren (im Massenspeicher Modus, nicht Portal oder so), man muß daran nichts ändern, es ist alles so wie es muß nach dem entpacken von meiner MiniMod OpenRecovery.... 1 Ordner und 1 Datei, das wars...

    dann in die recovery booten und das wars....


    wie oft muß man dir das noch erklären??? verstehst du eigentlich was dir hier versucht wird zu erklären???
    denn bis jetzt hatte ich noch niemanden, der so anstrengend war wie du...


    ///EDIT///
    und ein DANKE von dir gab es auch für noch keinen Beitrag, ob nun von mir oder jemand anderem... und dann hoffst du weiter auf hilfe?
     
    milestone123 bedankt sich.
  12. TheSpiritof69, 28.09.2011 #12
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ins Menü natürlich und an der update.zip musst du nichts mehr ändern.
     
    milestone123 bedankt sich.
  13. milestone123, 28.09.2011 #13
    milestone123

    milestone123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
     
  14. milestone123, 28.09.2011 #14
    milestone123

    milestone123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    ich hab update.zip auf der sd card trotzdem komm ich nich weiter da ist die fehlermeldung soll update.zip irgentwie im openrecovery ordner sein oder was.? danke
     
  15. milestone123, 28.09.2011 #15
    milestone123

    milestone123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    und was meint ihr mit recovery booten??? danke
     
  16. TheSpiritof69, 28.09.2011 #16
    TheSpiritof69

    TheSpiritof69 Android-Guru

    Beiträge:
    2,392
    Erhaltene Danke:
    763
    Registriert seit:
    30.03.2010
    Phone:
    Nexus 5
    NEIN.

    UPDATE.ZIP AUF DER SD-KARTE. OPENRECOVERY ORDNER AUF DER SD-KARTE.

    PER RSD DIE VULNERABLE RECOVERY FLASHEN. DIREKT IN DIE MOTOROLA RECOVERY BOOTEN.

    DAZU BEIM EINSCHALTEN KAMERA BZW. X TASTE HALTEN BIS DAS DREIECK ERSCHEINT, DANN VOLUME UP UND KAMERA/X.

    IM FOLGENDEN BLAUEN MENÜ MIT VIER MENÜPUNKTEN APPLY:UPDATE WÄHLEN.

    DANN BOOTET DIE OPENRECOVERY. DANN BESAGTES SCRIPT LÖSCHEN. FERTIG.

    //
    Sorry an alle normalen Menschen fürs Capslocking. Leider anscheinend notwendig. Ich bin zu alt für diesen Scheiß.
     
  17. -FuFu-, 28.09.2011 #17
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Milestone ... Rooten per Open Recovery ... Droid-World by -FuFu-
    was ist daran so schwer zu verstehen???? dort stehen alle nötigen sachen drin...


    und so nebenbei, hast du das hier überhaupt gelesen und gemacht???
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...9-senseui-fuers-milestone-65.html#post2033939

    ich hab dir dort extra ne Firmware Datei fertig gemacht und dir schritt für schritt gesagt, was du machen mußt...
    du mußt nur die Firmware flashen, dann die OpenRecovery auf die sdcard kopieren und einfach ins recovery menu booten, so wie ich es erklärt habe, und dann kannst du sie benutzen...

    wozu mach ich mir die arbeit, dir extra die Firmware fertig zu machen? und sie dann hochzuladen?

    es sind doch nur ganz einfache punkte -.- die würd sogar mein Vater verstehen, der keine ahnung von technik hat...


    und welchen Modus hast du aktiv, wenn du Dateien auf die sdcard kopierst???
    Massenspeicher? oder phone/portal oder mediasync???
    wie man das sieht?
    Gerät per USB anschließen, dann oben die Benachrichtigungsleiste runter ziehen, auf USB Modus (oder so ähnlich klicken), dann öffnet sich nen Popup, wo man das einstellen kann...
    und wenn man dateien rüber kopiert, RSD Lite ausmachen, sonst ist man immer im Phone/Portal Modus...


    und dann geh meine Komplette anleitung durch, die ich in dem Anderem Thread geschrieben habe, ich hab mir nicht umsonst 2 Stunden Zeit genommen, um dir alles zusammen zu suchen und es zu erklären...
     
  18. milestone123, 28.09.2011 #18
    milestone123

    milestone123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    1. mal supperr vielen dankkk:thumbup: und 2. ich bin immer auf speicherdaten zugriff und was meinmsst du jetzt ins recovery menu booten???? kannste das ncoh bitte erklären dankeee
     
  19. -FuFu-, 28.09.2011 #19
    -FuFu-

    -FuFu- Android-Urgestein

    Beiträge:
    8,406
    Erhaltene Danke:
    3,148
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Phone:
    Motorola Moto E 2.Gen
    Milestone ... Rooten per Open Recovery ... Droid-World by -FuFu-
     
    milestone123 bedankt sich.
  20. milestone123, 28.09.2011 #20
    milestone123

    milestone123 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    185
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    27.09.2011
    ok es war alles mein fehler ich hab alles richtig gemacht nur der update.zip war irgentwie alsch die seite die du mir gezeigt hast mit dieser feler meldung ich habe nur noch eine frage welchen bootloader hast du ??? dankeeee
     

Diese Seite empfehlen