1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Die Anwendung Google-services-Framework(Prozesscom.google.process.gapps) wurde unerw.

Dieses Thema im Forum "Google Nexus One Forum" wurde erstellt von zerleger, 08.12.2010.

  1. zerleger, 08.12.2010 #1
    zerleger

    zerleger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    hab seid kurzem das problem das bei meinem nexus1 immer die meldung kommt:
    "Die Anwendung Google-services-Framework(Prozesscom.google.process.gapps) wurde unterwarted beendet. versuchen sie es erneut"
    dann kann ich nur auf schließen erzwingen oder bericht gehen und die meldung kommt so ca alle 5 bis 20 sec bitte um hilfe
    mfg
     
  2. crystal.life, 08.12.2010 #2
    crystal.life

    crystal.life Android-Experte

    Beiträge:
    466
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    01.05.2010
    Was hast du denn kürzlich an deinem N1 geändert?

    Root? Rom?

    Lg
     
  3. Deanna, 08.12.2010 #3
    Deanna

    Deanna Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    25.11.2009
    und ändere bitte den Titel in irgendetwas mit mehr Aussagekraft.
    Danke.
     
  4. HAse, 09.12.2010 #4
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Ich hab den Titel mal angepasst.
    :rolleyes2:
     
  5. zerleger, 09.12.2010 #5
    zerleger

    zerleger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    ich hab garnichts verändert außer das ich mir adobe runtergeladen und icq mit facebook gekoppelt hab ;)
    und die bei vodafone haben mir nur geraten die hotline von google oder so anzurufen -.-
     
  6. HAse, 09.12.2010 #6
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Wenn du es verschmerzen kannst, mach mal nen Wipe.

    Wenn du die ganzen Google Dienste benutzt und alles erlaubst, ist das ja nicht weiter schlimm. Nur die SMS und bestimmte einstellungen sind dann weg.

    SMS kann man aber glaub mit apps sichern.
     
    zerleger bedankt sich.
  7. MadMuffin, 10.12.2010 #7
    MadMuffin

    MadMuffin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Hallo zusammen!

    Ich hatte diese Woche auch diesen Fehler. Habe nichts besonderes gemacht, ich glaube ich habe grad den Market beendet, da kam diese Meldung. Und danach wollte das N1 neustarten. Das ging aber nich. Es kam ganz normal das statische Android-X und danach die Boot-Animation. Immer wenn es fertig geladen hatte und zur PIN-Eingabe wechseln wollte, hat das Display kurz geflackert und dann ging die Boot-Animation von vorne los.

    Ich konnte also gar nichts mehr starten. Hab alles versucht, schlussendlich hat wirklich nur ein Wipe geholfen... :-/ Seitdem läuft wieder alles stabil und ich habe keine Ahnung woran es genau lag...

    Greetz!

    \edit: Was ich als Backup übrigens empfehlen kann ist "MyBackup". Damit kann man auch SMS etc. auf die SD-Karte sichern.
     
    zerleger bedankt sich.
  8. zerleger, 10.12.2010 #8
    zerleger

    zerleger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    wie funktioniert ein wipe :D?
     
  9. HAse, 10.12.2010 #9
    HAse

    HAse Android-Guru

    Beiträge:
    2,784
    Erhaltene Danke:
    447
    Registriert seit:
    08.04.2009
    Einstellungen.

    Datenschutz

    Auf Werkseinstellungen zurücksetzen.


    Über die Recovery gehts auch, ist aber komplizierter.
     
    zerleger bedankt sich.
  10. MadMuffin, 10.12.2010 #10
    MadMuffin

    MadMuffin Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    24.07.2010
    Falls du (wie bei mir) Android an sich gar nicht mehr starten kannst, musst du's über Recovery machen.


    • Im ausgeschalteten Zustand "Lautstärke runter" halten und "Power" drücken.
    • Bootloader öffnet sich
    • "Clear Storage" auswählen (Vorsicht, es werden alle Daten gelöscht und das Telefon zurückgesetzt)!
    • Danach startet sich das Telefon im Werkszustand neu.
    Alle Angaben ohne Gewähr :p

    Greetz!
     
    zerleger bedankt sich.
  11. zerleger, 21.12.2010 #11
    zerleger

    zerleger Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.12.2010
    vielen dank für die schnelle hilfe habs jetzt auf die werkseinstellungen zurückgestellt...das einzige was ich schade finde das über 50% meiner kontakte weg sind aber das lässt sich verkraften.
    nochmals danke das ihr mir so schnell geholfen habt bei mir hat es leider etwas länger gedauert bis ich antworten konnte da ich in letzter zeit nicht daheim war.
     
  12. Sir.Harry.ke, 21.12.2010 #12
    Sir.Harry.ke

    Sir.Harry.ke Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    241
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    06.07.2010
    Bei mir tritt es auch auf.

    Angefangen hat es nach dem Update auf Android 2.2.1

    Es ist die Bildergalerie, die dabei abschmiert.
     
  13. No.29, 25.12.2010 #13
    No.29

    No.29 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010
    muss mich leider anschliessen....auch bei mir hat sich der Android-Market einfach so geschlossen und dann kam ständig diese Fehlermeldung
    mit dem Vendor.apk fehler bla bla :(

    habs gewiped, neu geflasht neu ge ge`kernelt neu ge`radiod nix hat geholfen
    denke langsam das google uns den Hahn zudrehen will

    kann man denn nix dagegen tun das der market wieder funzt
    ohne diese Abstürze zu haben
     
  14. No.29, 25.12.2010 #14
    No.29

    No.29 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    183
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    06.12.2010

    Habs wieder hinbekommen, am Ende half es die alte miui Vers. 2.1 zu flashen u. danach dann ohne wipen die Vers. 2.2 drüber zu flashen anschliessend den kernel drüber u. reboot.
     
  15. uli.online.59, 08.06.2011 #15
    uli.online.59

    uli.online.59 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.05.2011
    Habe mein Samsung S1 (i9000) schon mehrfach auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Funktionierte dann auch 2 Tage wieder super. Danach wieder dieser Fehler. Änderungen während dieser 2 Tage gab es nicht. Auch keine neuen Apps. Habe es nach 4 Wochen aufgegeben. Auf dem Galaxy Tab läuft es ohne Probleme.:bored:
     
  16. soul, 05.12.2011 #16
    soul

    soul Android-Guru

    Beiträge:
    3,563
    Erhaltene Danke:
    421
    Registriert seit:
    29.11.2009
    Hab die gleiche Meldung jetzt auf meinem Ideapad a1. Die sehr nervig. Die jmd ne Idee?
     
  17. Trolli672, 10.02.2012 #17
    Trolli672

    Trolli672 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2012
    Hallo!

    Ich hatte das gleiche Problem, nach wochenlanger Fehlersuche:

    Es lag an der Art meines Vertrages, hast du nur surfen, dann kann es sein, dass googleapps nicht funktioniert.

    Einfach mal beim provider nachfragen.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen