1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Die Menge des Datenvolumens

Dieses Thema im Forum "T-Mobile G1 Forum" wurde erstellt von cyrex, 07.02.2009.

  1. cyrex, 07.02.2009 #1
    cyrex

    cyrex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Hallo Zusammen,

    nur mal ein kleiner Thread für die Leute, die sich dafür interessieren, wieviel das G1 an Datenvolumen verbraucht.

    Seber nutze ich das G1 mit einer ePlus UMTS Flat und bin heil froh das ich nicht die kleine habe die auf 250MB limitiert ist.

    Ich kann mir die Zahlen selber nicht ganz erklären aber ich habe mein G1 gestern bekommen, habe gestern damit rumgespielt und mir ein paar Programme aus dem Market gezogen (nicht über WLan).

    Habe heute mich bei ePlus eingeloggt, denn da kann man gut nachvollziehen was man aktuell vebraucht hat und ich habe gestern abend volle 2.099MB!!! verbraucht.

    Selber finde ich das für einen Tag bei GPRS (stand kein UMTS zur Verfügung) soch sehr heftig und rechnerisch etwas merkwürdig.

    Dennoch würde es nun auf der Rechnung stehen und nun ja, ich glaube der Schock wäre schon recht hoch, vor allem bei z.B. Simyo benutzern die ab 1GB für jedes MB zahlen müssen.

    Ich werde dennoch die Tage es weiter beobachten und berichten.
     
  2. macgoff, 07.02.2009 #2
    macgoff

    macgoff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2009
    2,1 MB pro Tag?
    Sehe das Problem nicht, bei 200 MB kann ich nach meiner Rechnung rund 6MB pro Tag verbauchen und bin noch im grünen Bereich.
    Ich habe seit Dienstag 26 MB verbraucht, war aber auch sparsam. (zumal man am Anfang immer mehr rumspielt als später, GPS Tracker und so...)
    Aber ne Flat ist natürlich bequemer, weil T-Mobile, nach Aussage der Hotline den aktuellen Verbrauch nicht in der Kostenkontrolle und mein.t-mobile anzeigt. Kann das jemand bestätigen, oder ist das nur bei mir so?
    Der Verbrauch, den mir die Hotline genannt hat stimmt übrigens ziemlich genau mit dem von netcounter überein (aufgrund von Rundungsdifferenzen - 100kb Blöcke - ist der Realverbrauch etwas höher)

    Grüße Macgoff
     
  3. cyrex, 07.02.2009 #3
    cyrex

    cyrex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Nene... 2GB und keine 2MB... das ist ja das was mich verwundert... 2MB wären ja noch sehr logisch und nachvollziehbar ;)
     
  4. macgoff, 07.02.2009 #4
    macgoff

    macgoff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2009
    2GB an einen Abend via GPRS, da hat Eplus aber Turbo-GPRS, das ist ja mit meiner 16.000 DSL Leitung kaum zu schaffen. Aber Glückwunsch zu so einer abartigen Schnellverbindung. 2GB an einem Tag ist selbst mit HSDPA nicht zu schaffen, oder?
    Der Punkt muss wohl ein Komma sein, dann wird ein Schuh draus.
    Gruß macGoff
     
  5. cyrex, 07.02.2009 #5
    cyrex

    cyrex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.01.2009
    dann ist die Anzeige bei ePlus mal sehr falsch *grins*
    2MB klingen für mich auch logischer...
     
  6. macgoff, 07.02.2009 #6
    macgoff

    macgoff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Muss zugeben, habe gerade nochmal nachgerechnet, 2GB gehen bei 16Mbit in rund 20min. durch die Leitung. Und mit HSDPA müsste es auch zu schaffen sein. Aber eplus hat kein HSDPA und 2GB sind für surfen im Market bei Applikationen die Größen von einigen hundert kb haben trotzdem unrealistisch.
    Ich vermute also stark, dass es sich um 2,009MB handelt.
    Greets Goff
     
  7. cyrex, 07.02.2009 #7
    cyrex

    cyrex Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    30.01.2009
    Hab mich da noch einmal einglogt und hier mal ein Auszug:

    06.02.2009 23:03:53 internet.eplus.de GPRS Dienst volumenbasiert 1 KB
    06.02.2009 21:59:27 internet.eplus.de GPRS Dienst volumenbasiert 2.099 MB
    06.02.2009 21:56:17 internet.eplus.de GPRS Dienst volumenbasiert 56 KB
    06.02.2009 21:34:50 internet.eplus.de GPRS Dienst volumenbasiert 522 KB
     
  8. Thee, 07.02.2009 #8
    Thee

    Thee Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2009
    2GB an einem Abend mit Eplus in GPRS ist definitiv nicht möglich. Vielleicht stellen die deren Traffic so dar, d.h. das 2.009 MB eben 2 PUNKT 009 MB sind. 522kb war ja z.B. auch dreistellig, was ja nun nichts zu sagen hat.

    Vielleicht bringt ja ein Anruf oder eine Mail an den Service Aufklärung.
     
  9. macgoff, 07.02.2009 #9
    macgoff

    macgoff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2009
  10. panib, 07.02.2009 #10
    panib

    panib Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    07.02.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Mein Gott ! Ich habe eben den Schock meines Lebens bekommen. Nur kurz mein ´submaximaler Puls´, weil ich mir genau das gedacht habe, was Ihr hinterher rausgefunden habt ... Ich habe nämlich mit dem Handy am ersten Tag auch ewig lange rumgespielt , aber erstmal nur den 200 MB Vertrag abgeschlossen.
    Ich habe irgendwo in einem anderen Forum gelesen, dass ein junger Mann, den sein Schulunterricht langweilt, fünf Stunden im Internet rumgeturnt ist und gerade mal 500 MB runtergezogen hat.
    Ich schließe hier eine Frage an : wo kann ich meine Gebühren abfragen ??? T-Mobile Vertrag.
    Danke und Gruß
    Panib


     
  11. Thee, 07.02.2009 #11
    Thee

    Thee Android-Experte

    Beiträge:
    501
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Also, du gehst auf Mein T-Mobile

    wählst den jeweiligen Vertrag aus, dann auf "Kostenkontrolle". Dort sollte der aktuelle Verbrauch (mit etwas Verzögerung) angezeigt werden.
     
  12. macgoff, 07.02.2009 #12
    macgoff

    macgoff Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Laut Aussage des T-Mobile Kundenservice 2202 "Berater", kann man das momentan nicht unter mein.t-mobile.de abfragen, sondern nur via Anruf bei der oben genannten Hotline.
    Zumindest bezogen auf die Complete Tarife.
    Meine These: Je mehr dort anrufen, desto schneller bauen die das in die Internet Kostenkontrolle ein... ;)
     
  13. magnummandel, 07.02.2009 #13
    magnummandel

    magnummandel Android-Experte

    Beiträge:
    735
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.02.2009
    Seit dem 2.2. (wie passend) hat eplus einen neuen Datentarif. Nach den 250 MB wird nur an der Geschwindigkeitsschraube gedreht. Preis bleibt derselbe. Einfach mal nachhören.

    MM
     
  14. Kurt, 11.03.2009 #14
    Kurt

    Kurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Wieviel Traffic verursacht das G1 denn ohne jegliches Surfen meinerseits?

    Ich bin bei O2 und komme bisher mit meinem 200MB-Tarif locker hin. Mit dem G1 wird der Verbrauch wahrscheinlich zunehmen, aber auf mich kann ich ja achten. Auf das was das G1 im Hintergrund zu Google schickt ja leider nicht, oder kann es inzwischen komplett abgeschaltet werden, ohne dass mein Surfen und meine E-Mail-Synchronisation (IMAP-Idle) behindert werden?
     
  15. ikarusx3, 11.03.2009 #15
    ikarusx3

    ikarusx3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    516
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Phone:
    Z5C & M7
    Wearable:
    LG GWR
    Das kommt ein wenig darauf an, wie intensiv dein Kontakt- und Email-Sync-Verkehr ist. Wenn du 200 eMails am Tag bekommst und beantwortest und 5500 Kontakte hast, wo regelmäßig welche dazukommen kann das schon Traffic verursachen. Ansonsten ist das was das G1 durch den Sync verursacht wirklich nicht der Rede wert. Darüber musst du dir also keine Gedanken machen, wenn du ansonsten nicht zu ausschweifend wirst (Youtube, Last.fm)
     
  16. Kurt, 11.03.2009 #16
    Kurt

    Kurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Kontakte und Termine synchronisiere ich bisher mit meinem P1i (das ich möglichst schnell losweden will) vielleicht einmal am Tag mit meinem eigenen Server. Viele sind das aber nicht.
    Für die E-Mail-Synchronisation habe ich IMAP (kann das G1 IMAP-Idle?) und ein Google-Mail-Konto möchte ich nicht benutzen. Vorhanden ist es aber für die Aktivierung. Schreiben tu ich vom Handy kaum Mails.

    Das ist aber ja beides selbst gemachter Traffic. Ich meine allen Traffic den ich nicht abstellen kann. Lässt sich das in MB angeben?

    Es gibt ja viele Programme um den Traffic einzuschränken. Muss ich da jedes Mal was am Programm einstellen, wenn ich im Browser online gehen will?
     
  17. slaex, 11.03.2009 #17
    slaex

    slaex Junior Mitglied

    Beiträge:
    34
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    01.03.2009
    Wenn Du laufend synchronisieren lässt rechne mal mit monatlichen 15 MB die "von alleine" entstehen. Aber auch das lässt sich mit entsprechenden Programmen unterbinden, sodass Du Deine Mails z.B. nur manuell checken kannst und dadurch nochmal was einsparst. Ob das allerdings den Sinn des G1 erfüllt halte ich für fraglich, aber das kann ja jeder selbst entscheiden!

    Grüße
     
  18. Kurt, 11.03.2009 #18
    Kurt

    Kurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Wie gesagt, der GoogleMail-Account interessiert mich nicht im geringsten. Ich habe einen eigenen Server mit eigenem IMAP-Server darauf. Die Mails rufe ich immer dann ab, wenn ich grad mal Zeit und Muße habe sie auf meinem Handy zu empfangen und zu lesen.
     
  19. ikarusx3, 11.03.2009 #19
    ikarusx3

    ikarusx3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    516
    Registriert seit:
    03.02.2009
    Phone:
    Z5C & M7
    Wearable:
    LG GWR
    Ja wie gesagt, unter solchen Umständen kommst du dicke hin. Dennoch ist der O2-Internet-Tarif recht teuer, dafür dass man "nur" 200MB bekommt.
     
  20. Kurt, 11.03.2009 #20
    Kurt

    Kurt Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    255
    Erhaltene Danke:
    49
    Registriert seit:
    11.03.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Ja ne, Hinkommen ist klar, aber mir ging es halt drum, wieviel das Handy verbrät, mit also zum Freizeitsurfen noch übrig bleibt :)
    Ende des Jahres gibt es eh einen neuen Vertrag.
     

Diese Seite empfehlen