Die Richtungspfeile in Apps drehen sich nicht richtig (Kompass)

Dieses Thema im Forum "HTC Desire HD Forum" wurde erstellt von Meetha, 22.01.2011.

  1. Meetha, 22.01.2011 #1
    Meetha

    Meetha Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    18
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2011
    Hallo.
    Also öfters mal drehen sich die Pfeile in den Apps Places oder Maps nicht, die die Richtungen zeigen sollen in der sich die Ziele befinden, oder in die ich schaue. Entweder drehen sie sich überhaupt nicht, oder minimal. Jedenfalls falsch.
    G-Sensor Kalibrierung hat nichts geändert. Mich würde sowieso mal interessieren wie der Kompass funktioniert.
    Ausserdem liegt mein wirklicher Aufenthaltsort ausserhalb des Google-Maps-Toleranzkreises. obwohl Wlan und GPS an sind und ich im freien bin.
    Hat aber alles schonmal funktioniert.
    Danke schonmal.
     
  2. JustDroidIt, 23.01.2011 #2
    JustDroidIt

    JustDroidIt Android-Guru

    Beiträge:
    3,031
    Erhaltene Danke:
    881
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Phone:
    HTC One M8
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Bei Google Maps kann man doch zwischen Kompass Modus und 'Norden Modus' umschalten indem man ganz oben rechts auf den Positionsbutton drückt. Dann dreht sich die Karte mit oder nur der Richtungspfeil, je nach Einstellung.
     
  3. leinpfad, 23.01.2011 #3
    leinpfad

    leinpfad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    86
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Das Problem mit dem Kompass hatte ich auch.
    Lad dir im Market die App "Compass" und kalibriere damit deinen Kompass.

    Das mit dem falschen Ort in der Darstellung kann am eingeloggten WLAN liegen.
    Jedenfalls war es bei mir so.
    Beim aktivierten WLAN+GPS war ich meist auf dem Dach meines Nachbars. Mit einem Umkreis von 20 Meter.
    Kann vielleicht daran liegen, dass zur Positionsbestimmung WLAN und GPS zur Darstellung genutzt werden.

    (Sonst ist die Positionsbestimmung bei mir bis auf 2 Meter genau.)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2011
  4. Sleepwalker, 02.05.2011 #4
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ich hab' vorhin bei "Ortungsversuchen" gemerkt, dass mein Kompass spinnt.

    Vorweg:
    Ich kalibriere mit der App "Compass" und bekomme auch ein Vibrieren als Feedback, dass es geklappt hat.

    Problem:
    Wenn ich das DHD flach hinlege (das Display zeigt gen Himmel), zeigt der Kompass alles richtig an. Sobald ich das Handy aber zu mir richte zeigt der Kompass ab ca. 45° Neigungswinkel des Handys eine falsche Richtung an. Wenn ich das Handy dann senkrecht halte, zeigt es manchmal sogar um 180° nach "hinten".

    Die App sagt mir ständig, dass sie ein abnormales Magnetfeld detektiert hat, aber ich kann kalibrieren soviel ich will: Es kommt immer wieder der Fehler...und diese Meldung nach dem nächsten App-Start.

    Was kann ich denn da noch machen? Wenn der Kompass im Eimer ist, dreh ich durch.
     
  5. naturelle, 02.05.2011 #5
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Und auf den naheliegendsten Gedanken, nämlich das die App spinnt, kommt man da nicht zuerst? Merchwürdich...
     
  6. Sleepwalker, 02.05.2011 #6
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Es spinnt auch Google Maps etc.
    Merchwürdich :p (Ich benutze normalerweise keine Kompass-App um mich zu orten ;) )

    PS: Eigentlich setze ich den von dir angesprochenen Gedanken voraus, hab mich vllt. etwas lückenhaft ausgedrückt.
     
  7. segelfreund, 03.05.2011 #7
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Aber es ist doch ganz normal, dass ein Kompass ab einer gewissen Haltung nicht mehr richtig funktioniert.
    Nimm mal einen ganz normalen Kompass und versuche das was Du mit dem DHD gemacht hast.
    Da wirst Du das gleiche feststellen.
     
  8. naturelle, 03.05.2011 #8
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Nein, ist es absolut nicht. Es ist ja kein mechanischer Kompass, sondern ein elektronischer Kompass. Ich nutze z.B. die App Kompass 3D von Jonathan Gamiette, da ist es völlig egal, wie ich das Gerät halte. Grad extra für Dich nochmal ausprobiert.
     
  9. Sleepwalker, 03.05.2011 #9
    Sleepwalker

    Sleepwalker Android-Guru

    Beiträge:
    2,326
    Erhaltene Danke:
    219
    Registriert seit:
    03.12.2010
    Ich meine jetzt den Fehler gefunden zu haben.
    Es liegt nicht am Kompass. Mittlerweile kann ich das Handy auch auf eine für Navis taugliche Lage bringen und trotzdem navigieren. Wäre sonst etwas arg dämlich. Oder ich fahre nur steil bergab, was auf Dauer schwierig werden könnte :D
    Naja, der Rätsels Lösung: Beim Kalibrieren das Handy hochkant halten, nicht flach... Der scheint die dritte Achse auch zu kalibrieren, was auch irgendwie Sinn ergibt.

    Trotzdem danke :)
     

Diese Seite empfehlen