1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Die Sache mit Docx und PDF...

Dieses Thema im Forum "Business und Organisation" wurde erstellt von Tristaniel, 03.11.2009.

  1. Tristaniel, 03.11.2009 #1
    Tristaniel

    Tristaniel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Hi,

    ich bin mir sicher, das wurde hier bestimmt schon angesprochen. Aber auf Anhieb konnte ich beim Stöbern und durch die Suche und nichtmal durch googlen was aktuelles finden.
    Ganz wichtig ist für mich, dass ich mit dem Handy unterwegs pdf, doc, docx und hin und wieder ppt (auch in der 2007er Fassung) betrachten kann. Das Bearbeiten ist hier zweitrangig, solange es eine App für Textnotizen gibt. Wichtig ist mir nur, dass ich alles offline betrachten kann und die Dateien einfach vom Rechner aufs Handy und wieder zurück bekomme...ich brauche also einen nativen docviewer. Mein iPhone macht das mittlerweile sehr gut, allerdings stößt es durch die geringe Auflösung zu schnell an seine Grenzen. Der Milestone hat da mehr Potenzial. Wenn es aber keine nativen offline viewer gibt, wäre das leider ein KO-Kriterium zugunsten des HD2.

    Daher also meine Frage: Was hat sich denn da in letzter Zeit getan? Verweist mich auch gern auf entsprechende Antworten in anderen Beiträgen, ich bin nicht zu faul zum lesen - nur konnte ich nichts finden :)

    Danke euch!
     
  2. bedor, 03.11.2009 #2
    bedor

    bedor Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    also mit fällt da spontan die app documents2go ein.. die kostet zwar, wenn man sie über den market bezieht (*g*) aber kann soweit ich weiß, alles öffnen... sorry.. wollte dir nur eben den tipp geben, aber genaueres weiß ich nicht..

    grüße!
     
    Tristaniel bedankt sich.
  3. Tristaniel, 03.11.2009 #3
    Tristaniel

    Tristaniel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Ah, die App kenne ich vom iPhone. Wird bei Android sicher auch nicht mehr kosten und ist zudem eine gute Anwendung. Prima...somit hat Android also im Grunde alles, was ich brauche. Danke!
     
  4. arez, 03.11.2009 #4
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    Ich nutze DocsToGo schon seit meinen Palm-Zeiten und kann es nur empfehlen! Wenn du dich etwas beeilst: bis zum 16.11.2009 kostet es im Market nur $ 14,99 statt $ 29,99.

    Ein super Preis, wie ich finde!

    Viele Grüße,
    arez
     
  5. Tristaniel, 03.11.2009 #5
    Tristaniel

    Tristaniel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Hmm...also im Appstore von Apple kostet Documentstogo 7,99 EUR...keine Ahnung, wie der Kurs gerade liegt...aber davon abgesehen finde ich es ohnehin schade, dass es keinen dt. Story mit EUR-Preisen gibt. Schade ist eigentlich auch, dass es offenbar keine Freeware-Reader gibt. Zumindest hier liegt ein klarer Vorteil beim iPhone und bei WinMo Geräten - aber man kann eben nicht alles haben, wenigstens GIBT es eine Lösung :)
     
  6. bedor, 03.11.2009 #6
    bedor

    bedor Android-Experte

    Beiträge:
    562
    Erhaltene Danke:
    75
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    nur zur info: ich weiß nicht 100%-ig ob docs2go auch docX und pdf öffnet.. bitte jemand bestätigen! :D

    grüße!
     
  7. arez, 03.11.2009 #7
    arez

    arez Android-Experte

    Beiträge:
    514
    Erhaltene Danke:
    53
    Registriert seit:
    30.04.2009
    Viele Grüße,
    arez
     
    Tristaniel bedankt sich.
  8. Hellek, 04.11.2009 #8
    Hellek

    Hellek Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    201
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    03.03.2009
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich habe es vor einiger Zeit gekauft (Ich glaub da warens grad 20$ statt 30$, lustiges auf und ab mit den Preisen :D )

    Bin jedenfalls sehr zufrieden damit. Also was Geschwindigkeit, Darstellung, etc. betrifft!

    Die Basisversion (lesen von Doc und Excel) ist glaube ich eh gratis. Außerdem gibt es ja noch die Möglichkeit zu testen und innerhalb von 24h zurückzugeben.

    Auf jeden Fall finde ich, dass man wenn man sich ein Smartphone leisten kann, ruhig auch mal was für gute Software ausgeben sollte. Bleibt einem ja lange erhalten, muss man fürs nächste Androidphone ja nicht neu kaufen.
     
  9. chrsteiner, 22.11.2009 #9
    chrsteiner

    chrsteiner Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2009
    Weiss jd. ob DocsToGo auch mit dem neuen Android 2.0 (im Moment Milestone) funktioniert ?
    Danke
     
  10. Tristaniel, 22.11.2009 #10
    Tristaniel

    Tristaniel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    02.11.2009
    Wenn ich mich nicht irre, hat QO bei einem Test funktioniert.
    Mir reicht für den Anfang aber Quickoffice...ich brauche nur einen Reader, Bearbeiten muss ich nichts.
     
  11. Nepomuk, 23.11.2009 #11
    Nepomuk

    Nepomuk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,017
    Erhaltene Danke:
    137
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    HTC One Mini

Diese Seite empfehlen