1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Die XXJPS vom xx. yyy. 2011

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 3 (I5800) Forum" wurde erstellt von meLAW, 13.09.2011.

  1. meLAW, 13.09.2011 #1
    meLAW

    meLAW Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hallo!

    Hab alles durchsucht, leider steht NIRGENDS deutlich,
    welche Android-Version für das Galaxy 3 welche ist...
    Würde so was stupides nicht fragen, wenn es in der
    FAQ stehen würde!

    Ist FROYO.XXJPM die aktuellste Android-Version?
    Ist XXJPS nicht höher? Wo sind die Unterschiede?

    Danke im Vorraus

    meLAW
     
  2. thomas88, 13.09.2011 #2
    thomas88

    thomas88 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    114
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    24.05.2011
    das istnicht akuell xxjps ist natürlich die neuste und beste
     
  3. hermez, 13.09.2011 #3
    hermez

    hermez Android-Experte

    Beiträge:
    549
    Erhaltene Danke:
    63
    Registriert seit:
    28.02.2011
    Hier sind die ROMs nach der Reihe aufgelistet. Ja, JPS ist neuer als JPM. Welche du flashen sollst weiß ich leider nicht, weil ich JPS noch nicht getestet habe.
     
  4. meLAW, 13.09.2011 #4
    meLAW

    meLAW Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Das heisst mit XXJPM habe ich eigentlich eine veraltete Android
    Version drauf?

    Schon komisch irgendwie, sonst liest man von XXJPM als "neuste"
     
  5. DaBigFreak, 13.09.2011 #5
    DaBigFreak

    DaBigFreak Android-Guru

    Beiträge:
    3,103
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    07.11.2010
    Nunja, was heißt veraltet. So die riesen Unterschiede sind doch nicht enthalten, oder? Jedoch sind die CustomROMs ebenfalls auf die JPS umgestiegen. Die würde ich dir so oder so empfehlen, da sie um Welten schneller sind! :)
     
  6. qaysedcftgb, 13.09.2011 #6
    qaysedcftgb

    qaysedcftgb Gast

    wennich mir den XDA Link ansehe und die Abschnitte
    ---
    STOCK FIRMWARES
    DEODEXED & ROOTED


    und

    STOCK KERNELS
    ---

    so ansehe, dann wuerde es mich ehrlich gesagt ein wenig verunsichern, was ich jetzt da nehmen muesste.
    Firmware oder Kernel oder eins nach dem anderen?
    Sehr verwirrend fuer Neulinge...

    Warum nicht ein Link auf den ODIN Thread?
    Zusatzfeatures wie Root kann man dann immer noch machen.

    Das beantwortet nicht die Kernfrage:
    ja, ich pflichte meinen Vorrednern bei, dass XXJPS aktueller ist als XXJPM
    Ob sie besser ist, die These lasse ich mal so im Raum stehen, da es in diesem Forum sehr wenig/nichts darueber zu lesen gab. Weder Lobeshymnen, noch negatives. *)
    Ein Changelog o.ae. ist auch nirgends zu finden?!

    Schnellere CR mit dieser FW als Basis?
    Nunja... mal so in den Raum geworfen:
    ich glaube jede CR, egal mit welcher FW als Basis, ist schneller als die Basis FW an sich ohne CR Modding
    Nicht zuletzt durch die verschiedenen Kernels die man einsetzen kann... also alles eine Frage des subjektiven Eindrucks.

    *) Ueber die XXJPM jedoch eine Menge.
    Diesen Thread habe ich mir komplett durchgelesen und die XXJPM hat hier die besten Kritiken in Sachen GPS bekommen die es bisher gab (ausser CR ;) ).
     
  7. meLAW, 13.09.2011 #7
    meLAW

    meLAW Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    347
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.07.2011
    Hab eh vor auf ein CR umzusteigen.
    Irgendwas nicht totgemoddetes sondern sauber schnell und
    ohne Hintergrund Akkufresser.

    Quasi alles mit XXJP* ist Froyo, das beantwortet meine Kernfrage
    schonmal :D
     
  8. Joe Beralt, 14.09.2011 #8
    Joe Beralt

    Joe Beralt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.04.2011
    Hi,

    also ich nutze die JPS jetzt ne ganze Weile. Hatte davor die JPI und die JPM.

    Die JPS ist recht flüssig und der Kamerabug ist (wie bei der JPI) weg. GPS habe ich per Root und Änderung des Zeitservers beschleunigt.

    Bei den Customs kann ich mich irgendwie nicht mit den anderen Launchern&Designs (bei allen Vorteilen) anfreunden. Außerdem sind die Dinger ja auch alles andere als mängelfrei, von dem hin&her mit der Pflege bestimmter ROMs ganz zu schweigen.

    Grüßle
    Joe
     
  9. ronald, 16.09.2011 #9
    ronald

    ronald Gast

  10. Joe Beralt, 18.09.2011 #10
    Joe Beralt

    Joe Beralt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    70
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    09.04.2011
    Soweit ich mich erinnere, habe ich die Version von xda geladen. Das mit dem "rootet" habe ich allerdings nicht bemerkt. Wenn ich automatische Mail-Prüfungen abschalte, erreiche ich übrigens Laufzeiten von ca. 36 Stunden, bei ca. 2 Stunden Internetnutzung. Grüßle Joe
     
  11. ronald, 18.09.2011 #11
    ronald

    ronald Gast

    danke fuer response

    habe (noch vor deiner message) JPS von Samsung geflasht.

    Laeuft ganz fluessig.


    Fuer die "Nachwelt":
    die Bootfiles vorher aus dem tar-file zu entsorgen ging nicht.
    odin meckerte irgendwas mit "...unknown file..."

    naja, trotz bootfiles ist's doch kein "briefbeschwerer" geworden !
     

Diese Seite empfehlen