1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

"Dieses Gerät wird von Kies 2.0 nicht unterstützt"

Dieses Thema im Forum "Samsung Kies / SmartSwitch - Probleme und Lösungen" wurde erstellt von Digifan, 22.11.2011.

  1. Digifan, 22.11.2011 #1
    Digifan

    Digifan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    29.05.2011
    Ich bekomme beim Anschluss des Galaxy an den PC immer diese Meldung.

    Ich habe Kies schon neu installiert und bin genau nach der Anleitung hier im Forum vorgegangen.

    Habe ein deutsches Galaxy mit Android 2.3.3. Habe nicht rumgefummelt, sondern alle Updates bislang mit Kies ausgeführt. Hatte dabei bislang keine Probleme beim Anschluss.

    Hat jemand eine Erklärung?
     
  2. Digifan, 22.11.2011 #2
    Digifan

    Digifan Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    29.05.2011
    hat sich geklärt...

    Für diejenigen, die auch solch ein Problem haben: Nachdem ich das SGS neu gestartet hatte, funktionierte es einwandfrei.
     
  3. Aviator, 28.11.2011 #3
    Aviator

    Aviator Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Hallo Galaxy-Fans,
    genau das gleiche Problem habe ich auch - leider hat weder ein Neustart des SGS noch eine Neuinstallation von Kies geholfen.
    Es ist so lächerlich, wenn es nicht so traurig wäre: Samsung-Kies erkennt ein originales, unveränderts Samsung Galaxy S nicht :confused:
    Bin um jeden Hinweis dankbar!
    Viele Grüße
    Hermann
     
  4. elekc, 28.11.2011 #4
    elekc

    elekc Android-Experte

    Beiträge:
    467
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    06.06.2011
    hast du das neueste kies drauf?
    versuchsmal mit update, amsonsten alle treiber komplet löschen und alles von neu draufhauen
     
  5. HappyCosinus, 06.12.2011 #5
    HappyCosinus

    HappyCosinus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.01.2011
    Ich habe das selbe Problem seit dem Update auf die neuste Kies-Version. :sad: Neustart vom Galaxy S hat nicht geholfen, genauso wie die Neuinstallierung von Kies. Bei meinem Galaxy Tab 10.1 funktioniert es dagegen.
     
  6. Spendroc, 13.12.2011 #6
    Spendroc

    Spendroc Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2011
    Überprüft am besten noch mal, ob ihr unter den Einstellungen bei "Drahtlos und Netzwerk" und "USB-Einstellungen" auch "Samsung Kies" ausgewählt habt. Das war bei mir das Problem. Jetzt geht wieder alles.
     
  7. wuggyeins, 15.12.2011 #7
    wuggyeins

    wuggyeins Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2011
    Hallo
    Habe das selbe problem. Am liebsten würd ich das samsung galaxy s
    wegwerfen.
    lg
    wuggyeins
     
  8. Luzifer50, 23.12.2011 #8
    Luzifer50

    Luzifer50 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    14.11.2011
    Nicht Galaxy wegwerfen, aber das Scheißkies in die Tonne treten - und nochmal drauftreten, ist der größte Scheiß seit Ableben von Fred Feuerstein ! :mad:
     
  9. Aviator, 23.12.2011 #9
    Aviator

    Aviator Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.08.2011
    Galaxy S bei ebay für 200 € vertickt und SGS 2 für 375 € (B-ware) gekauft und alles ist gut ;-)
     
  10. Shaddix, 01.01.2012 #10
    Shaddix

    Shaddix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,172
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Ich habe mir ein Samsung Galaxy S Android 2.3.3 frei (also nicht von O2 oder Telekom, usw.) gekauft und es wird auch nicht erkannt. Es soll leider daran liegen, dass ich es nicht von Telekom und co. mir geholt hatte. Schade, dass Updates so unterschiedlich verteilt werden. Denn der Verbrauchsbug im 2.3.3 nervt doch ganz schön.
     
  11. ultrium, 01.01.2012 #11
    ultrium

    ultrium Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    329
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    20.05.2011
    Wer hat Dir denn so einen Käse erzählt ? Kies hat doch nichts mit den Telefonanbietern zu tun. Kies ist eine freie Samsung Software.
     
  12. Shaddix, 03.01.2012 #12
    Shaddix

    Shaddix Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,172
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    01.01.2012
    Das habe ich anderen Foren sehr oft gelesen, da die ihre Anbieter mit angegeben haben. Frei gekaufte Modelle bekamen nie Updates und welche von O2 (als Beispiel) dagegen öfters schon.
    Aber sonst könnte ich mir das auch nicht erklären.
     
  13. Tangotarzan, 07.01.2012 #13
    Tangotarzan

    Tangotarzan Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    07.01.2012

    Also mal zur Info, ich hatte das selbe Problem.
    Die Lösung fand ich, indem ich unter "USB-Einstellungen" einfach "SamsungKies"statt meines Massenspeichers ausgewählt habe.
    Und ZACK, schon bin ich wieder mehr als zufrieden mit meinem Smartphone.

    Ich hoffe es klappt bei anderen auch!!!
     
  14. StrogiX, 20.01.2012 #14
    StrogiX

    StrogiX Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Danke, Tangotarzan, das wars auch bei mir !! :thumbup:

    StrogiX
     
  15. ec86, 19.02.2012 #15
    ec86

    ec86 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Wo hast du denn USB-Einstellungen ausgewählt? In Windows oder auf dem Tablet? Langsam verzweifle ich hier nämlich :-(
     
  16. laura.holt, 29.04.2012 #16
    laura.holt

    laura.holt Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    88
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.01.2012
    bei mir gibts da nichtmal die option "USB-Einstellungen", bekomme mein handy nämlich auch nicht verbunden. weiß vielleicht jemand wo des sonst noch versteckt sein könnte?
     
  17. ec86, 29.04.2012 #17
    ec86

    ec86 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Also bei mir war es neulich so, dass das Tab gar nicht mehr startete, weiß immer noch nicht, warum, aber kann ich auch nicht mehr nachvollziehen. Jedenfalls musste ich nen Komplett-Reset machen und alles neu installieren, seitdem geht es auch wieder mit Kies zu verbinden. Samsung ist echt toll.:blink: Ist scheinbar wirklich manchmal das Einzige, was hilft, auch beim Galaxy S
     

Diese Seite empfehlen