1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Digitaler Kompass: Fehlfunktion?

Dieses Thema im Forum "Google Nexus S Forum" wurde erstellt von floomat, 10.04.2011.

  1. floomat, 10.04.2011 #1
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    Hallo,

    ich habe jetzt schon mehrmals festellen können das der digitale kompass, bzw die automatische ausrichtung durch bewegung des handys nicht richtig funktioniert.

    Gerade google maps navigation zb für fußgänger wackelt wie wild umher und ist eigentlich völlig unbrauchbar. Google Sky Maps funktioniert zb garnicht, es bewegt sich nur eine Achse, die andere wackelt nur ein bisschen rum oder steht komplett still. ich habe das zappeln der Werte auch mit einer Testapp feststellen können...

    Ist da irgendwas defekt? hab ich ein "Montagsgerät" erwischt?

    Wäre schade/unschön wenn ich das ding zum wiederholten male einschicken müsste..echt keine lust wieder 3-6 wochen ohne mein handy auskommen zu müssen.

    jemand ähnliche erfahrungen oder sowas?

    Gruß
    Flo

    PS: GPS funktioniert bei mir wenigstens nicht ganz so schlecht wie berichtet. :D
     
  2. StHenker, 10.04.2011 #2
    StHenker

    StHenker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo,

    kalibriere mal den Kompass, indem Du das Gerät drehst und dabei eine 8 beschreitest... danach sollte der Kompass funktionieren.

    Bei anderen Geräten wird das vor der Kompassnutzung auch angezeigt. Beim Nexus S leider nicht...

    Gruß,

    StHenker
     
  3. peterbonge, 10.04.2011 #3
    peterbonge

    peterbonge Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    365
    Erhaltene Danke:
    77
    Registriert seit:
    29.04.2010
    Phone:
    Nexus 5X
    Hast du vielleicht noch Android 2.3.2 drauf? Da kann es zu Problemen mit dem Kompass und auch anderen Sensoren kommen. Besonders wenn man Sky Map benutzt. Nach dessen Benutzung kann es auch schon mal zum Totalausfall bestimmter Sensoren kommen.
    Bei Android 2.3.3 gibt es dieses Problem nicht mehr.
     
  4. TheUsualSuspect, 10.04.2011 #4
    TheUsualSuspect

    TheUsualSuspect Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    HTC Legend
  5. xixus, 10.04.2011 #5
    xixus

    xixus Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    10.01.2010
    Habe das gleiche Problem, Kompass eigentlich nicht nutzbar - falsche Anzeige selbst nach Kalibrierung mit App GPS-Daten. Zeigt sporadisch mal die richtige Richtung an. Habe ein i9023 mit 2.3.3. Navigation macht aber keine Probleme (Fußgänger aber nicht probiert) GPS-Fix zwischen 10-30sec
    Scheint wohl ein Softwarebug zu sein.....hoffen wir mal :o
     
  6. floomat, 11.04.2011 #6
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    das mit der 8 hab ich mal getestet, 0 veränderung, ich weiß auch nicht wie das gerät merken soll das es gerade kalibriert wird, gibts da kein kalibrierungstool? habe CM7-latest nightly und das problem besteht eigentlich schon seit anfang an, also seit ich es habe.

    wenn google den fehler schon kennt sollte er doch bestimmt bald ausgebügelt sein oder?

    autonavigation funktioniert wunderbar, fußgängernavigation funktioniert garnicht.

    softwarebug wäre ja göttlich, dann wirds nämlich bald gefixt. wenns ein hardware bug ist war das wohl der fehlkauf überhaupt für uns alle ;)

    EDIT:
    mit dem app "Compass" zeigt es einem sofort an wenn ein fehlerhaftes feld gemessen wird. also wenn irgendwas unlogisch erscheint, er sagt mir dann ich soll das gerät in der besagten 8 bewegen, ändert sich aber nix an dem fehler. es ist beim compass immer etwa 90-170° was er springt wenn ich das gerät einfach vor mir im kreis drehe. und genau da zeigt er den fehler an.

    können wir da vllt ein muster erkennen? wo ist der fehler bei euch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.2011
  7. StHenker, 11.04.2011 #7
    StHenker

    StHenker Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    109
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Hallo,

    komisch, wie gesagt, bei meinem Nexus S hilft es, wenn ich das Gerät um alle seine Achsen mal drehe, danach stimmt die angezeigte Kompassrichtung in allen Programmen.
    Ohne diese Drehungen zeigt er jedoch nach einem Neustart in zufällige Richtungen...

    Gruß,

    StHenker
     
  8. floomat, 11.04.2011 #8
    floomat

    floomat Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    24.06.2010
    ich dachte man sollte es wie angezeigt in einer 8 bewegen, was keinerlei wirkung zeigte. jetzt hab ich mal das gerät wie wild etwas vor mir rumgedreht und siehe da: wunderbare ergebnisse. es zuckelt zwar immernoch ein bisschen in der gegend 90-170° aber springt nichtmehr wie wild umher und bleibt nach einer zeit auch stehen.

    vielen dank!
     
  9. Bass-T., 06.09.2011 #9
    Bass-T.

    Bass-T. Android-Experte

    Beiträge:
    523
    Erhaltene Danke:
    273
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Wie sieht es mit dem Kompass Bug eigentlich aktuell aus? Funktioniert der Kompass beim Nexus S? Hilft es NFC zu deaktivieren oder das Gerät wie unten gezeigt zu kalibrieren?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  10. maah, 07.09.2011 #10
    maah

    maah Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.01.2010
    Mit 1-2 dieser Bewegungen funktioniert mein Kompass anschließend problemlos. Allerdings muss ich das fast jedesmal vor der Benutzung machen...
     
  11. andro71, 08.09.2011 #11
    andro71

    andro71 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    204
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    25.11.2009
    versuchts mal mit Streetview, das ist echt zum Schreien. Ich denke es liegt einfach an der unterirdischen Hardwarequalität von Samsung. Mein Milestone 1 bei Streetview ganz ruhig, da wackelt garnichts, auch ohne vorheriges Rumfuchteln.
    Wäre es ein Softwarebug, hätte Google es schon längst beseitigt, wir müssen damit leben und hoffen, dass Moto es besser macht, jedenfalls was die Verarbeitungsqualität angeht ist mein altes Milestone dem Nexus weit überlegen.
    Das problem mit dem Kompass ist vom Anfang an bekannt, in diversen Foren regt oder regte man sich darüber auf.
     

Diese Seite empfehlen