1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussion] bezüglich System Apps löschen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire HD" wurde erstellt von jetdevil, 02.11.2010.

  1. jetdevil, 02.11.2010 #1
    jetdevil

    jetdevil Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    11.02.2010
    hi,
    habe in einem anderen Post diesen Link hier gefunden:

    [How-To] Disable System Apps On Devices With NAND Protection (Like The T-Mobile G2) | Android News, Reviews, Applications, Games, Phones, Devices, Tips, Mods, Videos, Podcasts - Android Police

    Nun möchte ich die System APP "AKTIEN" auf meinem DHD deaktivieren oder löschen, hauptsache die lädt sich nicht immer in den Hintergrund und verbraucht Speicher und CPU Last.

    Nun habe ich diesen Terminal Emulator installiert:

    Android Terminal Emulator - Android app on AppBrain

    Dieser öffnet sich auch schön mit einem Eingabebildschirm.

    Nun steht in obiger Anleitung etwas von der Eingabe "su;" wenn ich das eingebe kommt "PERMISSION DENIED", was muss ich tun um den Dienst "AKTIEN" zu deaktivieren oder zu löschen?

    Wirkt das sich negativ auf andere Dinge aus, weiss das einer?

    Hat einer bereits auf seinem DHD System Apps deaktiviert oder gelöscht?

    Danke für die Hilfe vorab.....
     
  2. emx_o, 02.11.2010 #2
    emx_o

    emx_o Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    temproot hast du?

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=812358

    ob sich das negativ auswirkt ist von fall zu fall unterschiedlich. dinge die das system braucht um lauffähig zu bleiben würd ich halt nach möglichkeit nicht deaktivieren. das aktien gedöns stellt aber kein problem dar, das haben schon mehrere erfolgreich und problemlos gemacht.
     
  3. jetdevil, 02.11.2010 #3
    jetdevil

    jetdevil Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Ah da ist der Haken, habe das irgendwie nicht gepeilt das ich temproot vorher brauche, mal schaun wie komplex das geht :o
     
  4. jetdevil, 02.11.2010 #4
    jetdevil

    jetdevil Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    11.02.2010
    So nun hat es wohl funktioniert, danke schonmal.

    Habe nun die System APP "co.htc.android.Stock" auf disable stehenund nach dem Launcher Neustart ist die auch nicht mehr als Hintergrunddienst zu sehen.

    das ist doch schonmal was :thumbsup:

    Man zittern mir bei solchen Dingen immer die Hände :lol: bin ja normalo User und kein DEV :thumbdn:
     
  5. jetdevil, 02.11.2010 #5
    jetdevil

    jetdevil Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Kann ich die als bei Bedarf auch wieder auf "enable" setzen? Möchte eventuell die AMAZON MP3 App auch auf "disable" setzen, eventuell könnte ich die später mal brauchen.
     
  6. emx_o, 02.11.2010 #6
    emx_o

    emx_o Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    klar
     
  7. djbommel, 02.11.2010 #7
    djbommel

    djbommel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    387
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    Nexus S
    Also ich habs so gemacht.

    1.Visionary = Root
    2. TitaniumBackup
    3. Apps die ich nicht wollte deinstalliert
    4.Fertig

    Nach dem grossen Reboot ist aber alles wieder wie vorher.


    Bommel
     
  8. Thyrus, 02.11.2010 #8
    Thyrus

    Thyrus Gast

    ?!?!? seit wann ist den das NAND problem auch bei installierten (runtergeladenen) apps? ist bei mir natuerlich nicht so....

    oder wie meinst du "deinstalliert"?
     
  9. djbommel, 02.11.2010 #9
    djbommel

    djbommel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    387
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    Nexus S
    Natürlich ist wie Temp Root auch nur die Deinstallation Temp.

    Aber es reicht völlig aus, alles was man nicht benötigt zu entfernen/aufzuräumen.:thumbup:

    Nach einem "Fullreboot" ist es natürlich wieder da.

    Bommel
     
  10. jetdevil, 02.11.2010 #10
    jetdevil

    jetdevil Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    11.02.2010
    So ganz verstehe ich das nicht, Temp Root heisst doch das man nur in dem Moment Root hat nach dem Booten wenn man Visionary gestartet hat oder?

    Wenn ich doch dann APPS deinstalliere wo kommen die dann nach dem Rebooten denn wieder her?

    Irgendwie bin ich wohl zu Dummie :lol:
     
  11. emx_o, 02.11.2010 #11
    emx_o

    emx_o Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    339
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    die kommen aus nem 2. speicher, der dafür sorgt, dass nach nem neustart zumindest das system wieder in urzustand ist. deswegen geht auch momentan nur temproot
     
  12. djbommel, 02.11.2010 #12
    djbommel

    djbommel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    387
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    Nexus S

    Genau so ist es:thumbup:.
     
  13. jetdevil, 02.11.2010 #13
    jetdevil

    jetdevil Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,404
    Erhaltene Danke:
    278
    Registriert seit:
    11.02.2010
    Und mit Temp Root hat man keine Möglichkeit den "2.ten Speicher" schreibbar zu machen und das dort auch zu entfernen?

    Nicht das ich das zwingend so haben muss sondern nur mal ganz dumm gefragt.
     
  14. segelfreund, 02.11.2010 #14
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Kurz und knapp NEIN
    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  15. djbommel, 02.11.2010 #15
    djbommel

    djbommel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    387
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    23.09.2009
    Phone:
    Nexus S
    Aber die DEV´s sind ja bereits am fummeln. (also am Nand ^^ )

    Einfach noch ne Weile abwarten, bald geht da mehr.


    Bommel
     
  16. Batman, 13.11.2010 #16
    Batman

    Batman Neuer Benutzer

    Beiträge:
    10
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Aber eigentlich ist es doch praktisch, dass die "deinstallierten" Programme wieder da sind.
    So kann man das Telefon einfach zurücksetzen um aktuelle Updates zu installieren. Scheinbar sind OTC Systemupdates ja nicht mehr möglich wenn man Systemprogramme deinstalliert hat.

    Oder seh ich das falsch?
    Bedeute "Fullreboot" Akku raus oder einfach neustarten?
    So oft macht man ja keinen "Fullreboot"
     
  17. segelfreund, 13.11.2010 #17
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Beiträge:
    12,099
    Erhaltene Danke:
    1,554
    Registriert seit:
    12.01.2010
    Nun die sind auch nach einem Fastboot wieder da.

    Und bezüglich der System Apps die gelöscht werden sollen, einfach vorher sichern. Dann kann man die ja wieder einspielen.

    Sent from my Desire HD using Tapatalk
     
  18. McRacoon, 28.11.2010 #18
    McRacoon

    McRacoon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.11.2010
    ich suche den Package Name für "Peep" was bei mir vorinstalliert war. Hat den jemand bzw kennt den jemand? Ich bin meine Liste jetzt zum 10. mal durchgegangen aber find ihn nicht. Dasselbe mit "HTC Hub und HTC Likes" und "Schreibtischuhr und Sim-Toolkit" -.-
     
  19. [ Xrrrt ], 28.11.2010 #19
    [ Xrrrt ]

    [ Xrrrt ] Gast

  20. McRacoon, 28.11.2010 #20
    McRacoon

    McRacoon Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    25.11.2010
    nee ich will die ja weghaben:p dafür brauch ich den systemnamen: co.htc.android.Stock
    nur eben für Peep.

    danke trotzdem ;)
     

Diese Seite empfehlen