1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Diskussion] Boot.img mit spezifischer Ramdisk

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC One X" wurde erstellt von starbase64, 21.06.2012.

  1. starbase64, 21.06.2012 #1
    starbase64

    starbase64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,998
    Erhaltene Danke:
    3,719
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Phone:
    HTC 10
    Wearable:
    LG G Watch R
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012
  2. starbase64, 02.08.2012 #2
    starbase64

    starbase64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,998
    Erhaltene Danke:
    3,719
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Phone:
    HTC 10
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hallo,

    ich habe die Anleitung aktualisiert.

    MfG

    starbase64
     
  3. Mexdus, 02.08.2012 #3
    Mexdus

    Mexdus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Also ich habs geteste, bleibe aber dann beim HTC Logo hängen. Bei einem Punkt besteht bei mir totale unklarheit:

    * gehe erst bei "mounts and storage" rein und wähle unmount > cache, data und sdcard!

    Soll >nachdem< ich die Schaltflächen berührt habe dort - mount /cache oder - unmount/cache stehen?

    Ich habe jetzt vor /cache /data und /sdcard jeweils mount stehen und gehe dann zum nächsten Punkt über.
     
  4. starbase64, 02.08.2012 #4
    starbase64

    starbase64 Threadstarter Android-Ikone

    Beiträge:
    6,998
    Erhaltene Danke:
    3,719
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Phone:
    HTC 10
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hallo,

    wähle unmount heißt es muss überall mount stehen.

    Aber dein Problem haben auch andere bereits in anderen Foren berichtet,
    es scheint ein anderes Problem zu sein.

    MfG

    starbase64
     
  5. Mexdus, 02.08.2012 #5
    Mexdus

    Mexdus Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.12.2010
    Probiere schon selber aus, es zu beheben. Meiner Vermutung nach liegt es am erzeugtem Boot-Image...

    EDIT. Ich würde das Tool wieder rausnehmen, ich habe jetzt den Faux auf normalerweise Installiert und schwupps geht alles wieder. Ich glaube das Tool scheint noch etwas verbuggt zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.08.2012

Diese Seite empfehlen